PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schiefe Kopfhaltung bei Bartagame



Bartifan
05.08.2008, 21:10
Hallo, :?:

bitte um Hilfe/ Rat.
Ich habe ein ca. 10 Monate alte Bartagamenmännchen, welcher bisher gesund und munter war und auch normal Nahrung zu sich genommen hat. Vor 4 Tagen nun fand ich ihn im Terrarium auf der Seite liegend und er warf sich ständig von den Rücken auf den Bauch. Dabei hielt er seinen Kopf immer nach rechts gedreht und schob sich so durch den Sand.
Ich war auch schon beim Tierarzt er meinte, die Bartagame hätte eine Entzündung des NErvensystems durch das Ohr. So ganz traue ich der Diagnose aber nicht, trotz Spritze hat sich das Verhalten nicht sonderlich gebessert.Nun meine Frage: Kann es möglich sein, dass das Männchen sich vielleicht den Kopf verrenkt hat. Kann soetwas passieren????
Was kann ich noch tun??

Vielen Dank im Voraus. :bow: