PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : :-( :-( :-(



Andrea789
18.12.2002, 13:31
Ok, möcht mich wiedermal hier melden und hab auch schon gleich eine Frage:

Ich hab ja zwei Meerliböckchen gelle ? Und jetzt werden sie langsam erwachsen und beginnen zu streiten. Nandu (der schwächere) hat schon richtige Narben. Ich hab mir überlegt sie kastrieren zu lassen. Ich möchte nähmlich keines der Beiden weggeben und ihnen auch die Einzelhaltung ersparen. Doch ich hab auch von den risiken der Kastration gehört, dass sie vielleicht nichtmehr nach der Narkose aufwachen usw. und dass es sich vielleicht garnichts bringt wegen dem streiten. Was meint denn ihr ?

annie_sannie
18.12.2002, 21:08
Also ne Kastration ändert tatsächlich meist nichts am Verhalten...! Oder hat jemand grundlegend andere Erfahrungen gemacht? Ich habe auch zwei Böckchen und bisher klappts gut. Sie haben zwar "Dominanzstreiterein" aber verletzten sich bisher nicht gegenseitig.

Grüße, Annie

Alex
19.12.2002, 12:19
Hi,
ich konnte bei meinen Böckchen eine Verbesserung des Verhaltens nach der Kastration beobachten - ist aber eher eine Ausnahme. Die Narkose bei der Kastration wird relativ schwach gehalten - frag mal nach Inhalationsnarkose, die ist nicht so belastend -aber wie gesagt, es gibt keine Garantie dass sich das Verhalten bessert.
Viel Glück !
Alex