PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fisch



GabiLE
21.07.2008, 12:16
Hallo in die Barferrunde,

ich gebe meinen 2 Nasen 1x innerhalb von 7-10 Tagen eine Portion Rohfleisch. Außerdem gibt es jeden Tag eine kleine Portion Rinderhack, da ich so Cillies Schilddrüsentabletten in sie bekomme.

Nun hat vielleicht der ein oder andere im TiKo-Thread gelesen, dass mir Paul geflüstert hat, dass er gerne mal rohen Fisch haben will.

Naja, und wie man als Dosi halt so ist, bin ich losgetapert und habe mich mal im Fischangebot umgeschaut. Ich selbst esse nur widerwillig Fisch, so dass ich da nicht wirklich mit Gourmetwissen glänzen kann. Naja, auf jeden Fall habe ich 2 Tiefkühlforellen mitgenommen und gestern eine davon zum Frass vorgeworfen. Der Fisch war ausgenommen, jedoch noch mit Kopf, Schwanz, Augen und Gräten. Ich habe ihn in Stückchen zerteilt, aber sonst so gelassen wie er war. Cillie bekam die Schwanzflosse, Paul den Kopf. *würg*

Ist supi angekommen, nur wurde mir der Fisch in der Wohnung rumgeschleppt :eek: :man: Paul hat mich angeknurrt, als ich den Fischkopf vom Läufer runternehmen wollte :D

Jedoch stellt sich nun für mich die Frage, sollte ich eigentlich irgendwas beachten? Seefisch? Süßwasserfisch? Gräten? Kopf und Schwanz? :?: Ich werde das jetzt nun nicht dauernd füttern, aber vielleicht so alle paar Wochen.

Was meint Ihr?

cynthi
21.07.2008, 16:32
Viele Barfer wolfen den ganzen Fisch, somit hast du dann alles im Kater ;)
Die geben auch Hering, Muscheln und so was. Musst also nicht den Gourmetfisch kaufen.

Ich gebe bisher nur Lachs und den auch gedünstet, weil er ihn roh nicht mag und davon geb ich auch nur 50 Gramm pro Woche.

GabiLE
21.07.2008, 16:53
Viele Barfer wolfen den ganzen Fisch, somit hast du dann alles im Kater ;)


Wolfen, ach so, hm. Ich hatte Befürchtungen wegen der Gräten, gibts ja so Schauermärchen von wegen im Halse stecken bleiben und so. Aber dann wars eh zu spät, die Miezen hatten den Braten, äh Fisch gerochen und waren am Durchdrehen. Sie schienen auch keine Probleme mit den Gräten zu haben, wurden durchgebissen.


Musst also nicht den Gourmetfisch kaufen.


Wenn ich wüßte, was Gourmetfisch ist... :D Beim Puls in der TK-Truhe war die Forelle das einzigste, was nicht in Marinade oder Brotkrumenmantel war. Also, hab ich sie mitgenommen. :)

cynthi
21.07.2008, 16:56
Du warst im Puls einkaufen :D :?: :D

Ihr habt doch bestimmt auch einen Markt in Leipzsch ... da gehste einfach hin und holst mal 5 Heringe. Wolfen und portioniert einfrieren :tu:

cynthi
21.07.2008, 16:56
Ach du MUSST nat. nicht wolfen, aber ich kann mir vorstellen, dass gewolftes weniger durch die Küche geschleppt wird.

GabiLE
21.07.2008, 17:01
Du warst im Puls einkaufen :D :?: :D

Uuups, war ich :D


Ihr habt doch bestimmt auch einen Markt in Leipzsch ... da gehste einfach hin und holst mal 5 Heringe. Wolfen und portioniert einfrieren :tu:

Hm, da stehen imm die Fischleute aufm Wochenmarkt. Da werd ich mal Fragen. "Ich hätte gerne 100g Fischbruch zum Mitnehmen" :D


Ach du MUSST nat. nicht wolfen, aber ich kann mir vorstellen, dass gewolftes weniger durch die Küche geschleppt wird.

Wenns nur die Küche wäre... das nächste Mal serviere auf dem Balkon!! Wer will schon nen ollen Fischkopp unterm Sofakissen haben?

cynthi
21.07.2008, 17:04
Karli frisst auch immer aufm Teppich. Sieht aus wie der Löwe Clarence, wenn er da so seine Beute aus der Küche bis ins Wozi zum Teppich schleppt :kraul:

pixicat
21.07.2008, 17:25
also freunde das muss man ja schon mögen...:D

da glaub ich würd ich sämtlichen mageninhalt verlieren wenn da totes tier durch meine wohnung gezerrt werden würde...

meine roxy frisst da ganz brav ausm napf raus. ich schneid ihr rohes fleisch mundgerecht. auch wenns vielleicht nicht ganz so viel spaß macht wie den ganzen fisch erlegen...:rolleyes:

GabiLE
21.07.2008, 17:25
Karli frisst auch immer aufm Teppich. Sieht aus wie der Löwe Clarence, wenn er da so seine Beute aus der Küche bis ins Wozi zum Teppich schleppt :kraul:

Warum machen die das eigentlich? Wenn Paulemann schlau wäre, würde er bei seinem Napf bleiben, denn, während er seine Beute durch die Bude schleppt, bedient sich Cillie an seinem Napf. Schlaue Maus :D

GabiLE
21.07.2008, 17:27
auch wenns vielleicht nicht ganz so viel spaß macht wie den ganzen fisch erlegen...:rolleyes:

Naja, er hat ja wenigstens nicht mehr gezappelt :D Sobald die Stücke größer sind als 3 cm, schlepp der die weg :?: Ich wollte mich aber nicht noch näher mit den Fisch befassen und kleiner schnippeln

cynthi
21.07.2008, 17:31
Ich kann die auch klein schnippeln und er futtert seine Beute im Wozi. Manchmal auch aufm Weg dorthin, dann hab ich auf den Fliesen lauter kleine Blutflecken (rohes Rind). Ich will manchmal nicht wissen, was Besuch denkt :D

GabiLE
21.07.2008, 17:33
Manchmal auch aufm Weg dorthin, dann hab ich auf den Fliesen lauter kleine Blutflecken (rohes Rind). Ich will manchmal nicht wissen, was Besuch denkt :D

Naja, nix geht über nen guten Krimi.

Bei mir schillerte es gestern aufm Parkett-die Fischschuppen :rolleyes:

cynthi
21.07.2008, 17:34
Auch schön :D

pixicat
21.07.2008, 17:54
oh nein....zuviel für meinen magen....:o

LatteDZ
21.07.2008, 18:48
Hallo zusammen, ich hab schon mal ganze Zwergwelse verfüttert. Nich bei meinen Tigern.:mad:
Die wurden mit begeisterung angenommen und hatte auch keine Probleme wegen Graten und Stacheln.
Eine Katze hat 3 Welse von ca. 10 cm gefressen. Da könnt ihr euch ja vorstellen wie die weggekugelt ist.:eek:

GabiLE
06.08.2008, 19:55
Heute gab es die 2. Forelle aus der Packung. Paul ist wieder mit dem Fischkopf stiften gegangen:

http://img181.imageshack.us/img181/3905/paulfischkoppks8.jpg (http://imageshack.us) http://img381.imageshack.us/img381/1255/paulfischig5pr9.jpg (http://imageshack.us) http://img181.imageshack.us/img181/7225/paulfischig2rc6.jpg (http://imageshack.us)

Rücksichtsvoll und vorausschauend wie Paul ist, hat er den Läufer gewählt, der eh gewaschen werden musste :tu:

fischerfrau
06.08.2008, 23:14
Hihi,
wie nett von ihm, :D
hab das hier gerade gelesen, mein Mann geht ja immer zwischen durch Angeln, da bringt er den Fisch immer frisch mit, allerdings schon tot, zum ausnehmen kommt er dabei kaum, in 2-3 Stücke schneiden, und weg ist unsere damit. :rolleyes::rolleyes:
Am Anfang bzw. inder Trächtigkeit mochte sie ihn fast gar nicht, aber jetzt kommt mein Mann zur Tür rein, und sie riecht das schon, die geht dem nicht mehr von der Seite, und springt an ihm hoch, wie ein Hund, nur sind die Krallen schärfer.:D:D:D:D

GabiLE
06.08.2008, 23:21
Meine 2 sind auch voll am durchdrehen, wenn ich den Fisch auftische. Auch dieses Mal hat Cillie Pauls Napf leergeräumt, während er den Kopf weggeschleppt hat.

Es ist wirklich eine Freude, den beiden beim Rohfleisch/fischverzehr zuzugucken. Ich glaube, ich werde noch irgendwann zum Barfer... :rolleyes:

fusselmonster
07.08.2008, 16:35
Hallo Gabi Le!

Wenn Cillie eine Schilddrüsenüberfunktion hat, dann wäre es wohl besser, wenn sie See-/Süßwasserfische bekommt, denn Meeresfisch hat wieder so viel Jod und das braucht sie doch vermutlich nicht unbedingt, könnte vielleicht sogar Probleme mit der Einstellung der Schilddrüse geben und eine Anpassung der Medikation erfordern.

Das nur so by the way, da ich - selbst an der Schilddrüse erkrankt - bei sowas echt vorsichtig geworden bin...

Liebe Grüße

GabiLE
07.08.2008, 17:41
Hallo Fusselmonster (hast Du nen richtigen Namen?)

ich achte bei Cillie darauf, dass ihre Jodzufuhr nicht zu groß ist und gebe aus diesen Grund nur Süßwasserfische und die gibts ja auch nur ab und zu. Aber Danke für den Hinweis!

fusselmonster
07.08.2008, 17:56
Ich dachte einfach nur mal, ich gehe auf Deine (bislang unbeantwortete) Ausgangsfrage zum Thema Meeres- und/oder Seefisch ein ;) Denn ich dachte anhand der Frage, dass Du darüber noch nicht ganz im Klarem bist, was dabei beachtet werden muss. Aber gut, dass Du auf die Jodzufuhr achtest, das ist nämlich in solchen Fällen echt wichtig :cu:

Alles Liebe,

Susan (so lautet mein richtiger Name)

GabiLE
07.08.2008, 18:17
Susan (so lautet mein richtiger Name)

Aaaah, alles klar! :tu:

Bin selbst SD-krank, nur halt andersrum wie Cillie, deswegen ein paar Vorkenntnisse :D Aber der Hinweis ist trotzdem gut.

fusselmonster
07.08.2008, 18:49
Ich bin eigentlich auch
andersrum wie Cillie habe aber trotzdem so meine Probleme mit Jod, weil ich Entzündungsschübe habe und ich deshalb (selten) auch mal in die ÜF gerate und dann quasi jedes 10tel µg Jod "spüre" :( Vorkenntnisse habe ich also leider auch zu Genüge in beide Richtungen (UF und ÜF) :(

Liebe Grüße