PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hähnchenherzen



Katzenmiez
19.07.2008, 21:29
Noch gestern habe ich mich hier http://forum.zooplus.de/barf/t-lamm-63273.html#post1247524 "beschwert", dass ich im Supermarkt abgepackt immer nur Hähnchenbrustfilet oder Rindergulasch finde, und was sehe ich bei Edeka heute? HÄHNCHENHERZEN!

Hab Othello auch gleich eins "zur Probe" gegeben und er fährt genauso drauf ab wie auf alles andere Rohe:) (Emma wollte es nicht - wie alles andere Rohe:rolleyes:).

Jetzt würde ich gerne noch mal wissen, ob man Hähnchenherzen "ganz normal" (wie z.B. Rindergulasch) in 100g-Portionen geben kann oder darf man davon nicht so viel auf einmal geben, weil`s Innereien sind? Ich weiß, dass man bei Leber wegen Vit. A vorsichtig sein muss. Wie ist das bei Herzen?

Katzenzahn
19.07.2008, 22:55
Hallo Katzenmiez,
Herzen und Mägen rechnen nicht zu den Innereien, es sind Muskeln.
wenn du nicht jeden Tag Herzen gibst, sind 100 g o. k., sie enthalten etwas mehr Eisen und Taurin als anderes Muskelfleisch, jeden Tag in so großer menge wäre also nicht so gut.

Schneide die Herzen für deine Emma doch mal längs durch, vllt. lässt sie sich überzeugen.

Hähnchenherzen und -mägen gibt es aber oft auch gefrostet.
Die Packung leicht antauen und in kleineren Portionen wieder einfrieren ist möglich.
Ich geben die Herzen auch mal als Leckerli. So 3 bis 5 Stück.

CoonieLove
20.07.2008, 01:41
Gibts die blöden Dinger vielleicht auch endlich mal in einem Real:schmoll:??? Wenn schon nicht beim Metzger:0( Markt wird auch schwierig. Meistens muss man sowas bestellen in grösseren Mengen.

Monjana
20.07.2008, 09:04
Guten Morgen

Ich bekomme die Hänchenherzen immer abgepackt von Marktkauf oder Kaufland.
Ich hole immer eine Packung mit 300g oder so und verteile das schön auf 2 Tage.
Ist der Renner bei uns zu Hause, erst mochte ich das gar nicht aber mittlerweile finde ich das nur noch witzig wenn die beiden mit ihren Herzen durch die Bude rennen. Wieso brauchen Katzen eigentlich immer eine weiche Unterlage - werde ich nie nachvollziehen können *fg*

shirkan
20.07.2008, 10:54
Hallo,

ohne Werbung für irgendeinen Supermarkt machen zu wollen, aber die Herzen gibt es frisch abgepackt in Schalen z.B. bei Tengelmann, Edeka, Real

Leider mag es bei mir nur eine Katze, d.h. es bleiben jedes mal Herzen übrig. Da mach ich dann Portionen von 3 bis 4 Herzen und gefrier sie ein. Klappt prima!

grace´s dosi
20.07.2008, 11:05
wir kaufen die herzen auch im kaufland. ssind beim geflügel zu finden, meist neben dem grillfleisch.
bei uns gibts auch nur 3 am tag zwischendurch.
heute wird taubenherzen geben, aus eigener schlaschtung ;-)

Katzenmiez
20.07.2008, 20:01
Hallo,

ohne Werbung für irgendeinen Supermarkt machen zu wollen, aber die Herzen gibt es frisch abgepackt in Schalen z.B. bei Tengelmann, Edeka, Real


Seit ich Rohfleisch füttere (seit April) habe ich bei Edeka (Tengelmann und Real haben wir hier nicht) noch nie abgepackte Hähnchenherzen gesehen:(:schmoll:, immer nur Hähnchenbrustfilet, Putenschnitzel, Rindergulasch usw. Gestern war`s das erste Mal. Aber ich bin auch nicht sooo oft bei Edeka (eher beim Aldi:p).

CoonieLove
21.07.2008, 00:16
Wieso brauchen Katzen eigentlich immer eine weiche Unterlage - werde ich nie nachvollziehen können *fg*

:mad:Wieso müssen Katzen grundsätzlich auf den Teppich:-(0) wo 3/4 der Wohnung aus Schieferboden und Parkett besteht:man::man::man:??? DAS macht mich wahnsinnig, deshalb gibts auch kein Katzengras mehr:schmoll:

CoonieLove
21.07.2008, 00:18
aber die Herzen gibt es frisch abgepackt in Schalen z.B. bei Tengelmann, Edeka, Real

Nö gibts net:schmoll:
Dann klapper ich mal demnächst sämtliche Supis ab:sporty:

Monjana
21.07.2008, 12:03
:mad:Wieso müssen Katzen grundsätzlich auf den Teppich:-(0) wo 3/4 der Wohnung aus Schieferboden und Parkett besteht:man::man::man:??? DAS macht mich wahnsinnig, deshalb gibts auch kein Katzengras mehr:schmoll:

Endlich mal ein Leidensgenosse :wd:

CoonieLove
22.07.2008, 02:15
Also mit den Herzen hats noch immer nicht geklappt, aber hab Flügele gekauft:wd: Würde mir jetzt bitte mal jemand erklären wie ich gross Kater dazu bekomme, dass er einen Hähnchenflügel auch *bearbeitet*..nagt, dran kaut usw.???? Das Ding lag eine halbe Stunde aufm Boden während mein Kater mauzend drum herum lief und das Ding so gerne essen wollte, aber nicht wusste wie:man: Er isst Rohfleisch wirklich nur, wenns klitzeklein geschnippelt wird. Ist ja generell kein Problem, aber mir ging es bei dem Flügel ja auch um den Knochen.

Suse
22.07.2008, 05:59
Also mit den Herzen hats noch immer nicht geklappt, aber hab Flügele gekauft:wd: Würde mir jetzt bitte mal jemand erklären wie ich gross Kater dazu bekomme, dass er einen Hähnchenflügel auch *bearbeitet*..nagt, dran kaut usw.???? Das Ding lag eine halbe Stunde aufm Boden während mein Kater mauzend drum herum lief und das Ding so gerne essen wollte, aber nicht wusste wie:man: Er isst Rohfleisch wirklich nur, wenns klitzeklein geschnippelt wird. Ist ja generell kein Problem, aber mir ging es bei dem Flügel ja auch um den Knochen.

Herzen kannst Du in einer Pfanne mit bischen Öl ganz kurz "anbraten". So mögen es viele Katzen lieber.
Wenn das auch nicht klappt, dann einfach mal mit etwas Wasser fast duchgaren .... ist zwar nicht der Sinn des Rohfütterns, aber für viele Katzen der Einstieg.

Hühnerflügel kannst Du mit einer Geflügelschere gut kleinschneiden.

Wenn Du für die Menschen Hähnchenkeulen machst, kannst Du den Miezen die ganzen Knopel geben .... das ist oft sehr beliebt.

:cu: Suse

Elia
13.08.2008, 21:28
Hi,

ich weiß, das hier ist schon ein bißchen älter, aber ich habe heute bei SKY in der Tiefkühltruhe beim Geflügelinnereienkram auch Hähnchenherzen gefunden *freu*.
Scheinen gut zu sein, meine mögen sie *nochmalfreu*

LG Elia

GabiLE
14.08.2008, 07:44
Ich habe Hähnchenherzen letztens beim REWE mitgenommen. Hähnchenflügel habe letztens auf den Wochenmarkt bekommen, eine ganze 2 kg-Tüte voll, es war kurz vor Feierabend. Ich habe noch nie so große Hühnerflügel gesehen. Die es sonst im Supermarkt gibt, sind häufig nur die "Vorderteile", also "Unterarme". In meiner Tüte war der ganze Flügel, also so ca. 2x. 7cm lang. Wie gesagt Riesenteile. Stand auch vor der Frage, wie diee Miez klein kriegen soll, also habe ich die mit der Geflügekschere vorgeknackt. Klappte prima.

Sagt mal, so in die Barferrunde, Paul schleppt mir jedes Rohfleisch größer als 3cm durch die Wohnung und frisst die bevorzugt auf hellen Läufern :rolleyes: und läßt die Knochen überall rumliegen. Ich bin nur am Putzen, wenn es Rohfleisch gibt. Leider ist meine Küche offen, so dass ich nicht einfach die Türe zumachen kann. Gibts die Rumschlepperei bei Euch auch?

Katzenmiez
14.08.2008, 09:30
Sagt mal, so in die Barferrunde, Paul schleppt mir jedes Rohfleisch größer als 3cm durch die Wohnung und frisst die bevorzugt auf hellen Läufern :rolleyes: und läßt die Knochen überall rumliegen. Ich bin nur am Putzen, wenn es Rohfleisch gibt. Leider ist meine Küche offen, so dass ich nicht einfach die Türe zumachen kann. Gibts die Rumschlepperei bei Euch auch?

:D:D:D

Bei mir schleppen sie gottseidank nur Trockenfleisch durch die Bude:sporty:. Rohfleisch frisst Othello brav an seinem Fressplatz:
http://img520.imageshack.us/img520/4301/0073avv5.jpg (http://imageshack.us)


Ich habe übrigens festgestellt, dass Othello von den Hähnchenherzen tendenziell weniger schafft. Ich friere alles ja in 100g-Portionen weg und 100g Hähnchenbrustfilet sind für ihn gar nix. Die hat Othello innerhalb kürzester Zeit verschlungen und jault nach mehr. Aber von den 100g Herzen (waren 15 Stück) lässt er immer ein paar übrig. Die muss er ja auch mehr kauen:rolleyes:...

GabiLE
14.08.2008, 09:42
Rohfleisch frisst Othello brav an seinem Fressplatz

:schmoll:


Die hat Othello innerhalb kürzester Zeit verschlungen und jault nach mehr. Aber von den 100g Herzen (waren 15 Stück) lässt er immer ein paar übrig. Die muss er ja auch mehr kauen:rolleyes:...

Ist bei mir auch so. Wird so sein wie beim Mensch. Langsames Kauen macht schneller satt als hastiges Hinterschlingen (wozu meine Katzen neigen... :rolleyes:)

Elia
14.08.2008, 13:33
Ich glaube, daß sie an den Knochen länger arbeiten müssen, bis sie verdaut sind. Habe auch festgestellt, daß rohes Fleisch länger satt macht als das gekochte Dosenfutter.

Und meine fressen auch alles größere neben dem Napf... Oder am allerliebsten auf dem flauschigen Wohnzimmerteppich. Vielleicht hat das ja etwas von "ich-verstecke-mich-mit-meiner-Beute-im-Gras". :-(0)

LG Elia

GabiLE
14.08.2008, 14:39
Oder am allerliebsten auf dem flauschigen Wohnzimmerteppich.

Genau der ist bei mir auch Lieblingsablageobjekt :man: Natürlich ist der weiß :rolleyes: Aber zum Glück kann ich den in die WaMa stecken.

Katzenmiez
14.08.2008, 14:43
Naja, aus`m Napf frisst Othello Rohfleisch auch nicht. Das allererste Mal hab ich ihm die Hähnchenbrustfiletstücke auch im Napf hingestellt und Othello hat mich angeguckt so nach dem Motto: "Hallo?! Das ist rohes Fleisch! Das muss ich reißen und nicht aus `nem Napf schlecken!" Seitdem bekommt er das Fleisch immer auf seinem Platzset (siehe Foto).

GabiLE
14.08.2008, 14:55
Hm, das ist ne Idee. Obwohl das bei Paule immer so geht:
1.) aus dem Napf aufs Platzset
2.) von dort in den Flur
3.) von da ins WoZi auf den Flurleger

Und überall wird ein bisschen dran rumgekaut und dann weitergeschleppt :man: naja, wenns Spaß macht :rolleyes:

Wenn es mir zu bunt wird, werde ich ihn zu Rohfleischfütterung auf den Balkon sperren. Da kann er schleppen wie er lustig ist :D

BerndF
01.10.2009, 13:34
Hallo Gemeinde,
nochmal zum Verständnis, gebt ihr die Herzen im Ganzen, oder schneidet ihr sie klein? Damit ergibt sich auch gleich die zweite Frage, wie klein? Halbieren, Vierteln?
Meiner hat gestern die ersten zwei Herzen bekommen, roh und im Ganzen. Er hat einige Zeit gebraucht, eh er sie "runter" hatte, wo sie aber dann auch geblieben sind!!
Gruß Bernd

Katzenzahn
01.10.2009, 13:46
Anfangs kann es passieren, dass die Katze erst mal den Trick finden muss.
Die Herzchen flutschen schon mal weg.
Hilfreich ist es, sie anfangs längs zu halbieren.
Meist lernt katz dann mit der Zeit, wie sie die festhalten muss.

MiezeMops
01.10.2009, 14:36
Ich viertel sie bis jetzt immer. Werde aber bald halbieren. Mal sehen, ob er die genauso frisst. Goofy spießt manchmal groß Fleischstücke mit einer Kralle aus und frisst dann von der Pfote. Sieht merkwürdig aus. :D

Luzzy
01.10.2009, 19:07
Luzzy macht immer Wiederbelebungsversuche mit den Herzen:man:, sie krallt die auf und schmeist sie durch die Wohnung und dann werden sie gefressen. Am Anfang musste ich die auch halbieren, jetzt werden sie im ganzen gefuttert. Sieht immer recht lustig aus. ;)

BerndF
02.10.2009, 15:56
Ok, dann werde ich zunächst auch halbieren und später im Ganzen geben. Gruß und nen schönen Feiertag morgen.
Bernd

u.buechner
07.10.2009, 14:42
Ich habe jetzt auch angefangen Rohes zu geben.
Gestern habe ich ihn Hähnchenherzen gegeben.
Erst hatte er die hälfte gegessen, wollte schon sagen: schon satt???:rolleyes:
Aber nach fünf Minuten hat er dann denn Rest gegessen und danach friedlich geschlafen, ach ist das süß!!!:tu::tu:

Lg Max und Frauchen :wd:

Drottning
07.10.2009, 15:08
Macht Spaß, nicht?! :D

u.buechner
07.10.2009, 16:33
Na klar macht es Spaß!!:wd:

Wenn man sieht wie glücklich er danach ist, weiß ich das ich ihn was gutes getan habe!!:wd::wd::wd:

u.buechner
07.10.2009, 16:46
Hallo in die Gemeinde!!! :cu:

Habe mal eine frage, kann man Hähnchenbrustfilet und Putenbrustfilet "Roh" geben oder muß man es braten bzw. kochen??? :?:

Katzenzahn
07.10.2009, 17:00
Du kannst alles Fleisch roh geben.

Aber bitte KEIN Schweinfleisch oder andere Teile vom Schwein wegen des Aujeszkyschen Virus, der absolut tödlich für Hunde und Katzen ist.

Und kein Pferd oder Strauß oder solche Exoten, weil man dieses Fleisch für eine evtl. nötige Ausschlussdiät reserviert.

Auch Hühnchnflügel oder Hälse kann man roh geben.

Bitte KEINE gekochten oder gebratenen Knochen füttern

u.buechner
08.10.2009, 16:32
danke dir, habe heute mit Schabefleisch versucht, aber das wollte er nicht so gerne deshalb habe ich es mit bisschen Dosenfutter gemischt, dann hat er es gegessen.
Achso bei Leber weiß ich das man es nicht so oft füttern darf, würde es morgen, da er Geburtstag hat gerne geben, aber Wieviel???
Reichen 100 g rohe Leber??

Elia
08.10.2009, 16:41
Öhm, mit 100g Leber deckst du locker den Vitamin A-Bedarf von zwei Wochen (geschätzt!).
Wenn er sonst vor allem Fertigfutter bekommt, würde ich ihm höchstens ein Fitzelchen geben. Vitamin A wird gespeichert und sollte deshalb nicht so stark überdosiert werden, im Fertigfutter ist es ja auch drin.
Wenn du allerdings schon voll barfst, dann könntest du ihm die zwei Wochen lang Futter ohne Vitamin A geben.

Meine beiden stehen total auf Hühnerherzen, Hühnerflügel oder gekochten Fisch, vielleicht taugt das bei deinem auch als "Geburtstagsessen"?

u.buechner
08.10.2009, 16:48
Ich gebe meinen Süßen immer 80 gr. Nassfutter früh und Abends und Mittag 40 g.
Habe jetzt schon mal Angefangen mit Rohfutter.
Wollte mit der Leber eine Mahlzeit ersetzen.
also so 80 g Leber, ich hoffe nur er frist es sonst muß ich wieder mischen.
Letze Woche habe ich ihn so 100 g Hähnchenherzen gegeben die hat er aufgefressen.
Also ich denke Schabefleische ist wohl nicht sein Geschmack.
Nächste Woche versuche ich es mal mit einen Stück Rindfleisch, mal sehen wie das ihn schmeckt.
Bestellst du das Fleisch im Internet oder ???

Elia
08.10.2009, 16:54
Wie geschrieben, gerade Leber würde ich nur geben, wenn du wirklich barfst. Wegen des hohen Vitamin A-Gehalts. Du gibst ja auch nicht einfach ein Vitaminpulver pur als Mahlzeit ;)

Ich bestelle nicht im Internet, ich kaufe beim Metzger und im Supermarkt aus der Tiefkühlung. Für Internetbestellungen fehlt mir die Gefrierkapazität zuhause.

u.buechner
08.10.2009, 20:11
ok.danke :)