PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lamm?



CoonieLove
18.07.2008, 11:50
Hallo:cu:

ich habe meinem Dicken gestern mal ein rohes Lammkotelette gegeben (eigentlich wars für mich:mad:). Hatte aber keine Chance noch etwas davon abzubekommen:mad:

Frage: was an Lamm gebt ihr denn so? Und was das Kotelette angeht da hatte ich nur das Fleisch raus geschnippelt-ohne Knochen-hätte ich aber doch bestimmt auch mit Knochen geben können oder? Dachte halt ist bisle dick der Knochen für die kleinen Zähnchen:D

Generell bin ich beim Fleisch etwas einfallslos (gebe ja auch nur die 20% unsupplementiert). Meistens gibts 100g Rindergulasch und 100g Pute oder mal Hähnchen pro Woche.

Und Flügel gibts zur Zeit nur mariniert, da Sommer :mad: und Hühnerherzen gibts bei keinem Metzger und im Supi (Real) gab es die auch nicht tiefgefroren. Gleiches Problem mit Hälsen.

Strauss wäre vielleicht auch mel ne Idee oder? Das gab es doch zu BSE-Zeiten mal ne Weile überall, aber ob man das jetzt noch so leicht bekommt:?:

Und ähem jetzt wirds dekadenter...Wild (Hase geb ich net:schmoll:)?

Katzenmiez
18.07.2008, 12:09
Generell bin ich beim Fleisch etwas einfallslos (gebe ja auch nur die 20% unsupplementiert). Meistens gibts 100g Rindergulasch und 100g Pute oder mal Hähnchen pro Woche.


Binsch auch so einfallslos:D. Bei mir (also bei meinen Katzen) gibt`s meistens Hähnchenbrustfilet oder Rindergulasch. Jetzt hab ich mal Rinderhüftsteak abgepackt beim Aldi gekauft. Viel `was anderes (naja, Pute auch noch) krieg ich aber auch nicht:mad:. Ich würde auch gerne mal Hähnchenherzen kaufen, aber die gibt`s hier überhaupt nicht abgepackt (muss man an der Fleischtheke vorbestellen und da ich für mich fast nur beim Discounter kaufe, müsste ich da dann immer extra mit dem Fahrrad hinradeln).

Lammlachse hatte ich auch schon zweimal. Die sind der totale Renner. (Allerdings nicht für mein Portemonnaie bei ca. 25€/kg). Vom Lamm haben sie (wenn ich denn mal an der Supi-Fleischtheke kaufe) auch - wenn überhaupt - nur die Lachse da. Die sollen noch feiner als Filet sein (weil Menschen ja halt nicht so auf ordentlich sehniges Fleisch stehen:rolleyes:).

Lillys Mum
18.07.2008, 12:19
Hallo

Wie siehts denn bei Euch mit den Supermärkten aus?Was habt ihr zur Auswahl?
Bei uns gibts im Netto im Gefrierfach schon öfters Geflügelleber oder Herzen.
Auch bei EDEKA.Im Kaufland kriegste auch Hähnchenherzen,Leber,Putenleb er und sowas.
Wenn ihr Platz im Gefrierschrank habt,dann kauft doch mal wieder ne Lammkeule,wenn sie im Angebot ist.Tiefgefroren,mein ich.Auftauen lassen,zerlegen und wieder einfrieren.
Is um Längen günstiger als die Lachse oder Filet.
Im REAL kriegste solche Sachen auch.
Ihr könnt natürlich gerne per PN von mir mehrere Internetaddys haben,wo ich schon Fleisch für die Hunde bestellt hab.Aber wegen der Versandkosten lohnt sich des eben erst,wenn ihr so um die 10 kilo im Ganzen nehmt.Wer des einfrieren kann,kein Problem.
Schreibt einfach mal.

Katzenmiez
18.07.2008, 12:29
Wir haben leider nur so`n Mini-Gefrierfach. Für ein paar 100g-Tütchen Rohfleisch ist da schon Platz, aber viel mehr geht nicht. (Da ist ja auch noch mein Essen drin...)

Da ich kein Auto habe, kann ich nur zu den Läden in der näherem Umgebung fahren, das sind Plus, Aldi und Edeka. Bei Edeka kaufe ich (wenn ich mal da bin) da Fleisch an der Theke. Bei Aldi und Plus kaufe ich abgepackt, aber die haben halt nur Rind, Huhn und Pute.

Ich muss auch schauen, dass es nicht zu viel auf einmal ist, denn ich möchte das Fleisch auch nicht allzu lange wegfrieren. Wenn ich jetzt 1kg kaufe, reicht das so 7-10 Wochen, da nur Othello Rohfleisch frisst und es dass eben ein- bis zweimal pro Woche gibt (manchmal gibt`s statt Rohfleisch auch Thunfisch und da das Ergänzungsfuttermittel ist, muss ich`s ja auch miteinrechnen).

CoonieLove
18.07.2008, 13:06
Ja da siehts bei mir ähnlich aus. Ich rechne in Gramm nicht in Kilo:D Meine Kätzin frisst kein Rohfleisch und mein Kater bekommt seine 200-300g in der Woche und das auch nicht so pedantisch regelmässig. Sprich das lohnt sich nicht für mich. Wenn ich wöchentlich zum Metzger gehe, dann kaufe ich für ihn eben was mit. Und was generell die Supermarkt-Kauferei angeht, bin ich ein Gegner des Fleisch kaufens dort und ohnehin sehr penibel in Sachen Nahrungsmittel. Mit dem langen einfrieren da hat Katzenmiez recht...lieber weniger kaufen und nicht ewig aufbewahren-auch nicht tief gefroren.
Die Sache mit den Herzen nervt mich aber. Auf dem Wochenmarkt bekommt mans manchmal glaub, aber meistens ists mit Vorbestellung und grössere Mengen:schmoll:

Ach so ich habe mir seit langem mal wieder Rinderleber gekauft. Esse ich ab und zu ganz gerne. Meinem Kater habe ich ein minifitzelstückchen angeboten, aber er hats nicht angerührt. Wie ist das generell mit Leber...wie oft könnte man wieviel geben (wegen dem Vit.A)? Wenn ers nicht mag ist das Thema durch aber interessieren tut es mich trotzdem.

Ps: Woher wird das Fleisch bezogen, dass Du Kiloweise bestellst? Bio wirds nicht sein schätze ich mal oder?

Lillys Mum
18.07.2008, 15:10
Hab auch nen Link für Bio-Fleisch.Für Mensch und Tier.:D

da nimmste das wewewe. Fleisch-shop.de

da gibbet Bio

Ausserdem gibts die Hühnchenherzen eh nur in 250g abgepackt.Kaufland,Real im Frischfleischregel,ned gefroren.

CoonieLove
18.07.2008, 16:18
Hab auch nen Link für Bio-Fleisch.Für Mensch und Tier.:D

da nimmste das wewewe. Fleisch-shop.de

da gibbet Bio

Ausserdem gibts die Hühnchenherzen eh nur in 250g abgepackt.Kaufland,Real im Frischfleischregel,ned gefroren.

:cu:na denn...:rolleyes: aber 10Kilo?????? 250g ist aber ok. Hab die Dinger nur bisher generell nicht gefunden:((hab im Real geschaut)

Lillys Mum
18.07.2008, 16:35
Du mußt nicht 10 kilo nehmen,aber ab da rentiert sich meist des Porto erst.
Ich nehm sowieso immer 30kg.;):D

Meist kauf ich ja für die Hund(e) ein.Die Katzen kriegen halt dann ab und an mal was ab.Oder sie holen es sich ausm Hundenapf.Lilly is da ned so.Sie läßt sich das gefallen.

Meist kauf ich mein Zeugs bei wewewe McWuff de ein
gibt aber noch viele andere shops.

Kannst auch gerne mal selber stöbern

gehst auf wewewe gesundehunde de dann in der rechten Spalte auf "Ernährung" und da dann auf "Fleischdatenbank"

Ich würde mir die ansehen,die unter Deutschlandweit stehen,weil die meisten ja auch versenden.
Es gibt fast alles.

CoonieLove
18.07.2008, 22:59
Aber was mir grad kommt..was ist denn mit meiner Lamm-Frage:D (auch wegen dem Knochen)? Was gibts da noch gutes für die Miez abgesehen noch vom Filet und DAS bekommt der Stinker ganz bestimmt nicht:D Gibts nur für die Dosi:D

Könnte es zufälligerweise eigentlich sein, dass sich Miez vom Dosenfutter etwas entwöhnt:?:? Irgendwie hat mein Sams heute so lustlos in seiner Vet-Concept-Dose herum gestochert und auch gar nicht so nen Appetit gehabt:?: Und das Lamm gestern Abend...also da isser mir fast in den Nacken gehüpft, dass es nicht noch mehr gab:D

Katzenmiez
19.07.2008, 13:25
Könnte es zufälligerweise eigentlich sein, dass sich Miez vom Dosenfutter etwas entwöhnt:?:? Irgendwie hat mein Sams heute so lustlos in seiner Vet-Concept-Dose herum gestochert und auch gar nicht so nen Appetit gehabt:?: Und das Lamm gestern Abend...also da isser mir fast in den Nacken gehüpft, dass es nicht noch mehr gab:D

Für Othello sind die Rohfleischmahlzeiten auch immer das absolute Oberhighlight. Roh gibbet immer mittags (Mittwoch und Samstag) und die Abendmahlzeit an dem betreffenden Tag wird meist nur mit mäßiger Begeisterung gefressen:rolleyes:...

wailin
19.07.2008, 19:40
Bei Aldi-Sued gibt es Lamm und auch Strauss als Steak tiefgefroren. Lilly steht total auf Entenbrust, Rind und Hirsch :rolleyes: Rony ist der Geflügeltyp. Meine Erfahrung ist übrigens, daß wenn ihnen die Knochen zu groß sind fressen sie einfach drum herum.

Wenn es einen Wochenmarkt gibt kannst Du da auch mal nach Hühnerhälsen und Innereien schauen. Hier gibt es das bei einem Stand der nur Geflügel in allen Variationen hat.

Rotwild bekomme ich übrigens sehr günstig von einem Jäger und zwar die "Zibbelchen", die zwar auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind, aber nicht so gerne genommen werden, da z.B. kein zusammenhängendes Stück o.ä..

Ich kaufe aber auch immer dann wenn es günstig ist und friere ein.

Wenn bei mir jemals ein Ernährungscoach ins Haus käme wüßte ich schon, was er zu meinem TK Fach sagen würde :D:D:D

CoonieLove
20.07.2008, 01:36
Lilly steht total auf Entenbrust,

:cu:Danke für den Enten-Tip:D bloß noch falsche Jahreszeit für Wild. Also heute war sein Hunger auch nicht besser:( Und sobald ich mir was Fleischiges koche, dreht er fast durch:D Eigentlich müsst ich ja wirklich mit dem barfen anfangen:D aber meine Madame mags net:( hoffe ich krieg sie noch dazu. Jetzt erlerne ich erst einmal den Umgang mit der Feinwaage für sämtliche Medi-Pülverchen und hoffe das bekomme ich mit dem ins Futter einschleusen irgendwie hin:?:

Sag mal Katzenmiez haste mal Leber probiert? Mochte meiner nicht.

Katzenmiez
20.07.2008, 20:06
Sag mal Katzenmiez haste mal Leber probiert? Mochte meiner nicht.

Nee, ich ess keine Innereien:p... Aber auch meinen Katzis habe ich noch keine Leber angeboten, weil ich ja immer 100g-Portionen verfüttere und Leber darf man ja nicht so viel geben (hab auch gar keine Ahnung, WIE VIEL man da genau geben darf).

Suse
20.07.2008, 20:23
Wie wärs denn mal mit Lammherzen?

Getestet habe ich die noch nicht, bin mir aber sicher, daß Mickey die bestimmt mag.

Bestellen kann man die bei wä wä wä das tierhotel. dä ä

Da gibts auch Strauss ........... und auch sonst alles was das BARF Herz begehrt.

Leber: meiner Information nach 5% - 8% der gesamten Fleischmenge. Da gehen die Meinungen bischen auseinander.

:cu: Suse

Katzenmiez
20.07.2008, 20:27
Wie wärs denn mal mit Lammherzen?

Getestet habe ich die noch nicht, bin mir aber sicher, daß Mickey die bestimmt mag.

Bestellen kann man die bei wä wä wä das tierhotel. dä ä

Da gibts auch Strauss ........... und auch sonst alles was das BARF Herz begehrt.


Bei Internet-Fleischversandshops habe ich auch schon mal geschaut. Da gibt`s ja wirklich `ne Riesenauswahl an unterschiedlichen Fleischsorten! Aber man muss eben immer eine größere Menge bestellen. Das lohnt sich nicht wirklich bei einem Verbrauch von 100g-200g pro Woche (und bei kleinem Gefrierfach)...

Suse
20.07.2008, 20:31
Bei Internet-Fleischversandshops habe ich auch schon mal geschaut. Da gibt`s ja wirklich `ne Riesenauswahl an unterschiedlichen Fleischsorten! Aber man muss eben immer eine größere Menge bestellen. Das lohnt sich nicht wirklich bei einem Verbrauch von 100g-200g pro Woche (und bei kleinem Gefrierfach)...

Das stimmt .... kannst Du Dich nicht mit jemandem zusammentun der bei Dir in der Nähe wohnt.

Vllt jemand der einen grösseren Gefrierschrank hat?

Suse
20.07.2008, 20:37
Ich sehe gerade, Du wohnst ja in S-H .... ich plane gerade dorthin zu ziehen.

Dauert aber bestimmt noch bis Anfang 2009.

:t: wo wohnst Du denn? 22.../ 23... / 24... / 25 ... ? :t:

:cu: Suse

Katzenmiez
20.07.2008, 20:39
Naja, ich weiß nicht ob die alten Ommis (unsere Nachbarinnen:p) es so witzig finden, wenn ich mein Rohfleisch bei ihnen lagere... Außerdem habe ich ein Problem damit, Fleisch so lange Zeit einzufrieren. Ich brauche das nach dem Wegfrieren lieber recht schnell auf (innerhalb max. 10 Wochen). Wenn ich jetzt 10kg kaufen würde, würde das ja bei 200g Verbrauch pro Woche 50 Wochen reichen:eek:.

Suse
20.07.2008, 20:47
Naja, ich weiß nicht ob die alten Ommis (unsere Nachbarinnen:p) es so witzig finden, wenn ich mein Rohfleisch bei ihnen lagere... Außerdem habe ich ein Problem damit, Fleisch so lange Zeit einzufrieren. Ich brauche das nach dem Wegfrieren lieber recht schnell auf (innerhalb max. 10 Wochen). Wenn ich jetzt 10kg kaufen würde, würde das ja bei 200g Verbrauch pro Woche 50 Wochen reichen:eek:.

...... also dann jemanden suchen, der etwas mehr barft als Du ;)

:cu: Suse

CoonieLove
21.07.2008, 00:24
Wie wärs denn mal mit Lammherzen?

:sporty:schon schwierig genug mit den blöden Hühnchenherzen Susi:D(e) Und dann die armen Lämmchen:0(



Bestellen kann man die bei wä wä wä das tierhotel. dä ä

Da gibts auch Strauss ........... und auch sonst alles was das BARF Herz begehrt.

muss man da auch Kiloweise Fleisch abnehmen?