PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie lange überleben Heimchen in der Dose?



KaninLilly
08.07.2008, 18:49
Hallo!
Ich wollte mal wissen wie lange Heimchen in so einer plastikdose leben. Muss man da jede Woche neue kaufen, oder halten die es auch mal 3 wochen da drin aus?

lg
Sophia

kyrell
22.07.2008, 15:17
Hallo

Nein sie werden es keine 3 wochen überleben.
wenn du mal im zooladen guckst, die bekommen jede woche neue heimchen und viele sind nach kurzer zeit schon tot.

LG
Sandra
www.wasseragame-leguan.de

Feuerwehrfrau2
26.05.2009, 10:15
Also meine halten oft drei wochen ich muss aber dazu sagen das ich sie umsetze und dann mit obst gemüse uns so zeug fütter!!
Und das mit dem Trinken ist auch nicht schwer Hamsterwatte in ein gefähs rein tun und dann soe viel wasser das sie nicht drin schwimmen können aber trotzdem trincken!!

Marika

Bavarian
10.06.2009, 12:42
Hallo !

Ich habe ein kl. Aquarium (35x35x35cm) mit einem grabfähigen Terra-Boden ausgelegt. Eine Wasserschüssel komplett mit einem Schwamm bestückt und füttere sie mit TerraLife Grillen- u. Heimchenfutter (Garten-Dehner), Obst u. Gemüse. Eine Eierschachtel als Behausung, so halte ich immer ca. 200 Stk. für meine 5 Leo's. Lasse sie mir von Zooplus zuschicken und die reichen dann ca. einen Monat. Ich wechsle da immer durch, mal Heimchen, Grillen, Heuschrecken und auch mal Schaben.

Gruß Robert