PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bezugsquellen?



Flora1978
02.07.2008, 13:54
Hallo ihr Lieben,

ich füttere ein- bis zweimal die Woche rohes Fleisch. Bis jetzt eigentlich nur Rindergulasch und Putenbrust. Ansonsten bekommt sie Nassfutter querbeet, alle Sorten bestelle ich überwiegend im Internet. Deshalb würde mich mal interessieren, ob ihr Bezugsquellen von TK-Fleisch, Innereien, Mäusen etc. kennt, bei denen man übers Internet bestellen kann. Ich habe natürlich auch schon gegoogelt, aber traue einigen Seiten nicht so ganz. Gibt es Anbieter, denen ihr so vertraut, dass ihr sie empfehlen könnt? Im I-Net erzählen sie einem ja immer ganz viel ;-))

Vielen Dank und lieben Gruß

Jessica

Suse
02.07.2008, 16:05
Hallo ihr Lieben,

ich füttere ein- bis zweimal die Woche rohes Fleisch. Bis jetzt eigentlich nur Rindergulasch und Putenbrust. Ansonsten bekommt sie Nassfutter querbeet, alle Sorten bestelle ich überwiegend im Internet. Deshalb würde mich mal interessieren, ob ihr Bezugsquellen von TK-Fleisch, Innereien, Mäusen etc. kennt, bei denen man übers Internet bestellen kann. Ich habe natürlich auch schon gegoogelt, aber traue einigen Seiten nicht so ganz. Gibt es Anbieter, denen ihr so vertraut, dass ihr sie empfehlen könnt? Im I-Net erzählen sie einem ja immer ganz viel ;-))

Vielen Dank und lieben Gruß

Jessica

Hallo Jessica,

ich werde nächstes Mal hier:



bestellen. Bis jetzt habe ich nur gutes gehört .... für mich ist es aber auch die erste Bestellung.

Das Angebot finde ich aber beachtlich :t: die Preise auch :t:

Bisher habe ich hier eingekauft (direkt im Geschäft).



Viel Spass beim Stöbern,

:cu: Suse

Flora1978
03.07.2008, 13:07
Hallo Suse,

vielen lieben Dank! Gott sei Dank war ich schnell genug und hab mir ganz fix noch die Links rauskopiert ;-)))

Also wer noch Interesse hat, kann mir gerne eine PN schicken, dann geb ich Suse´s Links weiter....

Lieben Gruß

Jessica

Suse
03.07.2008, 15:10
Hallo Suse,

vielen lieben Dank! Gott sei Dank war ich schnell genug und hab mir ganz fix noch die Links rauskopiert ;-)))

Also wer noch Interesse hat, kann mir gerne eine PN schicken, dann geb ich Suse´s Links weiter....

Lieben Gruß

Jessica

Hast Du in die "Tierpension" schon reingeschaut?

:cu: Suse

Flora1978
04.07.2008, 13:23
Hallo Suse,

hab gestern reingeschaut. Die haben ja wirklich ein tolles Angebot. Sorge macht mir nur der Transport. Man kann zwar den Anliefertag, aber keinen zeitlichen Rahmen vereinbaren. Da ich immer erst abends oder spätnachmittags zuhause bin, könnte das schwierig werden. Man kann die Ware auch abstellen lassen, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es dann mit der Kühlung hinhaut.....:?: kommt aber vielleicht auch auf einen Versuch an;-) Vom Angebot im Shop jedenfalls bin ich begeistert!!:tu:

LG

Jessica

Suse
04.07.2008, 14:46
Hallo Suse,

hab gestern reingeschaut. Die haben ja wirklich ein tolles Angebot. Sorge macht mir nur der Transport. Man kann zwar den Anliefertag, aber keinen zeitlichen Rahmen vereinbaren. Da ich immer erst abends oder spätnachmittags zuhause bin, könnte das schwierig werden. Man kann die Ware auch abstellen lassen, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es dann mit der Kühlung hinhaut.....:?: kommt aber vielleicht auch auf einen Versuch an;-) Vom Angebot im Shop jedenfalls bin ich begeistert!!:tu:

LG

Jessica

Ich hatte neulich mal zum ausprobieren eine kleine Menge (9Kilo) Frostfutter bestellt (woanders).
Das war in einer dicken Styroporkiste mit Trockeneis verpackt.

Mich hat es interessiert, wielange das Trockeneis gefroren bleibt und habe es einfach offen liegenlassen (also nicht IN der Box). Erst nach 2 tagen war es komplett aufgetaut.

Bei über 25°C draussen, würde ich allerdings nichts bestellen, wenn die Gefahr besteht, daß das Paket einen halben Tag in der prallen Sonne steht.

Kann vielleicht ein Nachbar das Paket annehmen, wenn Du ihm sagst an welchem Tag es geliefert wird?

:cu: Suse

Flora1978
04.07.2008, 17:24
Ja, ich denke, ich könnte unserer Oma Bescheid sagen, die wohnt mit im Haus (sozusagen unter uns). Aber weil die auch ständig auf Swutsch ist, könnte es trotzdem durchaus sein, dass keiner da ist und sie den Kram wieder mitnehmen müssen. Meine Horrorvision ist die, dass es dann antaut und sie bei der Station, wo es zur Abholung zwischengelagert wird, auch nicht ordnungsgemäß damit umgehen und ich dann nacher Gammelfleisch verfüttere. Aber ich mach mir eh immer in´s Hemd, wenn es um die Fellhintern geht ;)
Dein Experiment ist ja wirklich sehr interessant. Hätte nicht gedacht, dass die Kühlung solange vorhält. Aber auf der anderen Seite muss jeder Versand von TK-Waren ja auch gewisse Sicherheitsvorkehrungen einhalten und die Verpackungen halten demnach bestimmt auch einige Stunden ohne Extrakühlung durch..... vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren und mich da nicht immer so reinsteigern :?:

Suse
04.07.2008, 17:58
Ja, ich denke, ich könnte unserer Oma Bescheid sagen, die wohnt mit im Haus (sozusagen unter uns). Aber weil die auch ständig auf Swutsch ist, könnte es trotzdem durchaus sein, dass keiner da ist und sie den Kram wieder mitnehmen müssen. Meine Horrorvision ist die, dass es dann antaut und sie bei der Station, wo es zur Abholung zwischengelagert wird, auch nicht ordnungsgemäß damit umgehen und ich dann nacher Gammelfleisch verfüttere. Aber ich mach mir eh immer in´s Hemd, wenn es um die Fellhintern geht ;)
Dein Experiment ist ja wirklich sehr interessant. Hätte nicht gedacht, dass die Kühlung solange vorhält. Aber auf der anderen Seite muss jeder Versand von TK-Waren ja auch gewisse Sicherheitsvorkehrungen einhalten und die Verpackungen halten demnach bestimmt auch einige Stunden ohne Extrakühlung durch..... vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren und mich da nicht immer so reinsteigern :?:

Mach` Dir nicht soviele Gedanken .... es ist durch das Trockeneis ausreichend gefroren.
Frage doch einfach Deine Oma an welchem Tag sie zuhause ist ... diesen gibst Du dann eben bei der Bestellung an.

:cu: Suse