PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kaninchen lärmen die ganze Nacht



charly
15.12.2002, 17:30
Hallo,
ich habe zwei weibliche Zwergkaninchen. Sie bekommen jeden Tag mehrere Stunden Auslauf, verstehen sich prächtig und ich kümmere mich viel um sie. Trotzdem rütteln sie regelmäßig an den Gitterstäben vom Käfig, verschieben ihr Häuschen oder jagen sich wie wild. Außerdem knabbern sie alles an, auch die Kunststoffschale des Käfigs.Da ich sie bei mir im Zimmer habe ist das vor allem nachts ziemlich nervig. Kennt jemand sowas auch? Ist das normal oder fehlt ihnen irgendetwas? Der Käfig ist eigentlich groß genug.
charly

tina2310
15.12.2002, 17:49
Hallo
Das Problem kenne ich auch. Meine beiden Weibchen haben das zusammen aber auch getrennt gemacht und zwar so laut, dass ich sie im Nebenzimmer sogar höre. Die schlafen nun mal weniger als wir und wollen auch etwas zu tun haben.
Wie groß ist dein Käfig für die beiden?
Wie lange hast du sie schon?

Grüße Tina

charly
15.12.2002, 20:05
Hallo Tina,
hab gelesen, du hast auch 2 Weibchen, die sich auch gegenseitig gerammelt haben. Das machen meine ja auch regelmäßig. Ich habe das eine Weibchen jetzt ein halbes Jahr, das andere kam 2 Monate später dazu. Sie sind aber aus einem Wurf. Der Käfig ist 1m auf 1,20m groß. Das reicht doch für die beiden, oder? Tut mir leid, dass du deine beiden trennen musstest. Verletzt haben meine sich zum Glück noch nie. Ich habe auch das Gefühl, dass sie sich wirklich mögen.

Grüße charly

tina2310
16.12.2002, 19:48
Oh wow, da hast du wirklich einen großen Käfig. Das dürfte auf jeden Fall reichen! Meine sind gerade 4 Monate alt.

Naja, dann viel Spaß mit deinen beiden.
Grüße Tina

Aaliyah
08.01.2003, 16:01
Keine Sorge ,Charly!

Ich kenne so was nur zu gut!Bei mir ist es so, dass ich noch nicht mal richtig weiß ob meine Hasen Männchen oder Weibchen sind. Aber das mit dem herumjagen hat sich schon gelegt. Vileicht wollen deine Hasen nur spielen? Vorallem
bei jungen Hasen ist es oft der Fall, dass sie bloß nur spielen wollen.Du könntest ja mal ausprobieren einen weichen Ball beim Auslauf auf auf sie zu zukullern. Meine 3 Lieblinge sind sofort dem Ball entgegengelaufen und haben hinterher gejagt.
Danach waren sie so fix und fertig das sie eine viertelstunde später eingeschlafen.


ciao Aaliyah

Julie
21.01.2003, 12:55
hi charly.

wenn meine zwei chaoten am kŠfig nagen (nachts, wann auch sonst) dann decke ich sie einfach mit einem gro§en handtuch ab, so das sie mich nicht sehen kšnnen. dann ist immer sofort ruhe bis zum nŠchsten tag. versuch es mal.


und aaliyah, nimm deine hasen mal hoch und gucke wo das geschlechtsteil ist. dann drŸckst du leicht mit beiden zeigefinger gleichzeitig rechts und link neben dem "schlitz" und dann wirst du schon sehen ob es mŠnnchen oder weibchen sind.

Claudia J.
25.01.2003, 10:31
Kaninchen sind dämmerungs- und nachtaktive Tiere. D.h., sie drehen erst dann richtig auf, wenn Mensch schlafen will.

Anstatt Tipps zu geben, wie man sie mit "Gewalt" ruhig stellen kann, wäre es doch eine Überlegung wert auf ihre Bedürfnisse und nicht auf die eigenen einzugehen.

D.h., ein Gehege um den Käfig bauen, der dann 24 h am Tag offen ist und sie in aller Ruhe nachts ihren Unsinn anstellen können.

BTW: pro Kaninchen sollte man mindestens 2 qm Platz rund um die Uhr zur Verfügung stellen. D.h., ein 1,20 m Käfig für 2 Kaninchen ist zu klein.

Gruß
Claudia