PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzen-Ernährung: Neue Unterforen



Camillo
14.05.2008, 13:40
Hallo,

bei den Katzen gibt es in der Ernährung nun die Bereiche:

-Trofu
-Nafu
-Barf

Ich werde gleich anfangen, die Threads alle zu verschieben.

Conny87
14.05.2008, 13:43
Schön, dass du unsere Änderungsvorschläge gleich aufgenommen hast :tu:.
Wie ist denn das mit den anpinnen der wichtigsten Sachen? Kommt das vielleicht auch noch :)?

Camillo
14.05.2008, 13:50
Es gibt noch die Rubrik:
-Zusätze

@Conny: Dazu mache ich mir gerade Gedanken!

Conny87
14.05.2008, 13:51
Wie gesagt, ich steh dafür gerne zur Verfügung, um das zu schreiben.

Camillo
14.05.2008, 13:53
Was hattet ihr euch dazu konkret vorgestellt?

Conny87
14.05.2008, 13:55
Ich hatte mir gedacht, einmall eine "Information über Katzenfutter" und dann vielleicht noch eins über "Allgemeine Fütterungshinweise", also sowas wie wie oft man füttern sollte und sowas.

Conny87
14.05.2008, 14:07
Ich würde das vielleicht eher so machen:

Ernährung allgemein
Trockenfutter
Nassfutter
Barf

Weil es gibt ja auch viele die allgemeine Fragen haben und dann nicht so genau wissen, wo das hin kommt.

Camillo
14.05.2008, 14:10
Ich dachte auch an sowas wie Ernährung allgemein, doch kann man in diesem Bereich nichts Neues schreiben und nicht antworten, damit dies übersichtlich bleibt.
Ergänzungen kann ich dann ja nach Wunsch einbinden.
Das mit dem Verschieben gestaltet sich schwieriger als gedacht:mad:

Braucht ihr die alten Posts von 2004-2002 noch?

Conny87
14.05.2008, 14:58
Naja, wenn in Ernährung allgemein alles reinkommt, was nicht mit trofu, nafu oder barfen zu tun hat, finde ich das schon halbwegs übersichtlich. Ich persönlich finde das mit den Zusätzen nur nicht so sinnvoll. Weil es gibt selten fragen zu Zusätzen und dafür ein ganzen Bereich? Hm, also ich bin mehr für Ernährung allgemein ;).

Ich denk nicht das die alten Posts noch gebraucht werden :).

Camillo
14.05.2008, 15:03
Ist geändert!

Gut dann werde ich diese im Laufe der Zeit archivieren.

Conny87
14.05.2008, 15:05
Super, dass du das machst :tu::tu::tu:.

Ich hoffe wir verstehen uns ab jetzt alle besser :D. Zur Feier des Tages, bring ich meine Sig auch wieder in Ordnung ;).

cynthi
14.05.2008, 15:14
Und was ist meinen Fragebögen usw :?: :schmoll:
Conny, du scheinst ja einen guten Draht zu Sabrina zu haben, hülf mir büddeeeeee :hug:

Conny87
14.05.2008, 15:19
Das kommt ja dann in den Gesundheitsbereich.
Ich denk wir lassen Sabrina erstmal in ruhe das mit der Ernährung machen, dass ist ja schon viel arbeit und dann reden wir nochmal darüber, dass wir in jedem Thread ein bis zwei wichtige Dinge oben anpinnen.

Alles schön nacheinander. Nicht stressen ;).

cynthi
14.05.2008, 15:21
Nein nicht in den Gesundheitsbereich, da ist es falsch. Verhalten u. Erziehung, gut dann übe ich mich in Geduld, eine meiner schwierigsten Übungen :D
Also Sabrina, wenn du dich an den Teil machst, dann schick mir ne PN, dann schubs ich dir die Sachen hoch bzw. arbeite gerne noch was aus.

Camillo
14.05.2008, 15:31
Also Sabrina, wenn du dich an den Teil machst, dann schick mir ne PN, dann schubs ich dir die Sachen hoch bzw. arbeite gerne noch was aus.


Mache ich, kann aber bei dem Ernährungsteil dauern:rolleyes:, nachdem da auch was hakt.

kaahrl
14.05.2008, 15:36
sabrina, es waere auch besser, wenn die umfrage zur unterteilung der foren in dem bereich eingerichtet wird, fuer den sie gelten soll...
ich hatte die umfrage ueber die umstellung des katzen-ernaehrungs-bereiches nicht im bereich hunde>ernaehrung erwartet... ;)

Camillo
14.05.2008, 15:37
Bei den Katzen ist es doch schon so:D, ihr habt euch das so gewünscht.
Damit die Hundler nicht benachteiligt werden, habe ich diese auch gefragt, daher ist der Thread dort!!!
Da steht ja auch, ob sie es wie bei den Katzen wollen.

Conny87
14.05.2008, 15:40
Du kannst ja zwei Umfragen machen.
Eine im Hundeforum und eines im Katzenforum.
Weil nicht jeder der im Katzenforum aktiv ist, ist auch im Hundeforum.

Ich seh auch nur die Beiträge im Hundeforum, weil ich immer über "neuste Beiträge" gehe, aber das macht ja bestimmt nicht jeder.
Weil wenn einer kein Hund hat, warum sollte er dann ins Hundeforum gucken ;).

Camillo
14.05.2008, 15:42
Du kannst ja zwei Umfragen machen.
Eine im Hundeforum und eines im Katzenforum.


Da ihr Katzenleute es ja gewünscht habt, ist es ja auch schon so:)
Warum also noch eine Umfrage?

Conny87
14.05.2008, 15:44
Ja, aber die Umfrage ist im Hundebereich (zumindestens steht das bei mir so) und dann gehört sie in den Katzenbereich :).

Ich fände die Unterteilung auch im Hundeforum recht sinnvoll, deswegen würde ich da auch mal nachfragen.
Musst du ja nicht, ist nur mein persönlicher Verschlag ;).

Camillo
14.05.2008, 15:47
Ja, aber die Umfrage ist im Hundebereich (zumindestens steht das bei mir so) und dann gehört sie in den Katzenbereich :)

Die Umfrage gehört in den Hundebereich, weil ich wissen will, ob dies bei den Hunden genau so aufgeteilt werden soll, wie es bei den Katzen schon ist.
Daher sollen die Hundeleute über den Bereich Hundeernährung abstimmen.

So ich geh jetzt nach Hause, ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag!

Conny87
14.05.2008, 15:53
Achso, jetzt hab ich das verstanden. Ich bin doch doof. Ich dachte du willst für Katzen nochmal abstimmen. Sorry, dass hab ich falsch verstanden :schäm:

Ich wünsch dir auch noch einen schönen Nachmittag.

kaahrl
14.05.2008, 15:56
Bei den Katzen ist es doch schon so:D, ihr habt euch das so gewünscht.
Damit die Hundler nicht benachteiligt werden, habe ich diese auch gefragt, daher ist der Thread dort!!!
Da steht ja auch, ob sie es wie bei den Katzen wollen.

mea culpa, mea maxima culpa... :bow: :bow: :bow:
asche auf mein kahles haupt (und nein, daher leitet sich mein nick nicht ab :schmoll:)

cynthi
14.05.2008, 15:56
Tschüüü Frau Moderatorin, ich warte dann mal auf deine PN :D

pssst ... lass dich nicht von mir hetzen :D

CaveCanem
14.05.2008, 15:58
Ich hatte mir gedacht, einmall eine "Information über Katzenfutter" und dann vielleicht noch eins über "Allgemeine Fütterungshinweise", also sowas wie wie oft man füttern sollte und sowas.

Entschuldige, dass ich das frage: Aber es gibt doch eine ganze Reihe von Philosophien, wie oft man z.B. füttern soll oder kann. Willst Du jetzt, nur als Beispiel, schreiben: zweimal füttern am Tag ist die richtige Fütterungsweise? Dann werden Dir nämlich sofort etliche Gegendarstellungen um die Ohren gehauen werden, dass z.B. die Katze ein Häppchenfresser ist, keinen Schlingmagen hat usw.
Außerdem denke ich, dass man solche allgemeinen Sachen wirklich genug im I-Net findet. Und wenn man es schafft, dieses Forum zu entdecken, dann schafft man es auch, sich solche allgemeinen Infos zu besorgen.:?:
Wichtiger wäre mir tatsächlich der strukturierte Informationsaustausch unter den Foris, auch wenn man zum 100. Mal ähnliche Antworten gibt.

Conny87
14.05.2008, 16:02
Entschuldige, dass ich das frage: Aber es gibt doch eine ganze Reihe von Philosophien, wie oft man z.B. füttern soll oder kann. Willst Du jetzt, nur als Beispiel, schreiben: zweimal füttern am Tag ist die richtige Fütterungsweise? Dann werden Dir nämlich sofort etliche Gegendarstellungen um die Ohren gehauen werden, dass z.B. die Katze ein Häppchenfresser ist, keinen Schlingmagen hat usw.
Außerdem denke ich, dass man solche allgemeinen Sachen wirklich genug im I-Net findet. Und wenn man es schafft, dieses Forum zu entdecken, dann schafft man es auch, sich solche allgemeinen Infos zu besorgen.:?:
Wichtiger wäre mir tatsächlich der strukturierte Informationsaustausch unter den Foris, auch wenn man zum 100. Mal ähnliche Antworten gibt.


Nein, ich dachte eher daran, sowas zu schreiben wie "einmal am Tag füttern ist nicht unbedingt die beste Art. Nach möglichkeit sollte man seine Katze 2-5 mal am Tag füttern. Einmal ist nun wirklich ungesund ;).


Naja, ich hab hier schon fragen gehört, da zweifel ich daran, dass die Leute allgemeine Sachen im Internet tatsächlich finden ;).

Aber das mit den allgemeinen Hinweisen kann man ja auch lassen. Ich persönlich würde es aber gut finden, wenn man diese allgemeinen Information zur Katzenernährung hier mal festhält. Einschließlich der Liste, welche Sorten gut sind ;).

CaveCanem
14.05.2008, 16:13
Ok, das ist dann etwas anderes, wenn Du die verschiedenen Empfehlungen sozusagen zusammenfasst und die Bandbreite darstellst.

Mullemiez
14.05.2008, 18:03
Hej suuuuper,
das ging ja echt fix *dicker Daumen hoch* :tu:

lg

Camillo
15.05.2008, 13:52
Das mit dem Verschieben dauert noch etwas, da in der Funktion etwas hakt und ich den Fehler erst finden muss.

Becky
15.05.2008, 15:59
Braucht ihr die alten Posts von 2004-2002 noch? :tu: JA



Ich denk nicht das die alten Posts noch gebraucht werden :). :tu: DOCH



Gut dann werde ich diese im Laufe der Zeit archivieren. :sn: Nicht alles wegwerfen... :schmoll::schmoll:

Camillo
16.05.2008, 18:46
[QUOTE=Becky;1167544
:sn: Nicht alles wegwerfen... :schmoll::schmoll:[/QUOTE]

Weggeworfen wird gar nichts!