PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teddy war so Krank



Laruca
29.04.2008, 16:19
Es ist jetzt ein Jahr her das ich meinen geliebten Teddy einschläfern lassen musste. Er bekam durch eine Fehlstellung der Backenzähne einen Kieferabszeß.Ich mußte ihn operieren lassen und es dauerte wochen bis es ihm besser ging.Es ging dann einige Monate gut bis ich bemerkte das er beim fressen probleme hat. ich fuh zum TA und der sagte mir das es so schlimm sei das selbst eine erneute OP nichts mehr bringen würde. Da sein allgemeinzustand aber noch sehr gut war ( bestätigte auch der TA) entschloss ich mich ihm erst einmal mit schmerzmittel zu helfen und die sache weiter zu beobachten. Irgendwann halfen auch die Medis nichts mehr. Es ging ihm immer schlechter bis er sogar das Wasser verweigerte. Da war der Zeitpunkt vor dem ich mich so gefürchtet hatte gekommen.

Ich vermisse ihn sehr und denke sehr oft an die vielen schönen Tage die ich mit ihm verbracht habe. Oft kann ich nicht begreifen warum grade er gehen musste.

Mucki12
29.04.2008, 19:17
das tut mri sehr leid für dich! aber du hast deinem Teddy bis zum Schluss geholfen und ihm dann von den Schmerzen erlöst. Das wird er dir mit Sicherheit nie vergessen und ist dir bestimmt sehr dankbar für sie schöne ZEit mit dir!
LG

bobo82
01.05.2008, 13:13
das tut mir auch sehr leid für dich und deinen kleinen freund. du hast richtig gehandelt und ihn bis zum schluss begleitet. dafür ist er dir mit sicherheit sehr sehr dankbar.

hab eine gute zeit im regenbogenland kleiner teddy