PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leckerbissen?



Havi
10.12.2002, 13:10
Hallo Ihr,

da sich ja viele hier sehr gut mit der Hundeernährung auskennen, wollte ich Euch mal Fragen, welche Leckerbissen Ihr Euren Hunden als Belohnung gebt. Wenn ich mit meinem Hund auf den Hundeplatz gehe, habe ich oft gekochtes Hühnchen oder Käsestückchen dabei. Ich hoffe der Käse ist nicht so ganz verkehrt :( . Die Leckereien sollen ja auch ein Anreiz zum Lernen sein, deswegen will ich nicht das übliche TroFu nehmen.

Zum Kauen gebe ich getrockneten Pansen und Rinderohren. Ist das i.O.?

Viele Grüße,
Claudia

Sofia
10.12.2002, 13:21
Hallo Claudia,

ich habe am anfang auch mit Käse belohnt bin jetzt auf getrockneten Rinderschlund umgestiegen den breche ich in kleine Bröckchen damit der Kleine nicht ewigkeiten auf dem Teil rumkaut und es gleich weiter gehen kann.

Gruß
Astrid-Sofia

Sofia
10.12.2002, 13:27
schau mal hier im Zooplus das Dörrfleisch meine ich das kann man klein brechen oder mit einer kleinen Ast-Zange klein schneiden. Was er noch gerne mag Ochsenziemer nagen und das auch bei der Kälte im Garten liegend.:D
Viel Spaß noch beim üben
Gruß Astrid mit Leo

Dagi
11.12.2002, 16:10
Hallo,

ja, das ist immer das Problem: etwas tolles zu finden, wo die Hunde nicht allzu lange drauf rumkauen...
Ich finde Hühnchen und Käsewürfelchen ok. So lange alles in Maßen bleibt. Das sind bei uns nur die Super-Leckerchen, die es gibt, wenn wir was neues üben. Sonst nehmen wir etwas Trofu, da fährt Amy immer drauf ab.

Grundätzlich ist es nämlich trotzdem ein Anreiz für den Hund, wenn man dann übt, wenn er sowieso Hunger hat. So machen wir das zumindest, d.h. als Welpe sind wir vor dem Füttern raus gegangen und haben dann geübt, und jetzt üben wir immer in den Mittags- u. Nachmittagsstunden.

Ne Zeitlang haben wir auch Nutro-Trainingsbits genommen. Habe bis jetzt noch keinen Hund gesehen, der die nicht mochte. Sie scheinen erst mal ein wenig teuer, aber ich hab sie immer noch kleiner gebröselt, dann hat so eine Tüte auch lange gehalten. Gibt es hier bei Zooplus, aber auch im Fachgeschäft, welches Nutro führt.

Wenn es auch mal länger dauern darf (z.B. zum Abschluss) haben wir was neues gefunden: Rinti Knoblauch-Ecken. Sind Biskuits, ca. 2-3 cm groß und Amy findet sie super!!!

Viel Spaß beim Belohnen wünschen
Dagi + Amy

socke1
11.12.2002, 22:22
Hallo,
zum Üben hab ich meinen immer die Sportsnacks mit L-Carnitin gegeben, die sind schon so winzig , daß sie mit einem Haps genommen werden können ohne von der Übung abzulenken und meine Hunde lieben diese Leckerlis, selbst mein Mäkel, der sich von Leckerchen nicht beindrucken ließ war richtig wild auf diese Snacks. Käse und Fleischwurst bekommen sie auch zwischendurch, aber dann in Größeren Stücke, zum Abschluß des Übens, bzw. nach dem Abliegen. Natürlich fällt auch zwischendurch mal was ab *ggg*. Kauartikel von Ochsenzimer, über Kauknochen, etc. liegen natürlich auch immer bereit.