PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviele Garnelen in ein 60 Liter Becken?



KerstinS
12.04.2008, 19:46
Ich möchte mir ein Garnelenbecken mit 60 Liter einrichten. Kann mir jemand sagen wieviele ich erst mal einsetzen kann? Danke für eine Antwort.

hommele
12.04.2008, 22:42
Hi,

welche Art hast du denn im Sinn? Normalerweise fängt man bei Garnelen ab 10 Stück aufwärts an. Wählt man eine Zwerggarnelen-Art spezialisierten Fortpflanzungstyps, stellt sich auch sehr schnell der erste Nachwuchs ein, weswegen ich nicht unbedingt mit mehr als 20 Tieren beginnen würde, hängt aber wirklich von der genauen Art ab.

KerstinS
13.04.2008, 10:28
Hallo,
ja ich will Zwerggarnelen einsetzen, und habe auch so um die 20 Stück gedacht. Wenn sie dann Junge haben und diese groß genug sind kann ich ja ein paar in mein großes Becken setzen. Aber wie oft pflanzen sich die Tierchen denn im Jahr fort? Die Kristallrote Bienengarnele - Crystal Red und Blue Pearl Garnele - Neocaridina cf. zhangjiajiensis je 10 Stück wollte ich einsetzen! Nochmals vielen Dank fürs antworten.

hommele
13.04.2008, 16:20
Bei den Zhangis musste ich googlen, hier heißt es sie vermehren sich alle 1-2 Monate. http://www.wirbellose.de/arten.cgi?action=show&artNo=311

Bei den CR kommt es etwas drauf an was für Tiere du hast und was für ein Wasser. Die mögen es gern weicher und ich vermute es gibt einfach ne Menge verschiedene "Stämme", die sich unterschiedlich gut vermehren.

Soweit ich weiß, würden sich die beiden nicht verpaaren, ein Problem kann es dennoch geben: Bei Vergesellschaftung von 2 oder mehr Arten, ist es nicht selten der Fall, dass sich die eine Gruppe stärker vermehrt als die andere und diese in ihrer Population zurückdrängt. Muss nicht sein, aber kann passieren.