PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HEMI - lockere Kniescheiben!



sister
10.04.2008, 13:11
Nochmal Hallo an alle!

Habe jetzt die Diagnose für Hemi, die alle paar Tage mal kurzzeitig humpelt: Sie hat lockere Kniescheiben, rechts nicht stark, aber links ziemlich. Die TÄ meinte, wenn sie schlank bleibt und es sich nicht verschlimmert, kann man es so lassen, operieren würde sie nur, wenn die Kleine dauerhaft humpelt oder beim Laufen Schmerz zeigt.
Jetzt ist nur die Frage, ob sie es dann nicht verbirgt, wenn sie Schmerzen hat.. Habt ihr Erfahrung mit sowas? Wusst echt nicht dass katzen sowas auch haben können..aber ist wohl angeboren oder?

Darf sie mit sowas überhaupt trächtig werden? Ich will sie vor der Kastration einmal werfen lassen, (:bow:nein, nicht schimpfen, ich hab alles im vorherein geregelt!) weil man ja doch viel hört wegen Scheinträchtigkeit und Gesäugetumoren..oder was sagt ihr generell dazu?

absinth
10.04.2008, 13:18
Google mal nach Patellaluxation.
Und... bei Hunden und Katzen wäre das ein zuchtausschließender Fehler.
Übrigens bleiben Katzen während einer Trächtigkeit auch nicht schlank. Also schlags dir bitte aus dem Kopf.

Katzen werden normal nicht Scheinträchtig und bekommen auch keine Gesäugetumore. Man muss sie bloß kastrieren lassen. Sonst kanns ne Gebärmutterentzündung geben.
Wirklich gefährlich und belastend sind Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht.

sister
10.04.2008, 13:34
Hallo!

Danke für die schnelle Antwort! Ja eben wegen der Gewichtszunahme bei der Trächtigkeit will ich nachfragen..
Also stimmt das nicht dass es das Risiko von Tumoren senkt, wenn Katzen vor der Kastra 1x werfen? Es ist halt das Problem dass so viele Meinungen kursieren, da weiss man gar nicht mehr was richtig und was falsch ist.

Dann tu ich jetzt mal googeln.

Achja übrigens: züchten wollt ich net, wie gesagt wenn dann nur einmal. Vererbt sich das oder?

Liebe Grüsse, Dani

absinth
10.04.2008, 13:46
Nein, das stimmt nicht. Und bei Katzen hat mir das auch noch keiner erzählt. Das ist ein Hundegerücht. Betonung auf Gerücht!
Ist aber mal was neues statt immer nur "aber Babies sind so süß, und ich hab auch schon genug Abnehmer".

Einmal kann auch das letze Mal für Deine Katze sein.
Lass sie kastrieren, das ist das gesündeste was du machen kannst.
Ein Blick in die Tierheime und ein normaler Mensch ist kuriert.

sister
10.04.2008, 19:38
Ja, da hast du Recht. Ich war eh schon länger am schwanken ob ja oder nein..eben auch wegen dem Elend..
Naj, und wie gesagt, weil man allen Ecken und Enden was anderes hört, weiss man halt net was richtig und was falsch ist..
Danke jedenfalls für die Antwort, denn das letzte was ich will ist einer meiner 3 Fellnasen einer unnötigen Gefahr auszusetzen!

Suse
10.04.2008, 22:51
Hab`jetzt erst den PatellaFred gelesen.

Also:

1. NEIN .... keine Kitten .... aber davon bist Du ja bereits abgerückt. :tu:
2. Erstmal abwarten, wie sich das mit den Kniescheiben weiterentwickelt.
3. UND weiter informieren, was man den Kniescheiben konservativ gutes tun kann.

:cu: Suse

sister
10.04.2008, 23:26
Was haltet ihr von bachblüten? Ich hab das Buch der Naturheilpraxis für Katzen, kennen bestimmt einige hier..

Naja, ganz sicher war ich mir bisher eh nicht mit den Kitten..aber da gehts um Hemi, PUNKT. :-*

Ich muss ja auch dazu sagen, dass Hemi dieser "Saubatz" sich ja so gar net schont, aber gut, sie ist ja erst 8 Monate alt. ;)
Aber sie humpelt zur Zeit auch nicht, zumindest nicht sichtbar.

Schnurrrrrrr

Suse
10.04.2008, 23:35
Was haltet ihr von bachblüten? Ich hab das Buch der Naturheilpraxis für Katzen, kennen bestimmt einige hier..

Naja, ganz sicher war ich mir bisher eh nicht mit den Kitten..aber da gehts um Hemi, PUNKT. :-*

Ich muss ja auch dazu sagen, dass Hemi dieser "Saubatz" sich ja so gar net schont, aber gut, sie ist ja erst 8 Monate alt. ;)
Aber sie humpelt zur Zeit auch nicht, zumindest nicht sichtbar.

Schnurrrrrrr

Ich habe bei M+M sehr gute Erfahrungen mit Bachblüten *zurückschnurr*
Was möchtest Du mit denen bewirken?

:cu: Suse

sister
11.04.2008, 09:38
Ich dachte mir wegen der Kniescheibe. Weil in dem Buch halt was drin steht bei Gelenkerkrankungen. Oder ist das nur von Nutzen wenn sie z.B. Schmerzen hat? Ich hab gemeint, ob das zur Vorbeugung auch was bringt, dass sie später erst gar net Schmerzen so doll bekommt...
Mann, mein Satzbau ist heut mal wieder ein Traum...:man:

absinth
11.04.2008, 11:24
Bachblüte sind eher für die seelische Komponente gedacht.
PL ist aber ein dauerhafter Schaden, den du so nicht mehr wirklich verbessern kannst. Nur unterstützen, in dem die Bänder gekräftigt werden.

sister
11.04.2008, 11:48
Ja, Bänder kräftigen klingt vernünftig, aber WIE? Kann ich da irgendwas unterstützend machen?
Jeder Tip ist mir wichtig, und Hemi sit so lieb, die macht fast alles mit...