PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Kastration bei einem Kater?



Olivia1985
06.04.2008, 02:56
:compi:
Mein Kater zieht zwar erst bald bei uns ein und ist dann 14 Wochen aber ich denke schon über die Kastration nach!
Wann sollte sie vorgenommen werden? Bevor er ein Jahr alt ist oder schon eher? Ich habe mir gedacht ein gutes Alter wäre so mit 10 Monaten. :confused:
Er ist ein Norwegerkater und deshalb bestimmt eher ein "Spätzünder"!
In Internetsuchergebnissen habe ich gelesen, dass man es schon machen lassen sollte bevor die Kater markieren und der Urin riecht ...weil sich das Verhalten (was einmal da ist) auch nach der Kastration nicht mehr verändert. :?:

RaveSchneckerl
06.04.2008, 03:26
Mit 10 monaten ist zu spät! Allerspätestens mit 6 Monaten. Egal ob Spätzünder, oder nicht. Wenn du Pech hast, ist ausgerechnet er nämlich Frühreif und Kater die 1x makiert haben, lassen es auch oft nach der Kastra nicht mehr sein. Also lasse ihn bitte wirklich spätestens mit 6 Monaten kastrieren.

LG
Cari

Olivia1985
06.04.2008, 03:38
Vielen Dank für die Antwort. Gut, dass ich es weiß.
Mein Merlin, 4 Jahre alt wurde auch erst so ca. mit 12 Monaten kastriert, ich habe nie etwas bei ihm bemerkt, weder markieren, noch stechend riechender Urin oder anderes verhalten.Habe es nur gemacht weil es dann Zeit wurde und ich ihn einfach kastrieren wollte!!!

Labormaus
06.04.2008, 09:56
Es gibt leider viele Gerüchte um das Thema...
Schau mal hier http://www.loetzerich.de/KIN/catcare/kastration/kastration.html
Ich habe meinen mit 7 Monaten kastrieren lassen- denke das der Zeitpunkt ok war...!
WENN du deinen mit 6 Monaten oder gar früher kastrieren lassen willst, würde ich jetzt schonmal anfangen nach einem TA zu suchen der das macht...!
So früh kastrieren die Meisten nicht...!

Maike-fer
06.04.2008, 11:12
Die Frage taucht hier in der letzten Zeit komischerweise wieder öfter auf.

Ich habe meine drei Kater mit jeweils fünf Monaten kastrieren lassen und es hat keinem der drei geschadet.
Meine Meinung ist auch, dass es im Alter von spätestens sechs Monaten passieren sollte, da die Gefahr des Markierens dann zunehmend größer wird. Ich hatte einfach Angst den Zeitpunkt zu verpassen.

Der Trend geht mehr und mehr zur Frühkastration (hatte auch letztens ein Gespräch mit meinem TA darüber), daher denke ich nicht, dass es ein großes Problem darstellen sollte einen guten TA zu finden, der das bereits ab vier bis fünf Monaten bei einem Kater durchführt.

Labormaus
06.04.2008, 11:22
Das meinst aber auch nur Du!
In meiner Stadt habe ich (hatte damals mal rumtelefoniert um herauszufinden was die für den richtigen Zeitpunkt halten) KEINEN TA gefunde der eine Katze (weibl) VOR 9 Monaten kastriert!

RaveSchneckerl
06.04.2008, 11:27
Also ich habe meine Beiden mit 5einhalb Monaten kastrieren lassen und auch des hat weder Katze, noch Kater geschadet.
Als ich meinen TA über Kastra gesprochen habe, meinte er auch, dass er Katzen/Kater lieber etwas früher kastriert, weil die Tiere immer früher Geschlechtsreif werden. Ist genau die gleiche Entwicklung, wie beim Menschen. Früher haben Frauen so zwischen 16-18 ihre Periode bekommen, heutzutage liegt der Schnitt bei 12-14 Jahren. (ich rede rein über die körperliche Reife, nicht über die geistige Reife). Und bei Katzen und Katern ist das nix anderes.
Und jeder TA ist dazu bereit Katzen/Kater mit 6 Monaten zu kastrieren. Und viele machen auch Frühkastrationen (Kastra ab 3 Monaten).
Frage einfach, wenn du mit deinem Süßen beim TA bist mal nach, wie er des Handhabt. Wenn er sagt, dass er erst kastriert, wenn der Kater schon nach Kater riecht, oder sowas dergleichen, dann suche dir einen anderen TA.

LG
Cari

Labormaus
06.04.2008, 11:33
Und jeder TA ist dazu bereit Katzen/Kater mit 6 Monaten zu kastrieren.
Ja klar...!
Und das ALLE Ta`s die ich angerufen habe gesagt haben: "Frühestens mit 9 Monaten!" habe ich mir eingebildet? :?::man:

RaveSchneckerl
06.04.2008, 11:52
Ja klar...!
Und das ALLE Ta`s die ich angerufen habe gesagt haben: "Frühestens mit 9 Monaten!" habe ich mir eingebildet? :?::man:

Ganz ruhig! Atme mal tief durch!

Ok, ist ja gut! Dann wars bei dir anders. :hug: Aber im Normalfall (und Ausnahmen bestätigen die Regel), sollte zumindest ein TA zu finden sein. Bei mir (und ich wohne ziemlich ländlich) sind viele zu finden.

LG
Cari

Labormaus
06.04.2008, 11:55
Ich wohne hier auch ländlich...
Hab Harvey mit 7 Monaten in einer TK in Köln kastrieren lassen (müssen)

Maike-fer
06.04.2008, 12:01
Das meinst aber auch nur Du!
In meiner Stadt habe ich (hatte damals mal rumtelefoniert um herauszufinden was die für den richtigen Zeitpunkt halten) KEINEN TA gefunde der eine Katze (weibl) VOR 9 Monaten kastriert!


Ja klar...!
Und das ALLE Ta`s die ich angerufen habe gesagt haben: "Frühestens mit 9 Monaten!" habe ich mir eingebildet? :?::man:

... wieso ist es mir eigentlich schon immer vorher klar, dass von dir (fast) immer nur aufbrausende Kommentare zu erwarten sind, wenn man nicht deiner Meinung ist bzw. dies anders erfahren hat. :sn:

Wie Raveschneckerl so schön sagt: gaaaaaaaaanz ruhig!!!!

RaveSchneckerl
06.04.2008, 12:05
... wieso ist es mir eigentlich schon immer vorher klar, dass von dir (fast) immer nur aufbrausende Kommentare zu erwarten sind, wenn man nicht deiner Meinung ist bzw. dies anders erfahren hat. :sn:

Wie Raveschneckerl so schön sagt: gaaaaaaaaanz ruhig!!!!

Danke! :)

Labormaus
06.04.2008, 12:21
:D Witzig was ihr alles aus ein paar aneinander gereihten Buchstaben alles lesen könnt ;)

Wenn ich schimpfe oä sieht das anders aus- am besten mit mehr Smilys arbeiten bzw die besser auswählen damit hier nix falsch verstanden wird... :bow:;)

Wenn ich schreibe, das ich damals (4-6 waren es glaube ich) TA`s angerufen hab (um zu fragen ab wann die kastrieren) und die Antwort war (komischerweise von allen identisch) "ab 9 Monate" und dann wir geschrieben das ALLE Ta`s ab 5 Monaten öä kastrieren... ja sorry, da kommt ich mir auch ein wenig ver... vor.
War damals eben so- leider hab ich nicht nach dem "Warum" gefragt (was ja nicht uninteressant gewesen wäre :?:).

Nicole & Kids
06.04.2008, 14:28
wir haben unseren kater mit ca. 7 monaten kastrieren lassen. er hat mir dann nur zuviel gemauzt das er raus wollte und da hab ich ihn kastrieren lassen.

lg

Brunella
06.04.2008, 14:42
Ich würde ihn auch nicht zu früh kastríeren lassen! Wir haben auch zwei Norwegerkitten, sie sind Halbgeschwister: Die Katz haben wir mit 10 Monaten kastrieren lassen. Sie bekam die Pille, was ja auf Dauer nicht so dolle ist. Den Kater wollen wir mit 11 Monaten kastrieren, weil wir beide mit in den Urlaub nehmen wollen im Juni. Wenn es nach dem Tierarzt ginge, würde er den Kater erst mit über einem Jahr operieren. Er meinte, dass wäre für die Ausprägung der Rassemerkmale wichtig. Stimmt schon, die Norweger sind echte Spätzünder! Bei ihm könnte ich mir zum jetztigen Zeitpunkt (10 Monate) gar nicht vorstellen, dass da was gehen würde... Ich habe auch in meinem Bekanntenkreis rumgefragt, die auch langjährige Katzenbesitzer sind und die meinten, mit 12 Monaten reicht dicke... Sonst würden (gerade die Kater) so einen großen Kopf bekommen... Keine Ahnung ob das stimmt oder ein Märchen ist.

RaveSchneckerl
06.04.2008, 14:50
Des mit dem Katerkopf ist ein Märchen! Auch Kater die mit mit 6 Monaten, oder früher kastriert werden bekommen ihren typischen Katerkopf :man:

Maike-fer
06.04.2008, 15:42
Des mit dem Katerkopf ist ein Märchen! Auch Kater die mit mit 6 Monaten, oder früher kastriert werden bekommen ihren typischen Katerkopf :man:

Das stimmt. Meine beiden großen sind stattliche Kater mit einem breiten schönen Katerkopf (selbst wenn nicht, wär es mir auch egal!!!).

Es ist aber erstaunlich wie sich dieses gerücht immer noch hält...

RaveSchneckerl
06.04.2008, 15:49
Das stimmt. Meine beiden großen sind stattliche Kater mit einem breiten schönen Katerkopf (selbst wenn nicht, wär es mir auch egal!!!).

Es ist aber erstaunlich wie sich dieses gerücht immer noch hält...

Jep, verwundert mich auch immer wieder... man sollte ja meinen, dass die Menschheit lernfähig ist, aber es gibt Gerüchte, die nur zu gerne geglaubt werden und dadurch wohl nie vergehen werden :rolleyes:

absinth
06.04.2008, 16:54
Nun, ein Kater der mit 3 Jahren noch potent ist hat schon einen anderen Kopf, als einer der mit 14woche bis 12 Monaten kastriert wurde. Aber so lange lässt sich kein normaler Mensch die Bude zupissen, und ganz extreme Katerköpfe finde ich persönlich auch nicht schön.

Olivia1985
06.04.2008, 18:42
Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde mit der Züchterin nochmal darüber sprechen und mit meinem Tierarzt.
Auch wenn er dann eben noch klein ist, werd ich ihn zwischen 6 und 7 Monaten wahrscheinlich kastrieren lassen!!!

RaveSchneckerl
06.04.2008, 22:10
Wegen Wachstum etc. brauchst du dir echt keine Sorgen machen. Meine wurden wie gesagt mit 5einhalb Monaten kastriert, mein Kater wiegt jetzt mit 10 Monaten stattliche 5kg (kein Gramm Fett) und ist noch nichtmal ganz ausgewachsen.

Carina-Mac
06.04.2008, 22:36
Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde mit der Züchterin nochmal darüber sprechen und mit meinem Tierarzt.
Auch wenn er dann eben noch klein ist, werd ich ihn zwischen 6 und 7 Monaten wahrscheinlich kastrieren lassen!!!
Das ein Kater nicht mehr wächst, weil er kastriert ist, ist ein Ammenmärchen. Nicht immer alles den Ärzten glauben.;)