PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tierphysiotherapie



ChiaraKimberley
05.05.2002, 12:12
Ich suche dringend Adressen von Tierphysiotherapeuten (Krankengymnastik/Massage etc.), möglichst im Raum Bonn, Köln, Düsseldorf, Erftkreis. Habe eine Adresse aus Dortmund, aber unser Hund wird am Kreuzband operiert und die Fahrt nach DO nach der OP ist doch recht weit. Vielleicht kennt Ihr jemanden in der Nähe. Auch Erfahrungen über Erfolg oder Mißerfolg einer solchen Behandlung würden mich interessieren.
Vielen Dank im Voraus ChiaraKimberley

Mili
05.05.2002, 17:33
Hallo,

wäre Mülheim/Ruhr oder Gelsenkirchen auch zu weit? Hier hätte ich 2 Adressen, an die du dich wenden könntest. Morgen könnte ich dir die Telenummern auch geben, hab sie hier zuhause nicht parat.

LG Mili

ChiaraKimberley
05.05.2002, 22:39
Hallo Mili,

wäre sehr nett, wenn Du mir die Adressen mal geben könntest.
Auf jeden Fall könnte ich mich da dann auch mal informieren.
Mir wäre übrigens kein Weg zu weit, aber wir wissen nicht genau, wie unser Ivan die Narkose verträgt - er ist herzkrank - ; nach seiner Hüft-OP war er 3 Wo. sehr schlecht dran und nicht transportfähig. Nur deshalb wäre uns jemand in der Nähe lieb. Aber es muß einem ja auch zusagen. Hast Du bzw. Dein Tier schon Erfahrungen mit den Therapeuten gemacht?
Ich würde mich sehr über Deine Antwort freuen.
Liebe Grüße ChiaraKimberley

Mili
06.05.2002, 21:16
Hallöchen!

ich hab vergessen, nach den Adressen zu schauen*SCHÄM*
Werde aber versuchen, morgen dran zu denken-versprochen!
Also, die TP in GE kenne ich persönlich, sie hat u.a. den Hund meiner Tante nach einer OP (Kreuzbandriß) behandelt. Es hat super geklappt. aber, wie gesagt, hab die genaue Adresse nicht und kenne nur den Vornamen. Die Therapie fand aber immer im Equizentrum statt. Die TP aus MH kenne ich nicht persönlich, ihre Praxis existiert erst seit ein paar Monaten, aber sie hat einen sehr guten Ruf. Ihr Name ist Verhagen, sie ist unter 0208/4442333 zu erreichen.
Ansonsten könntest du auch dein Glück über die Berufsverbände versuchen,z.B.:
Verband der THP Deutschlands e.V.,Kirchgasse 7, 74582 Gerabronn
oder
Deutsche Gesellschaft der Tierheilpraktiker & Tierphysiotherapeuten, Husemannstr.25-27, 45879 Gelsenkirchen
Bei der 2. Adresse wird man dir sicherlich auch die TP aus GE empfehlen, bei der wir auch waren. Das Equizentrum müßte da bekannt sein, da hier Seminare stattfinden für die Schüler der TP.
Hoffe, das hilft dir schon mal weiter.

Gruß
Mili

ChiaraKimberley
06.05.2002, 21:53
Hallo Mili,
vielen lieben Dank erstmal. Von Fr. Verhagen hab' ich auch schon gehört. Konnte aber ihre Tel.nr. u. Adresse nicht rauskriegen. Sie hat wohl auch ein Unterwasserlaufband für Hunde. Ich glaube, daß würde unserem Ivan gefallen. Er ist wild auf Wasser. Und mir hat Wassergymnastik auch gut geholfen. Ivan ist ja recht schwer, und da seine Muskulatur am li. Hinterlauf stark abgebaut hat, da er wg. Schmerzen das Bein nicht belastet, habe ich Angst, daß nach der Kreuzband-OP unter Belastung die Bänder direkt wieder reißen könnten, weil keine Muskulatur mehr da ist.
Was hat die TP denn mit dem Hund deiner Tante nach der OP gemacht? Und was hat es gekostet? Auf der Hunde-Austellung in Dortmund habe ich eine TP gesprochen, die nach OP Massage, Elektrotherapie, passive Krankengymnastik u. aktive KG mit einer Art Parcours macht. Ca. 6-10 behandlungen à ca. 21 Euro.
Wäre schön, wenn Du Dich nochmal meldest.

Liebe Grüße ChiaraKimberley & Co.