PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist Salbei giftig für Katzen?



Konni
03.03.2008, 20:52
Hallo,ich würde gern Salbei anpflanzen und das wenn der Geruch erträglich ist,bis es wärmer wird auf der Fensterbank(in der Wohnung).
Weiß Jemand von Euch,ob Salbei giftig ist?
Ich habe schon gegoogelt aber nicht´s gefunden.
GLG:bl:
Konni

CaveCanem
04.03.2008, 20:18
So weit ich weiß, ist normaler Salbei (also die Gewürzpflanze) für Katzen ungefährlich.

RaveSchneckerl
04.03.2008, 21:14
Hallo!

Ich habe auch Salbei in meinem Kräuterkasten... ist absolut ungiftig. Nur vom Schnittlauch sollte man sich fernhalten, oder besser die Katzen, weils ein Zwiebelgewächs ist und für Katzenmägen nicht verträglich.

LG
Cari

Konni
05.03.2008, 01:09
Ihr seid die Besten!:wd:
Danke!:bow:
GLG:bl:
Konni

Becky
05.03.2008, 09:58
Hallo Konni.... :cu:

Salbei ist ungiftig. Es enthält ätherische Öle und weist eine desinfizierende Wirkung auf. Manche lassen die Katze, bei Erkältung, auch mit Salbei inhalieren. Katzi in die Transportbox setzen, Decke drüber und 3x täglich, für 5 Minuten, inhalieren lassen.

Die ätherischen Öle des Salbei wirken entzündungshemmend, antiseptisch sowie in Haut und Schleimhaut durchblutungsfördernd.

Natürlich sollen sie ihn nicht in Massen "auffressen" (:D).

Viel Spaß damit; meine lieben es auch, wenn ich Kräuter auf der Fensterbank stehen habe :tu:

Bald kommt die tolle Katzeminze wieder zum Einsatz :wd: :p

piraten164
05.03.2008, 11:52
Also meine lassen meine Kräuter in Ruhe (Salbei, Rosmarin, Thymian) nur manchmal hockt Klaus sich da rein und dann riecht er immer so gut :love: