PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Yellows und Red orchidee?



Aqua07
24.02.2008, 19:42
Hallo ihrs!

Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines 260l Malawibeckens.:D
Seine Bisherigen Bewohner sind gelbe Labidochromis. Leider hat der Vorbesitzer sie mit einer sehr agressiven zusammengetan die ich bald verkaufen werde.:?: Deshalb habe ich mir überlegt ein paar Aulonocara Red Orchidee dazuzutun, leider hab ich aber kaum infos über diese Fische bekommen. Wisst ihr ob diese Kombi geht?
Würden sonst auch Aulonocara jacobfreibergi (feenbuntbarsche) gehen?

Habe nämlich gelesen das Yellows und Feen beide sehr ruhig sind und darum auch gut zusammen passen, oder wird das Becken mit zwei Malawiarten schon zu voll?:confused:

Danke für eure Antwort!:cu:

Unregistriert
27.02.2008, 11:30
Hallo,
für zwei Arten ist das Becken eigentlich noch zu klein. Zumal Aulonocara Arten recht groß werden und das Aquarium für sie zu klein wäre, auch als Artaquarium.

gruß Sabine

Aqua07
02.03.2008, 19:10
Danke für deine Mühe!!!
Und eine gute Nachricht obendrauf, ich habe Nachwuchs von den Malawis!!!
2 kleine blaue Fische schwimmen durchs Becken.:)

Lg