PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zähneknirschen



Inaa
22.02.2008, 23:16
Hei..
Meine Zwei haben jetzt den Zahnwechsel hinter sich! Aber bei Muffin knirschen die Zähne immer wenn sie das Mäulchen nach dem gähnen zumacht die Zähne..
Dachte das hört viell auf.. aber nein, wird nich besser!
Ist das schlimm? Was soll ich machen? :confused:

RaveSchneckerl
22.02.2008, 23:45
Hallo Ina!

Des ist normal nach dem Gebisswechsel. Die Zähne sind wahrscheinlich noch nicht alle komplett draußen und stehen daher noch etwas schief und der Kiefer muss sich noch an die großen Zähne anpassen. Meine Zwei haben auch ne ganze Weile geknirscht, beim gähnen, beim fressen... des gibts sich irgendwann wieder. Dauert aber ne Weile. Hört sich schrecklich an, ist aber halb so wild.

LG
Cari

Inaa
22.02.2008, 23:50
hi Cari!

Da bin ich erst mal beruhigt! :)

Hört sich aber wirklich schlimm an!

Danke für deine Hilfe! :bl:

Schönes Wochenende noch!

RaveSchneckerl
23.02.2008, 01:12
Nix zu danken! Gerne doch!

Danke! Wünsch Dir auch noch ein schönes Wochenende!

LG
Cari

Labormaus
23.02.2008, 08:47
Wie alt sind deine denn?
Mein Harvey macht das immernoch ab und zu

Inaa
23.02.2008, 09:41
Wir schätzen so fast 5 Monate!
Aber das ist doch auf die dauer bestimmt nich gut für die Zähne oder?

RaveSchneckerl
23.02.2008, 11:09
Wir schätzen so fast 5 Monate!
Aber das ist doch auf die dauer bestimmt nich gut für die Zähne oder?

Nachm Zahnwechsel normal und macht auch nicht soviel aus. Musst dir überlegen: Sie sind ja noch nicht ausgewachsen, d.h. der Kiefer ist noch ein Tick zu klein für die riesigen Zähne (im Vergleich zu den Milchzähnen), die stellen sich noch grade.

@Labormaus

Der Unterkiefer ist freischwebend und es kommt manchmal vor, dass die Katze etwas anders beisst (n bissl nach links, oder rechts verschoben) und dann kommt es auch zum knirschen. Auch nicht weiter dramatisch.

Wenn es euch trotzdem Sorgen macht, dann lasst es vom TA angucken. Es gibt mittlerweile sogar TA's die sich auf Zahnmedizin spezialisiert haben und auch Zahnspangen für Tiere.

Aber eigentlich braucht ihr euch keine Sorgen machen. Solang die Katze ned so verschobene/schiefe Zähne hat, dass sie in ihrer Nahrungsaufnahme beeinträchtigt, oder deswegen Kiefergelenksprobleme bekommt, braucht man nix machen.

Wie gesagt: Nachm Zahnwechsel ists normal, des wächst sich noch aus und ab und zu ist auch normal, weil des Kiefergelenk frei beweglich ist.

LG
Cari