PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Reitkappe nutzt ihr?



Bastet210584
20.02.2008, 19:40
Hallöchen!

Da ich ja ab morgen wieder zu den aktiven Reitern gehöre :wd:, steht jetzt auch der Kauf einer neuen Reitkappe an. Welche nutzt ihr denn?


Lena

Ela1976
20.02.2008, 20:12
Ich reit schon immer ohne Helm, mich macht das wahnsinnig, irgendwas auf dem Kopf tragen zu müssen :rolleyes:

Mein LG (muss ja schon fleissig Stunden nehmen, schliesslich muss er auch reiten, wenn mein Pferd da is *g*) hat sich vor kurzem einen Youngster Dynamite bei Loesdau geholt, das Teil ist wirklich top, zwar preislich mit knapp 80 Euro a bisserl teurer, aber das Geld absolut wert. Kneift nicht, drückt nicht, ultra leichtes Gewicht :)

Bastet210584
20.02.2008, 20:35
Nee, Helm muss schon sein. Ich habe schon mehrmals erlebt, die diese Teile Leben gerettet haben - und sicher ist sicher... :o

Von dem Loesdau-Helm habe ich auch schon gehört. :)

speddy86
21.02.2008, 11:07
Ich habe eine GPA Titanuim oder so Ähnlich. Hat knapp 300€ gekostet. habe sie jetzt aber auch schon seid mind. 4 Jahren. Meine Ma war damals der meinung, dass auch Stroh geschützt werden muss.:D


Wovon ich auf JEDEN FALL abraten würde sind diese "Fahrradhelme" oder auch Casco Helme genannt. Die sind nicht sicher.

Habe vor 2 Jahren mal in einem Reiterwettbewerb auf nem Turner gesehen, wie ein Kind vors Pony gefallen ist und das Pony dem Kind auf den Kopf getreten ist. Der Helm hat das nicht ausgehlten und ist geplatzt. Der Kopf hatte also keinen Schutz mehr. Das Kind wurde dann mit Verdacht auf Schädelbruch ins KRANKENHAUS GEFLOGEN, weil sie sich nicht sicher waren, ob lebensgefahr bestand. Sah auch übel aus. Der kopf war 3x so groß.
Die scheiß Dinger sind zwar leicht, ok´. Aber dann kann man auch ohne Kappe reiten, hat den gleichen effekt.;)

Bin aber auch ehrlich, meine eig. Pferde reite isch außerhalb des Trainings auch immer ohne Kappe. Es sei denn ich springe, da ist Kappe pflicht.

Daisy85
03.05.2008, 22:32
Der youngster ist absolut empfehlenswert!!! Hat glaub ich bei vielen tests gut abgeschnitten. Noch dazu echt schick, sehr leicht. Bei meinem ist der schirm aus hartem Gummi, Ne echt sinvolle erfinund, So klappt der Schirm direkt um wenn man mal drauf fällt und stellt nicht noch zusätzlich eine gefahr da!!!Bitte beim Helm nicht sparen. Und speddy hat ja ne viel teurere Variante. Bei dem youngster stimmt Preis Leistung, hast glaub ich aucch 5 Jahre garantie