PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Barfen???



LatteDZ
19.02.2008, 01:16
Hey Leute, hab nen Artikel übers BARFEN gelesen und möchte das auch teilweise machen.
Was geht und was nicht?

Hab schon über Kücken hier gelesen, Mäuse geht ist ja eh klar.
Hab heute an meine 2 Tiger Hühnerschenkel verfüttert.
Wurde super angenommen der Knochen wurde auch teilweise geknackt und gegessen.:eek: RESPEKT.
Können die knochen sie nicht verletzen?
@ admin schieb mich bitte zu Ernärung!!!

absinth
19.02.2008, 02:12
Admins tauchen hier nur alle 5 Jahre mal auf ;)

www.dubarfst.com
Da kannst du eigentlich alles erfahren, es gibt ne Barffibel zum einlesen, nen Kalkulator zu berechnen und ne Menge Leute, die dir helfen.

Liz10
19.02.2008, 17:38
Hallo,

solange die Knochen roh sind, sind sie nicht gefährlich, nur gekochte Knochen splittern. Für den Anfang kannst du ja mal probieren, was sie so an Fleisch alles fressen. Hört sich auf jeden Fall nicht gerade so an, als ob du mit der Umstellung Schwierigkeiten bekommen würdest *g*
Wichtig ist nur, dass du nicht mehr als 20% rohes Fleisch gibst, weil es sonst auf Dauer zu Mangelerscheinungen kommt. Das heißt, ca. 200 Gramm pro Katze in der Woche an Rohfleisch ist okay. Wenn du mehr rohes Fleisch geben willst, musst du dich mit dem Supplementieren beschäftigen, da kann ich dir auch nur die oben schon genannte Seite empfehlen. Schau da mal rein, dort kannst du dir auch einen Reader zu dem Thema gegen eine kleine Spende herunterladen. Wollte ich auch demnächst mal machen, kann also noch nicht sagen, wie informativ der ist.
Wenn du dich einliest nicht wundern: Anfängliche Verwirrung, die über Monate anhalten kann ist vollkommen normal ;-) Ist echt nicht einfach, aber wenn man mal angefangen und sich richtig eingelesen hat, ist das so selbstverständlich und einfach wie Nudeln und Soße kochen.
Zum Thema gibts aber auch im aktuellen Pfotenhieb einen Artikel (meintest du den?). In den nächsten Heften folgen weitere Informationen :)