PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bozita



dixi
04.12.2002, 13:28
Hallo ich habe da mal eine Frage welches ist das bessere Futter für einen 3Monaten alten Golden Retriever?

Bozitta Junior

oder

Bozita Robur Breeder?

Wäre echt interessant zum lesen.

Was ist der Unterschied

Dara
04.12.2002, 18:57
Hallo Dixi, das Thema "welches Hundefutter" ist wirklich sehr interessant.

Ich habe in letzter Zeit gelernt, daß es wichtig ist, in welcher Reihefolge die Futtermittel aufgeführt sind. Es sollte an erster Stelle immer das Fleisch stehen, je weiter hinten das Fleisch erwähnt wird, um so schlechter ist das Futter, weil der Getreideanteil zu hoch ist. Und wird dann auch noch Fleischmehl (Hühner- oder Lammfleischmehl) angeführt, kannst Du sicher sein, daß das nur minderwertiges Fleisch ist und alles verarbeitet wurde, vom Hühnerschnabel, über die Federn bis hin zu den Klauen und auch Kot und Urin (eine unappetitliche Sache). Es sollte schon Trockenfleisch sein. Laß Dir mal von Zooplus den Katalog zusenden, da ist alles wunderbar aufgeschlüsselt und Du kannst in Ruhe vergleichen und das Richtige für Deinen Hund aussuchen.
Übrigen, was hat denn der Züchter gefüttert? Sag nicht Pedigree, das ist so ziemlich das letzte.
Viel Spaß bei der Futtersuche!:confused: :confused:

Hovi
04.12.2002, 20:12
Hallo Dara,

in Bezug auf das Fleischmehl bist Du nicht ganz richtig informiert.

Steht da nämlich: "Lammfleischmehl" oder "Putenfleischmehl", so handelt es sich um reines Muskelfleisch, dem lediglich bereits das Wasser entzogen wurde. Steht es trotzdem an erster Stelle, dann handelt es sich um ein hervorragendes Futter, weil nämlich eine Menge Fleisch verarbeitet wurde, dem bereits die etwa 70 % an Wasser entzogen wurden. Steht an erster Stelle FRISCHfleisch, so wird dieses durch die Verarbeitung ja noch enorm entwässert, und bis daraus das Mehl für´s TroFu geworden ist, stünde es dann evtl. nur noch an 4. oder 5. Stelle. Ein sehr hochwertiges Futter mit Fleischmehl ist z. B. Nutro.

Was Du meinst, ist die Deklaration: "Lammehl" oder "Hühnermehl" etc. Hier fehlt das entscheidende Wörtchen "FLEISCH", und das bedeutet, dass hier tierische Nebenerzeugnisse Verwendung finden und u. U. gar kein Muskelfleisch enthalten ist!

Liebe Grüße
Claudia

Rottiheidi
05.12.2002, 08:34
@Dixi

Bozita hat für mich in den meisten Fällen einen zu hohen Getreideanteil.


@Claudia

Stimmer Dir fast zu, nur daß ich NUTRO nicht unbedingt für ausgesprochen hochwertig halte.

dixi
05.12.2002, 12:47
Also ich habe mir jetzt kurz die Inhaltslisten aller Futtersorten hier bei Zooplius angeschaut und muss sagen wel he hier die besten sind:

Happy Dog
Advance
Hills
Bozita Robur

Alle die sind gut, alle andere haben mehr Weizen als etwas anderes grin.

Welches ist von dehen das beste?
Würde mich freuen über eine Antwort. :) :o :D ;) :p :cool: :rolleyes::eek: :confused:

Hovi
05.12.2002, 12:57
Hallole Dixi,

welches Futter für Deinen Hund das beste ist, kann man nicht nur anhand der Inhaltsliste sagen - Du mußt auch ausprobieren, wie er es verträgt!

Ausserdem gibt es auch hervorragende Futter, die man nicht über zooplus beziehen kann... schau Dir mal die Diskussion um California Natural und Innova an.... also, ich füttere die beiden nun abwechselnd, aus gutem Grund!

Liebe Grüße
Claudia

Rottiheidi
06.12.2002, 09:12
@Dixi

Ich halte die von Dir genannten Futtersorten für überhaupt nicht gut. Zum Teil sind sie sehr teuer haben aber nicht die tolle Zusammensetzung.

Wie Claudia schon sagte, gibt es deutlich bessere Futtersorten wie z.B. California Natural, Innova und Canidae.