PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall nach Fressen vom schlechtem Schinken



Layenne
03.02.2008, 00:50
Hallo,

ich muss mal dringend eure Meinung hören... Folgendes ist mir passiert:

Ich habe am Freitag auf der Arbeitsfläche in der Küche den vollen, zugeknoteten Biomüllbeutel liegen gehabt, weil ich den runter bringen wollte. Allerdings ist mir dann was dazwischen gekommen und so stand der Beutel eine Stunde oder so unbeaufsichtigt in der Küche... und in dieser Zeit muss mein Kater auf die Küche gesprungen sein, hat die Tüte so lange aufgekaut bis er an den schinken gekommen ist und hat von diesem auch wohl ziemlich viel gefressen. Klar ist, der schinken war mit sicherheit nicht mehr haltbar und lag auch schon ein paar tage im biomüll drin. Nun hat mein Kater seit Freitag Durchfall... :0( Er frißt, kommt zum kuscheln her und ist eigentlich wie immer. Fressen tut er wohl auch, hab ihn allerdings noch nie direkt dabei beobachtet, da er meistens nachts frißt.
Also, was denkt ihr? Ist das alles nicht so schlimm und wir schnell wieder besser oder sollte ich dringend zum Tierarzt düsen??? mache mir echt vorwürfe und viele gedanken... aber ich konnte ja nicht wissen das mein süßer gleich die ganze tüte aufreißt... :0(

Für schnelle Antworten wäre ich dankbar.

Mammahanserl
03.02.2008, 00:55
:?: Ich würde schon mal zum TA gehen, da gammelte ja sicher noch einiges anderes vor sich hin, mit dem der Schinken Kontakt hatte. Mal abgesehen von den ganzen Bakterien die sich da so tummeln. Den Durchfall hat er ja nun sicher die zwei Tage durchgehend und normal ist das nicht. Selbst nen frischen Schinken sollte man eigentlich nicht geben. Habt ihr ne TK mit nem 24 Std. Notdienst? Bei unserer werden solche Fragen ohne Gebühr beantwortet und dann abgewogen, wie lange man warten kann (zwecks WE) bis man kommt.

Fellwurst
03.02.2008, 01:02
Was mit dem Kater passieren sollte ist ja schon gesagt worden, aber seit wann kommt Schinken in den Biomüll? Der sollte in die Reststofftonne.

Gute Besserung an den Kater.

absinth
03.02.2008, 01:10
Wieso soll Schinken in den Restmüll? Der verrottet doch wunderbar.

Unser Hund hat schon öfter mal was schlechtes erwischt, und in der Regel wars mit 2 Tagen Durchfall ausgestanden.
Wenn du aber das Gefühl hast, dein Kater ist nicht richtig fit, dann geh besser doch zum TA.

Fellwurst
03.02.2008, 01:17
Wieso soll Schinken in den Restmüll? Der verrottet doch wunderbar.


Abgesehen davon, dass Schinken Ratten anzieht, wird bei jedem Reststoffverwerter darauf aufmerksam gemacht, dass KEINE TIERISCHEN ABFÄLLE auf den Kompost/ Biotonne dürfen.

Guckst Du hier: http://www.kompostwerk-kirchheim.de/biomuell.htm

absinth
03.02.2008, 01:24
Da steht, dass keine Knochen und Tierkadaver rein dürfen.
Wenn mans ganz streng nimmt darf dann kein Schinken rein.
Bei uns gibts diese Regelung allerdings nicht, die Tonne ist für organische Abfälle.
Und wenn die Ratten an unseren 9 Katzen vorbei bis zur Biotonne und sogar darein kommen, dann tun sie das sicher auch, wenn da normale Essensreste drin sind.

Für Layenne ist das aber egal. Wenn der Kater die Tüte aufreißt unterscheidet er sicher nicht zwischen Bio- und Restmüll.

Fellwurst
03.02.2008, 01:36
Hast Recht, es gibt Städte, die Fleisch erlauben.

Rein gefühlsmäßig würd ich es dennoch nicht tun. Ich weiß gar nicht warum, vielleicht weil wir Kompost wiederverwerten?!

absinth
03.02.2008, 01:50
Hatte bestimmt mal was mit Seuchenschutz zu tun. Manche Städte erlauben nämlich nur gegartes Fleisch, andere aber auch rohes, manche auch keinen Käse.
Letztendlich ist es ja alles nur ein Kreislauf, und n Regenwurm is auch nicht aus Pappe.

Fellwurst
03.02.2008, 01:56
... und im Garten liegen schon diverse Katzen verbuddelt...

Fleisch verrottet aber doch langsamer als pflanzliche Bestandteile, oder?

absinth
03.02.2008, 02:00
Ich hab noch keins unserer Meerschweinchen wieder ausgebuddelt... ;)

Fellwurst
03.02.2008, 02:21
Wir setzen auf jede Katze einen Baum, damit man nicht aus Versehen mal beim Umgestalten des Gartens ein Fell auf dem Spaten hat... man vergisst doch sehr leicht die Stelle.

Layenne
03.02.2008, 02:31
Danke für eure schnellen Antworten! Ich werde nun noch bis morgen abwarten. Mein Kater verhält sich ganz normal, schläft viel, kuschelt viel und frißt seine leckerlis so gerne wie sonst auch ;-) Wenn er morgen immernoch Durchfall hat werde ich in der Tierklinik anrufen. Danke für eure Tipps!

absinth
03.02.2008, 02:44
Wir setzen auf jede Katze einen Baum, damit man nicht aus Versehen mal beim Umgestalten des Gartens ein Fell auf dem Spaten hat... man vergisst doch sehr leicht die Stelle.

Mh, ich weiß leider zu genau wo die zwei Katzen liegen, die nicht mehr sind. Da sie im Freigehege liegen wird da auch nicht groß gebudelt.
Ich denke Fleisch wird wahrscheinlich schon schnell zersetzt. Ist ja super für Mikroorganismen und Würmer...
Knochen bleiben sicher länger erhalten.
Naja, wir haben Themen :-(0)
Hier hab ich eh keinen Biomüll *g*

@Layenne
Gern geschehn. Aber sorg dafür, dass er viel Flüssigkeit zu sich nimmt, wenn er Durchfall hat.