PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Katerchen niest



Gundi542
02.02.2008, 00:04
Hi, ich hab mal eine Frage:
Seit einigen tagen niest Micky und er mag auch sein NAFU nicht mehr komplett leer essen. Die Brühe schlabbert er nach wie vor, Verdünnte Katzenmilch liebt er auch wie eh und je und Leckerlis schmecken auch. Folglich schließe ich daraus, dass er KEINE Halsweh hat, sonst würde er ja wohl alles verweigern. Er frisst sogar manchmal an TROFU.
Die Nase läuft nicht und die Augen sind klar. Er spielt und schläft wie immer.
Er bekommt morgens und abends je eine Portion Malzpaste/Vitaminpaste mit seinen Globoli gegen Aggressionen (Fressnapf).

Micky ist reiner Hauskater und war nicht mit anderen Katzen in Kontakt.
ich überlege jetzt, ob ich ihm mal eine Woche lang Echinacea geben soll?

hat jemand einen Tipp, was das Niesen sein könnte, was ich machen könnte?

Danke schon mal vorab für die Mühe :hug:

Bea.etc
02.02.2008, 00:12
hallo!

überleg mal, ob du in der wohnung irgendetwas verändert hast oder
etwas aufgestellt. Duftlampe, Lavendelsäckchen im Kleiderschrank, neue Pflanzen etc. was es sonst noch so gibt.
vielleicht hat sich´s ja schon beantwortet......
ansonsten würd ich mal den TA draufschauen lassen, wenn es nach einer woche nicht vorbei ist.

Grüße
Bernadette

Gundi542
02.02.2008, 00:22
Dannke für die schnelle Antwort Bea :-*
Ich habe vor 14 Tagen neue Lederstühle für das Esszimmer bekommen und vor ca 1 Woche ein neues Bettgestell aus Holz. :?: :?:
Ich werds mal abwarten müssen....................... .. Kannn ja die Stühle schlecht auf den Balkon stellen bei dem Wetter, und das Bettgestell.................:( :cold:

Na da bin ich ja mal gespannt!

Meinst du Katzen haben so viel Instinkt sich von Dingen fern zu halten, die ihnen nicht gut tun? Er kommt nämlich jede nacht FREIWILLIG in mein Bett gehüpft und pennt die ganze Nacht lang ohne zu niesen. Das niesen ist immer nur, wenn er wach ist und in der Wohnung rumläuft.

:rolleyes:

shirkan
02.02.2008, 09:17
Er bekommt morgens und abends je eine Portion Malzpaste/Vitaminpaste mit seinen Globoli gegen Aggressionen (Fressnapf).


zweimal täglich Vitaminpaste für eine gesunde Katze sind absolut unnötig, im Gegenteil, hast du dir mal über eine Überdosierung Gedanken gemacht?

Globoli gegen Aggressionen bringt was?

Gundi542
02.02.2008, 13:35
Er bekommt einmal am Tag eine Vitaminpaste und einmal die Malzpaste. Ist das zu viel?

Die Globoli scheinen wirklich zu helfen, er ist nicht mehr so "bissig" wie am Anfang.

Möchte ja schon alles richtig machen und bin in mancher Hinsicht bisschen unsicher! :eek: :o

RaveSchneckerl
02.02.2008, 14:13
zweimal täglich Vitaminpaste für eine gesunde Katze sind absolut unnötig, im Gegenteil, hast du dir mal über eine Überdosierung Gedanken gemacht?

Globoli gegen Aggressionen bringt was?


1x täglich Vitaminpaste ist ok!

Hab mich damals, wo Lucy die ganze Tube Vitaminpaste gefressen hat in der Tierklinik mal aufklären lassen, wegen Überdosierung... bei den Vitaminpasten kann man nicht wirklich was überdosieren, alles was da zu viel ist, scheidet der Körper wieder aus.