PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spondilose



marion-ilka
04.05.2002, 18:26
Hallo, kann mir denn niemand helfen?
Meine Jule wird bald 12 Jahre, hat seit 9.1999 Diabetes insibitus, ihre Leberwerte liegen immer im oberen Grenzbereich und nun wurde am 17.4.02 Spondilose diagnostiziert.
Wer kennt sich aus? Bin ziemlich verzweifelt!

Simone
04.05.2002, 20:39
was möchtest du denn über spondylose wissen ? eine konkrete frage und ich kann dir eventuell auch darauf antworten .
gruß simone

marion-ilka
04.05.2002, 21:15
Hallo Simone,
was Spondilose ist weiß ich, aber nix hilft. Jule baut ab. Bis 28.04. bekam sie Rimadyl, dann Phen-Pred. Gestern habe ich zum Stohhalm gegriffen, Akupunktur+Nux Vomica D3. Ist das alles was ich für sie tun kann??????
Marion

Simone
04.05.2002, 21:38
nein ist nicht alles was du machen kannst aber um die mittel einzusetzten such dir bitte einen thp oder TA der sich auf homöopathie versteht .es gibt eine ganze reihe möglichkeiten homöopathische mittel einzusetzten die helfen könnten aber da kann ich dir leider kein mittel nennen weil ich dazu zu wenig von deinem tier weiß und es immer besser ist wenn man das tier persönlich sieht .
dann kann man noch magnetfeld, mikrowelle ,stoßwelle anwenden .rotlicht auf alle fälle was du zu hause machen kannst desweiteren massagen aber bitte nicht im akutem zustand, man kann neuraltherapie anwenden, es gibt sehr viele möglichkeiten was die natur könnte :-))
gruß simone

marion-ilka
04.05.2002, 22:35
Danke Simone, Du hast mir Mut gemacht. Mein Drahthaar-Fox-Mädchen bietet ein Bild des Jammerns mit ständigen Auf's und Ab's, da kann mir auch mal der Boden unter den Füßen weggehen.
Liebe Grüße von Jule+Marion

Momo-M
08.05.2002, 07:17
Hallo,

wenn es bei euch in der Nähe einen Arzt gibt der mit der Biores
onanz (bioenergetische Schwingungen) arbeitet würd ich das mal versuchen,meine Chefin und auch ich arbeiten bei uns in der Praxis auch mit BICOM und man kann so die Schmerzen durch die Spondylosen sehr minimieren bis verschwinden lassen!
Ansonsten empfehle ich noch das Mittel Steirocall (gibt es inder Apotheke)ist rein hömöopatisch und hilft eigendlich sehr gut.

Tschüßi Momo