PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo seid Ihr denn alle????



Gabi
02.12.2002, 13:11
Menno, irgendwie lässt sich keiner mehr blicken.

Das ist ja totenstill hier und laaaangweilig *gähn* :eek: :eek:

kleinerZoo
02.12.2002, 13:46
Hallo,

sind wohl alle im Weihnachtsstress*gg*
Ist aber im mom überall so ruhig.

LG
Tanja

samtpfote5
02.12.2002, 14:07
Tja, überall der Weihnachtsstress, ob im Büro oder zuhause. Alles will und muss noch in den verbleibenden drei Wochen erledigt werden (als ob es danach nicht auch noch Zeit gäbe) ...

Gabi
02.12.2002, 14:16
Stimmt, ist ne komische Sache mit Weihnachten.....kommt so plötzlich und unerwartet :D :p :rolleyes: :D :o

Tina 2
02.12.2002, 14:44
Ja,ja der Weihnachtsstreß.
Aber bei uns in der Firma ist es jedes Jahr so stressig, *nerv*
Kommt man gar nicht mehr zu den wichtigen Sachen wie Zooplus :D
Aber ich freue mich auf Weihnachten , da machen wir mit den Jungs Urlaub :p

samtpfote5
02.12.2002, 15:55
Hab auch gerade meinen Urlaub eingereicht und genehmigt bekommen:
vom 23.12. bis 03.01. = 2 ganze Wochen (!) Zeit für die Süssen!!! *bg*

Gabi
02.12.2002, 16:09
*hihi*

habe zu der Zeit auch Urlaub *froi* - hoffentlich liegt dann auch Schnee, bin auf die Augen meiner Miezen gespannt, wenn sie ihren ersten Schnee sehen und durchstapfen dürfen.

Tommy hatte das Vergnügen ja schon immer auf dem Balkon. Es sah zu witzig aus, wie er bei jedem zweiten Schritt seine Hintergräten ausgeschüttelt hat :D

Tina 2
02.12.2002, 16:21
Das kenne ich von Francis auch, wie er immer die Füßchen ausgeschüttelt hat wenn er im schnee herumgestapft ist.
Und einmal wolten wir mit ihm einen richtig schönen Schneespaziergang machen und Francis voller Eifer in den höchsten Schneeberg gehüpft und das ganze Bäuchlein war voller Schnee und nass, das ende war dann,daß der Schatz gefroren hat und sich in meine Jacke kuschelte
:D Ja und Ramses schleckt immer am schnee, muß lecker sein.
So ich mache dann bald Feierabend ihr Lieben

Tiggerbaby
02.12.2002, 23:29
*wedelmitdenarmen*

Huhu Gabi,

bin zwar nicht im Weihnachtsstreß, aber es gibt auch so vieles zu tun. Auf der Arbeit ins Forum ist nicht drin ... Wäre schön, wenn man darfür auch noch Kohle bekäme. ;)

Eröffne doch einmal ein Diskussions Beitrag, dann schreiben Dir auch die Leut' . :) Das die meisten sich vor Weihnachten Streß machen liegt in der Sache der Natur, daß immer alles so plötzlich kommt. Bestes Beispiel: Unsere Busfahrer bremsen jede Bushaltestelle nach dem Motto an: Aber gestern war die noch nicht da !!!

wegen Streß = keine Zeit zum erholen
keine Zeit zum erholen = nicht ins Forum gehen
folglich
wegen Streß = nicht ins Forum gehen

Streß bekommt man nicht, denn macht man sich selbst !


Gruß
Martin

Enya
02.12.2002, 23:47
So isses!!!
Hab genug Stress im Dienst, aber wegen Weihnachten? Nöööö.
Bis auf ein oder zwei Kleinigkeiten ist alles da.Beim einpacken hilft mit Sicherheit " Duo Infernale" und alle haben Spaß.
Leider ist bei uns ab Weihnachten Urlaubssperre! Wie gemein.:mad:
Wär schön wenn ich an den Feiertagen mal nicht arbeiten müßte.

Aber bin echt mal auf Schnee gespannt. Für Nevyn und Isis ist es ja der erste.:D WErden wahrscheinlich versuchen die Schneeflocken zu töten. Sind gefährliche Raubtiere, die man am besten erlegt.
Enya mag Schnee. Sie hüpft durch den Garten wie ein Kaninchen. Sieht echt spaßig aus.:D

Dann wünsche ich euch mal einen schönen Urlaub. Muß leider ackern. Und Internet gibts nur für den Chef.:confused:

Wheatenmummy39
03.12.2002, 21:42
Hallo Ihr Lieben,


ich bin auch noch da. Habe nur grade die Scheidung eingereicht und dadurch unwahrscheinlich viel Stress und Rennereien. Am Samstag zog mein Noch Mann aus als er den Brief von meiner Anwältin erhielt und ich weiss nichtmal wohin, nicht das es mich interessiert wo er ist aber vielleicht könnt ihr Euch vorstellen das viele Dinge geregelt werden müssen.


Mitlesen tue ich aber, nur mir fehlen im Moment die Nerven auf Beiträge zu antworten.


Seid ganz lieb gegrüsst

Anja und die 3 Fellmonster

kleinerZoo
03.12.2002, 22:02
Hallo,

ich hoffe das Du all die Kraft hast, die mom Situation durchzustehen!!!

Bei uns in der Praxis ist auch voll der Stress ausgebrochen. Die tun alle so als ob das Jahr nur ein Monat hätte und dann fällt ihnen doch ein-ohhh ich brauch noch einen Stempel in meinem Bonusheft. Wir können uns echt manches von denn Patienten am Telefon anhören wenn wir sagen das sie nur noch mit Wartezeit kommen können:mad: Schlimm, Schlimm, Schlimm!!

Morgen abend bringen wir Sindy zum TA, sie wird Donnerstag kastriert. Bin ja mal gespannt ob es mit dem maunzen dann besser wird*gg*

LG
Tanja

Gabi
04.12.2002, 08:14
@ Wheatenanja

Wie sich das liest 'habe nur gerade die Scheidung eingereicht' ...als wäre das mal eben so kurz nebenbei. Das wird eine konfuse Zeit für Dich und sicherlich auch für Deine Tiere. Ich hoffe für Dich, dass Du das alles gut überstehst.

Und natürlich einen guten Start ins neue Leben :D

Tina 2
04.12.2002, 09:17
@wheatenmummy
Ich wünsche dir auch ganz viel Kraft um die Zeit durchzustehen , solch ein Schritt ist nicht einfach.
Und einen guten Start in dein neues Leben
Alles Gute und knuddler an deine süßen

Wheatenmummy39
04.12.2002, 20:16
Hallo @ all



Danke für Euer Mitgefühl. Nein es ist nicht so nebenbei. Es ist mit viel Kampf und Theater usw.

Es zehrt an den Nerven und das schlimme ist nun auch nioch die Vorweihnachtszeit bzw. Heiligabend.


Aber ich muss und werde es packen.

Es ist einfach zuviel mit meinem Mann passiert als das ich es noch tolerieren könnte und wollte.


Seid lieb gegrüsst

Anja und die 3 Fellmonster

Enya
04.12.2002, 21:11
Hallo Anja.
dann alles gute und einen tollen neuanfang.
Mensch halt die Ohren steif.
Fühl dich mal fest gedrückt.

Suse
04.12.2002, 22:40
Hallo Anja,
habe gerade einen riesen Schrecken bekommen.
Ich wünsche Dir und Deinen beiden Großen alles erdenklich Gute und viel viel Power für alles was jetzt so auf Euch zukommt.
Liebe Grüsse, Suse.

samtpfote5
05.12.2002, 14:27
Liebe Anja,

Ich kenne diese Situation auch, aber - wie sagt man so schön - lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Und letztlich ist man nach Klärung der Situation auch wie befreit. Als ich mich vor sieben Jahren von meinem ersten Mann getrennt habe, war es auch ein Schritt ins Ungewisse, aber im Nachhinein war es richtig und gut so und ich habe festgestellt, dass ich viel früher hätte handeln müssen.

Ich hoffe, du hast gute Freunde und eine liebe Familie, die dir beisteht und dich ein bisschen aufrichtet.

Kopf hoch, du schaffst das

Wheatenmummy39
05.12.2002, 19:59
Hallo @ all



Wisst ihr was hier so schön ist ????.

Das man auch Trost erfährt obwohl es sich nicht um die Tiere handelt sondern um einen selber handelt.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch allen lieb bedanken, das ihr mir im Moment wirklich Mut macht.

Leider weiss ich ja das ich richtig gehandelt habe aber es ist trotzallem schwierig, ständig Ärger mit den Behörden und irgendwelche Steine legen sie einem immer in den Weg.

Es fehlte eigentlich nur noch der Satz " dann hätten sie sich ja nicht zu trennen brauchen"

Naja was solls.

Danke das es Euch alle gibt.

Einen schönen zweiten Advent wünsche ich Euch


Seid lieb gegrüsst

Anja und die 3 Fellmonster und den Wheatenteddys