PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Köpchen reiben



deedee1505
20.12.2007, 11:54
Hallo zusammen,

irgendwie finde ich hier garkeine Gruppe wie "Verhalten und Erziehung". Schade eigentlich, denn ich würde gerne mehr über die "Pferdesprache" erfahren. Meine erste Frage wäre, ob das Pferd mir etwas "sagen" will wenn es sein Kopf an mir reibt. Ist das sehr positiv oder hat das was mit keinem Respekt zu tun? Ist es viell. auch nur ganz simpel - es juckt???

Ich habe noch viele Fragen, und hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Danny

Talia
20.12.2007, 17:59
Klar sagt es dir damit was - nämlich dass es dich als Ranghöheren kein bisschen respektiert!
Kratzen kann man sich an Bäumen - aber ich bin nunmal KEIN Kratzbaum! Wenn es das in der Herde mit nem ranghöheren Pferd machen würde dann gäbs saftig eine gepfeffert - und ähnlich erfreut reagiere ich auch, wenn ein NEIN zu dieser Aktion ignoriert wird.
Anders ist es wenn ich es ihr anbiete sich nach dem Reiten den Kopf an meiner Hand zu schubbeln - dann habe ich als Ranghöhere ihr das angeboten - und wenn die Hand weg ist dann ist aus - das weiß sie und es funktioniert auch gut.