PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat auch Ärger mit den Behörden ?



Puschlmietze
30.11.2007, 20:08
Hallo an alle Foris :cu:,

wir haben einen kleinen Offenstall ( Weidehütte mit angrenzendem Paddock ).
Da wir Privatleute sind und die Hütte "im Aussenbereich" steht, machen uns die Behörden etwas Schwierigkeiten. Nun stehen wir schon seit 1999 da und trotzdem müßen wir wahrscheinlich bald weg. Weiß jemand von Euch, was es da für Gesetze und Auflagen gibt, um eine fahrbare Weidehütte stehen zu lassen ?
Wir sind im Bundesland Bayern und nicht im Naturschutz-oder Wasserschutzgebiet ( aber auch kein Wohngebiet ). Den Behörden geht es um die " Ansicht". Wir halten alles sauber, es steht nix rum, oder so. Der mobile Weidezaun ist sauber gespannt, der Mist wird alle 14 Tage weggefahren. Wer macht ähnliches durch ?