PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche dringend Hilfe!!!



Hexe81
25.11.2007, 17:12
Hallöchen Ihr Lieben!!!

Bin Ende August m meinen Babys zu meinem Freund gezogen..ansich haben die 2 alles gut überstanden und sich recht gut eingelebt, sie gehen sogar raus.
Leider macht mir meine sookie weiter probleme, so kommt sie ganz normal und kuschelt und alles gut und auf einmal verkricht sie sich, legt die ohren an und faucht wie wild. außerdem macht sie ab und an irgendwo hin und das jetzt wo sie keinen durchfall hat. das ist echt furchtbar und nervt sehr und ist überhaupt nicht angenehm. ich habe ein KaKlo und sonst gab es da nie streß, aber heute morgen hab ich gesehen wie luke sie aus dem klo gejagt hat. überhaupt haben die 2 sich ziemlich oft in der wolle und gehen sich aus dem weg, obwohl sie sonst immer ganz lieb gekuschelt haben. sie sind im mai 2006 geboren und geschwister.
weiß mir echt keinen rat mehr, bitte helft mir, denn so geht es nicht weiter.

Danke im vorraus!!! :cu:

RaveSchneckerl
25.11.2007, 17:49
Es gibt manchmal Katzen die verstehen sich einfach irgendwann nicht mehr, auch wenn es Geschwister sind... des Problem gibt es öfter, warum weiss ich nicht. Hol aufjedenfall ein 2. KaKlo. Klar, dass sie sich nicht mehr aufs Klo traut, wenn ihr Bruder sie dann verprügelt. Er hat des Klo jetzt wohl in seinen Besitz genommen und sie hat da nix mehr verloren, also braucht sie ihr eigenes.
Warst du schon beim TA? Es kann auch sein, dass deine Sookie krank ist und er deswegen nix von ihr wissen will. Lass sie wirklich komplett Druchchecken und ihn am Besten gleich mit!

LG
Cari

***EVA***
26.11.2007, 12:19
Sind die beiden denn kastriert?

Hexe81
26.11.2007, 16:56
Hi und danke erstmal.

also war beim TA als sookie immer verschmiertes fell v kot hatte, hat dann ne spritze gegen durchfall bekommen und TA sagt hatte ordendlichen blähbauch. hat ne wurmkur bekommen wo ich aber im kot nix sehen konnte. außerdem hat sie nun einen hängeschwanz, hab TA angerufen meint könne evtl ne entzündung sein. soll paar tage warten ob es besser wird und sonst zu ihr kommen.

kastriert sind beide seit nem jahr.

bin echt am ende, überall mieft es im haus, hab erstmal alles gewaschen.

filou2008
26.11.2007, 19:05
Hi und danke erstmal.

also war beim TA als sookie immer verschmiertes fell v kot hatte, hat dann ne spritze gegen durchfall bekommen und TA sagt hatte ordendlichen blähbauch. hat ne wurmkur bekommen wo ich aber im kot nix sehen konnte. außerdem hat sie nun einen hängeschwanz, hab TA angerufen meint könne evtl ne entzündung sein. soll paar tage warten ob es besser wird und sonst zu ihr kommen.

kastriert sind beide seit nem jahr.

bin echt am ende, überall mieft es im haus, hab erstmal alles gewaschen.


würde wie bereits schon gesagt, ein zweites kistchen unbedingt hertun. nr. 2 aufbau des darm durch homöopathische mittel. soll ja gute geben. den tierarzt halt fragen.
die katze hat stress,das ist alles.eventuell das futter auch in einen anderen zimmer geben,damit die katze zur ruhe kommt.

Hexe81
04.12.2007, 16:55
vielen dank für eure antworten!

hab nun ein 2. klo und nu ist alles wieder ok, teu teu teu

sie faucht auch nicht mehr so viel , lediglich der knickeschwnz ist noch vorhanden, aber es wird.

hoffe es bleibt so....

bis zum nä problem :D

shirkan
04.12.2007, 18:35
Hallo,

drück dir fest die Daumen dass alles so positiv bleibt.

Auch Katzen die sich eigentlich sehr gut verstehen haben mal Zeiten in denen fliegen die Fellbüschel vor Streitereien nur noch so...... so eine Phase gab es bei uns auch mal. Manchmal wird sowas von gesundheitlichen Problemen mit verursacht, manchmal von ????? was immer auch. Warte jetzt am besten ab, bis deine Katze wieder vollständig gesund ist, wenn du Glück hast sind dann die Streitereien auch vorbei.

Alles Gute.

Hexe81
05.12.2007, 01:49
Oh nein und schon wieder :0(

es ist jetzt grad 2uhr nachts und meine gute hat wieder in die küche gemacht u alles überall verschmiert....

der kot war zwar recht fest, aber total dunkel, bald schwarz, bei menschen heiißt das ja blut im stuhl :?:

hab das eingepackt u fahr heute früh zum TA, jetzt hat sie sich wieder einbekommen und läßt sich v meinem schatz kraulen, nachdem wir sie ordendlich gewaschen haben....

armes mäuschen ..

fahren nachher zum TA, hab gestern nämlich auch gemerkt das sie unter schwanzwurzel nen gnubbel hat und wenn man da bischen fester drückt tut es ihr auch weh. vielleicht hat sie sich ja was ausgerenkt am schwanz... und ich hab nix gemerkt :0( das tut mir so leid...

mal gucken was kommt, drückt mir die daumen das nix schlimmes ist.
werd jetzt wohl mal wieder ins bettchen hüpfen, jetzt ist ja erstmal alles gut und sookie putzt sich.
:z: