PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kastration bei katze... wann?!!



kamikazefliege
17.10.2007, 20:20
hallo ihr lieben,
ich hab mich mal durch ein paar threads gewühlt und bin ein wenig verwirrt.
mein tierarzt meinte, meine beiden mädels würde er gerne nach ihrer ersten rolligkeit kastrieren. die beiden sind im februar diesen jahres geboren...
es ist so, dass eine der eiden nachts schon afängt rumzumaunzen, aber so richtig rollig wie ich das bei andren katzen schon erlebt habe, mit gekreische usw sind sie nicht - ich weiß nun nicht ob das schon der richtige zeitpunkt ist oder ob ich den beiden das antun soll?
was meint ihr, warum will der tierarzt die rolligkeit abwarten, ist das sinnvoll?

absinth
17.10.2007, 21:08
Weil der Tierarzt scheinbar traurigerweise immer noch Ammenmärchen glaubt?
Katzen kann man problemlos ab 14 Wochen kastrieren lassen. Und es gibt keinerlei Grund damit zu warten bis die Hormone hochgefahren sind, nur um sie dann zu kappen.

fabse
18.10.2007, 15:59
mein tierarzt meinte, meine beiden mädels würde er gerne nach ihrer ersten rolligkeit kastrieren...

Hallo,

dieses Denken ist total veraltet. Google mal im Internet ein wenig. Da gibt es sehr viel dazu. Es ist bewiesen, dass es für die Katze sogar besser ist, sie VOR der Rolligkeit zu kastrieren. Meine erste TA wollte auch nicht kastrieren mit dem gleichen Argument wie bei Dir. Ich hab es dann in einer TK machen lassen. Meine beiden waren 5 1/2 Monate alt. Da hat mich keiner schräg angeschaut so wie meine erste TA! Generell spricht man von Frühkastration, wenn die Katze jünger als 4 Monate ist. Alles andere ist "normal".
Deine Katze hat doch ein gutes Alter zum kastrieren. Ich würde nicht länger warten.

LG
Nicole

fabse
18.10.2007, 16:01
Ach, ich hatte den Link doch noch. Les mal hier z. B.

http://www.cat-care.de/fruehkastration.pdf