PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Rat?



clawin
24.11.2002, 22:08
Hallo,
mein 11 jähriger Sohn möchte jetzt sich ein Aquarium von 60 Liter aufbauen!
Er möchte gerne Schrägschwimmer und Guppy´s rein setzen!
Vertragen sich diese beiden Arten und was müssen wir beachten; ich weiß nur das er das Becken erst einmal ohne Fischbestand aufbauen muss!
Wäre echt nett, wenn mir jemand helfen würde!
LG
Claudia:)

Martina K.
24.11.2002, 22:55
Hallo!

Ich halte das für zu eng, da Schrägschwimmer und Guppies
beide denselben Bereich des Beckens bewohnen.

Beide sind Schwarm- bzw. Gruppenfische, das wird auch insgesamt zu eng.

Habt ihr das Becken schon gekauft?
Ich würde ein größeres nehmen, wenn das möglich ist,
das biol. Gleichgewicht stellt sich leichter ein
und man wird glücklicher damit, weil man nicht so schnell Überbesatz hat.

Des weiteren müsst ihr die Wasserwerte kennen (mit Tröpfchentests messen oder bei www.dennerle.de
nachsehen), denn jeder Fisch braucht bestimmte Wasserwerte (pH, Härte). Dann sucht ihr per Suchmaschine oder in Büchern nach den Anforderungen der gewünschten Fische.

Ich glaube, Schrägschwimmer benötigen eher weiches Wasser, Guppier dagegen ziehen hartes vor.

Bevor ihr das AQ besetzt, muss es 4 Wochen ohne Fische einfahren, da seid ihr ja schon recht gut informiert.

Grace
25.11.2002, 17:15
Ihr solltet wissen, das sich das AQ in 3 verschiedene Zonen aufteilt :
untere Zone (uZ): Boden/Bodennähe
mittlere Zone (mZ): Etwa im 2./3
obere Zone (oZ): knapp unter der Wasseroberfläche

Um einen Überbesatz zu vermeiden, sollte man in einer Zone max. 2 Fischarten vergesellschaften, sonst wirds zu eng. Es ist ebenfalls wichtig nicht sofort die Fische zu kaufen die man gerne hätte, sondern sie sich nach und nach zu kaufen, auch wenn's schwer fällt bei solch einem großen Angebot (meine 11-jährige Schwester hat neulich auch eins bekommen ;) ).
Bevor man sich jedoch Fische anschafft muss man sich unbedingt über ihre Anforderungen informieren.
Ideale Anfängerfische sind:
uZ
Antennenwelse,Panzerwelse
mZ
Neonfische oder andere Salmler (dürfen nur in Gruppen von mind. 5 Fischen gehalten werden)
oZ
Guppys, Platys, Schwertträger (vermehren sich alle sehr gut!!), Zwergfadenfische

Für weitere Fragen bin ich gerne da!
Ich hoffe ich konnte euch helfen und wünsche euch sehr viel Spaß!