PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine tragende Stute



Lykia
24.11.2002, 19:09
Hallo,
ich habe da ein kleines Problem mit meiner Stute Daisy. Sie bekommt ein Fohlen so im März. Und zur Zeit benimmt sie sich unmöglich! Beim putzen beißt sie nur noch, sie schubst einen die ganze Zeit und auch sonst ist sie im Umgang sehr schwierig geworden.
Sie ist zwar sehr dominant, aber bei Ihren anderern "Schwangerschaften" war sie nie so unausstehlich.
Hat jemand vielleicht eine Ahnung was ich da machen kann?
Und noch eine Frage, hat jemand noch eine Idee, was ich mit Ihr machen kann außer mit Ihr spazieren zu gehen, Bodenarbeit und longieren?

Gruß und schonmal Danke
Steffi

gudrun
24.11.2002, 21:41
wiso reitest du sie nicht mehr? ein freund von mir desen stute im 9 monat ist,reitet sie trotzdem.nicht jeden tag und auch nicht mehr so lange aber vieleicht fehlt ihr das.rede doch mal mit deinem ta darüber.solange es keine risikoschwangerschaft ist ,ist es doch in ordnung.die wildpferde gehen ja auch nicht nur im schritt wen sie tragend sind.die galoppieren mit der herde.frag halt mal deinen ta.übrigens mein freund muss seine bewegen sonst kriegt sie zu dicke beine wegen des wassers.is wie bei einer schw.frau.gudrun

Lykia
26.11.2002, 16:08
Hey Gudrun!
Das mit dem reiten ist schon richtig, ich reite sie ja auch noch mind. einmal die Woche, allerdings ist sie nach einer halben Std so KO, das ich denke sie bricht mir gleich zusammen.
Den Tierarzt war schon da, und kommt jeden Monat gucken, allerdings kann er mir bei Ihrer zickigkeit die sie zur Zeit an den Tag legt auch nicht helfen.Er meint das sind Launen wie sie auch schwangere Frauen haben, was ja auch nicht schlimm wäre, würden diese nicht so lange dauern, und vielleichtnicht so stark sein.
Und deswegen fragte ich ja auch was man vielleicht noch machen könnte außer reiten, longieren, Bodenarbeit etc. Das ich vielleicht was mit ihr mache, was ihr Spaß bringt sie aber nicht allzu doll fordert. Spazieren gehen wäre da zwar eine Lösung, findet sie aber langweilig!
Gruß Steffi

gudrun
27.11.2002, 22:24
hallo steffi
wie wärs den mit kunststückchen beibringen?kenne mich damit nicht aus aber bei uns am stall hat sich jemand ein buch gekauft wie es gehen soll.vieleicht wäre ja das was für euch beide.wünsche dir das diese phase bald vorbei ist .:D
gudrun