PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 9 Wochen alter Welli...



Pegasus*83
21.11.2002, 16:28
Hallo zusammen!
Ich habe einen Welli gekauft, der 9 Wochen alt ist.
Erst mal nur einen, weil ich aus eigener Erfahrung weiß, dass zwei nicht richtig zahm werden. Ich kaufe auch ganz bestimmt noch einen zweiten!!! Also keine Sorge. Der kleine ist auch schon ganz zutraulich-aber ein paar Fragen bleiben:
Ich hatte noch nie einen sooo jungen Welli, also wieviel Schlaf ist normal. Ab Nachmittags schläft der kleine nur noch. Ich beschäftige mich aber viel mit ihm-er darf auch frei fliegen und so. Also ist das normal mit 9 Wochen??
Und noch was: er ist mir jetzt einmal beim Freiflug gegen die Scheibe geflogen-ist nix passiert-hat sich nur erschreckt. Aber wie kann ich ihm das begreiflich machen???
Danke für eure Hilfe. Und tschüß!!!:confused:

Anna_Maria
21.11.2002, 16:37
Hi!
Damit er nicht nochmal gegen die scheibe fliegt ,würde ich gardinen aufhängen oder irgendwelche fensterbilder rankleben.
Ob so viel schlaf normal ist weiß ich leider nicht.
Gruß, Anna Maria

Fine
25.11.2002, 19:50
Hi,
Ich habe auch 2 Wellis die nicht mal ein Jahr alt sind und kenne das Problem.
Ich hatte die ersten Wochen auch erst einen, der meist lustlos oder schlafend auf der Stange saß.Für ihn ist das einfach ungewohnt keine anderen Wellis umsich zu haben!Er muss sich erst an dich als Spielpartner gewöhnen, er vermisst einfach noch seine anderen Wellis:)
Als ich ihm einen zweiten Welli gehohlt hatte war das schlagartig vorbei ( er tat mir leid so alleine;) )
Tipp: man kann auch 2 Wellis gut Zähmen

zu der Scheibe : Am besten ist wenn du ein Rollo mit Lamellen hättest, dann könntest du das Rollo runter machen , die Lamellen aber auf lassen. Dann ziehst du es jeden Tag ein stück höher. Also meine haben es dann begriffen:D

Ich hoffe ich konnte dir helfen Fine!

Pegasus*83
26.11.2002, 20:56
Danke für Eure Hilfe!
Das mit dem Rollo ist eine sehr gute Idee.
Ich hab meinem Paul eine Cora dazu gekauft!
Jetzt ist er glücklicher. Schade ist nur das er sich von der Neuen anstecken läßt-er wird wieder scheuer-will nicht mehr gestreichelt werden.
Mit dem fliegen lassen hab ich es jetzt so gemacht, dass ich sie erst rausgelassen habe wenn es draußen dunkel war (was ja jetzt früh genug passiert). Dann fliegen sie nicht gegen die Scheibe-und sie sind etwas müde und nicht so aufgekratzt-können sich erst mal an das Zimmer gewöhnen.
Also, danke noch mal!
Tschüß