PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Platy oder Guppy Babys?



BeatzBeabe
14.09.2007, 13:26
Hallo,

bin noch relativ neu in der Aquaristik.
Habe mir in mein Aquarium Guppys, Platys, Panzerwelse, Antennenwelse, ein Dornauge und leider nur noch einen weiblichen Fadenfisch (das Männchen ist leider Vorgestern aus unerklärlichen Gründen gestorben) gesetzt.

Habe schon vor ein paar Tagen Nachwuchs von einem Guppy bekommmen.
Konnte sogar beobachten wie ein kleiner rausgeflutscht ist.

Jetzt habe ich aber in meinem Aquarium (http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/aquarium) ganz versteckt ein paar Babys entdeckt. Sie leuchten ziemlich stark golden. Kann es sein das diese Babys von Mama Platy kamen?
Mama Platy ist ein Sunset und Papa Platy ist rot mit bischen schwarz und leuchtend blau im schwarz(weiss leider gerade nicht wie diese Sorte heisst).

Kann mir jemand helfen und den Unterschied zwischen Guppy Babys und Platy Babys erklären?

LG

Silke Koppe
14.09.2007, 14:46
Hallo,ich selbst habe ca. 25 Cuppy Babys im 10L Aufzuchtsbecken.
Und wie ich sehen kann habe diese noch keine Farbe,schauen grau aus.
Meine Babys sind ca. 2 Wochen alt.
Lg Silke

BeatzBeabe
14.09.2007, 15:21
hi silke,

hmmm, ich weiss ja auch nicht ...
die strahlen wirklich ziemlich aus dem javamoos raus ...
und das ganze gold-gelb...

sie fallen mir auch viel mehr auf als die anderen babys
die von der guppy-mama sind eigentlich schon ziemlich grau und nur schwer zu erkennen. sie sind auch erst ein paar tage alt.

kann es mir eigentlich nur so erklären, dass es babys von nem platy sind!?

ich nehme an die 25 gubbys in dem 10l aquarium sind alles babys, oder?
wenn ja, wann setzt du sie denn wieder zu den anderen?

hast du auch noch andere tiere?

lg

Silke Koppe
14.09.2007, 15:42
Ein paar Cuppy Babys verschenke ich an den Kindergarten.Und ein paar setzte ich in mein großes Becken ( 63 l ) In mein großes Becken sind nur 7 Cuppys drinn und 6 Metalpanzerwelse.Da habe ich auch noch 5 Babys auch noch im 10 l Becken.Das kleine Becken nehme ich nur für die Aufzucht,bis sie groß genug sind sodas sie nicht mehr gefressen werden können.Das mit deinen Babys,nehme ich auch an,das es Platy Babys sind.Denn Cuppy Babys sehen grau aus und die Augen Schwarz wie Punkte.
Lg Silke

BeatzBeabe
14.09.2007, 16:04
*gg*
das wär echt klasse wenn es platys wären
:)

soweit ich weiss sind die kleinen guppys so ca. nach einem monat soweit um zu den anderen ins große becken zu kommen. stimmt das so?
oder gehst du da eher von der größe aus? ab welcher größe setzt du sie denn um?

Silke Koppe
14.09.2007, 20:13
Das muß man schauen,ob sie dann noch ins Maul der anderen passen.
Aber ich warte lieber noch etwas länger,bevor ich mich ärgere.
Bei mir wimmelt es nur so im Becken,schaut lustig aus.Bin richtig Stolz
auf meine Babys:wd:
Lg Silke

sunnyx
12.05.2008, 09:56
wo kommst du denn her würd dir gerne nachwusch abnehmen,komme aus münster,mb lg

Aqua07
12.05.2008, 17:41
Hallo

Würde auch mal denken das die Babys Platys sind.

Denn als meine Korallenplatys Babys bekommen haben, waren diese auch orangelich.Guppys glaub ich sind erst grau und bekommen später erst den farbigen Schwanz.(Hatte aber noch keine Guppybabays.):?:

Viel Glück mit den Kleinen%-)

Ingi
18.05.2008, 21:17
Also ich denke es sind Babys von Platys. Ich hab momentan beides in meinem Aquarium (http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/aquarium). Die Guppys sieht man kaum, sind gräulich, ganz unscheinbar. Mein Platy-Baby sticht richtig aus dem Java-Moos heraus!!

dani_85
19.05.2008, 09:46
Hallo,
also das sind Platys. Bekomme ständig Nachwuchs. Habe Korallenplatys, blaue Platys und welche die gelbblau leuchten mit Orange und schwarzem Schwanz. So eine Art Sunset.
Habe mittlerweile sogar Nachwuchs, bei dem die Kleinen hellorange leuchten und blau gescheckt sind.
Der Unterschied zwischen Platy- und Guppynachwuchs ist, Guppys sind immer gräulich. Guppys haben auch einen viel längeren Schwanz und sind etwas dünner als Platys. Die Platys haben auch schon ihre Farbe.