PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwetschgendatschi ist weg



outdoogs
09.09.2007, 12:52
Ein komplettes Blech Datschi ist spurlos verschwunden!
Familie streitet den Diebstahl ab, Gebisskontrolle :D bei den Hunden blieb erfolglos.

"Houston, ich habe ein Problem!"

Wo ist meine Insel? Würde soooo gerne meine Hunde einpacken und "ab durch die Mitte". Irgendwohin wo es keine Zwetschgen gibt.

outdoogs :0(

Rudiratlos
09.09.2007, 13:03
Hääää?????:confused::confu sed:

Theolino
09.09.2007, 13:07
@outdogs
schick uns so ein, zwei, fünf Kilo *gg*


:t: ich dacht ja schon, Du hast n Hund, der Zwetschgendatschi heißt ;)

Suzanne
09.09.2007, 13:09
wie wech???? :?:

Also, wenn auch das Blech nimmer da ist, waren es die Hunde sicher nicht :D Entweder ist es weggelaufen, oder wurde weggebeamt :p

Grüße Susanne

outdoogs
09.09.2007, 19:39
Rudiratlos: hast du mir da zwei blaue Zwetschgen geschickt?

Theolino: eins versprech ich Dir, mein nächster Hund heißt "Datschi"!

Susanne: Blech ist noch da, lag auch noch auf der Küchenablage. Der Dieb hat es nicht runtergeworfen.

Ich bin mir ganz sicher, dass ich heute Morgen Datschi gebacken habe...
Ich bin mir ganz sicher, dass ich heute Morgen Datschi gebacken habe...
Ich bin mir ganz sicher, dass ich heute Morgen Datschi gebacken habe...

:schmoll:
outdoogs

Rudiratlos
09.09.2007, 21:01
häääääää?:confused::con fused:

Theolino
09.09.2007, 21:36
Rudiratlos: hast du mir da zwei blaue Zwetschgen geschickt?

outdoogs

Die Zwetschgen von Rudi sind aber reichlich ratlos *kugelvorLachen*

outdoogs
09.09.2007, 21:46
Wahrscheinlich wissen sie auch nicht, wo ihre Brüder und Schwestern hingeraten sind .......*BauchwehvorLachen*

outdoogs

der dicke hund
09.09.2007, 21:52
hi du
ich könnte mich wegwerfen.........vor lachen

outdoogs
09.09.2007, 22:02
Hallo Rudiratlos :wd:
Bist du irgendwo? :bl:
Du weißt schon, was ein "Datschi" ist? :?:

outdoogs

Suzanne
09.09.2007, 22:04
Ich hab mal gehört, wenn man Dinge lange genug fixiert, kommen sie einem quasi ins Maul geflogen *völlig unverschuldet natürlich* :p und nur ein rein fixer Gedankengang :p

Ist das Blech wenigstens sauber???? Weil Hunde hinterlassen immer alles tiptop -wie aus dem Schrank geholt :D

Haben die Hunde etwa Durchfall oder Bauchgrimmen????

"Sorgenvolle" Grüße Susanne

Theolino
09.09.2007, 22:08
@outdogs
spätestens morgen, nach dem Verdauungsgang, wirst Du wissen, wer´s war :D

Mein Pferd hat mal die Tür vom Stall geöffnet und sich über die Haferkiste hergemacht - seinem Kumpel, der dringeblieben ist, hat er nur den Sack mit den getrockneten Zuckerrübenschnitzeln hingeschleppt..... Ergebnis: der andere hatte ne Schlundverstpfung (gar nicht lustig), meiner war quitschvergnügt ;)

Wollte nur sagen: es müssen nicht alles beteiligt gewesen sein :D

outdoogs
09.09.2007, 22:25
Natürlich sind alle unschuldig! Wahrscheinlich ist der blöde Datschi rumgelaufen und hat gerufen: "oh bitte bitte fresst mich auf!"
Gab es da nicht mal so einen Lebkuchenmann oder einen Pfannkuchen, die wollten doch auch gefressen werden oder :?:

Natürlich haben heute alle Hunde ordentlich gefressen! Nur nicht auffallen ist die Devise :D

Natürlich hätte ich auch Gebisskontrolle bei der Familie machen müssen :rolleyes:

Und jetzt alles auf die armen Hundis :kraul: schieben. Pfui!

:-*
outdoogs

outdoogs
09.09.2007, 22:35
Jetzt hab ich noch ne blöde Frage, aber nicht schon wieder lachen, o.k.?

Also, wenn Obstbäume an der Friedhofsmauer stehen, ähm... , sollte man das Obst (Äpfel, Birnen und Zwetschgen) essen? Oder lieber nicht? Ist das eklig? Also meine Zwetschgen waren nicht von dort, ehrlich. Aber es ist so schade, das vergammelt da alles. Also das Obst!

Nee, jetzt geh ich lieber ins Bett!

outdoogs :z:

Talia
09.09.2007, 23:09
wieso das denn? Baum ist Baum!
Da dürften meine Eltern aus ihrem Garten nix mehr essen - bei dem Friedhof der Kuscheltiere da...

bissiger Hund
10.09.2007, 01:25
Also, wenn Obstbäume an der Friedhofsmauer stehen, ähm... , sollte man das Obst (Äpfel, Birnen und Zwetschgen) essen? Oder lieber nicht? Ist das eklig?Also sorry, das versteh ich nun doch nicht. Warum sollte man die nicht essen können/dürfen/sollen?
Die Toten stört es nicht mehr (und sie könnten auch nichts mehr dagegen unternehmen) und das Obst ist auch nichts anderes als an anderen Bäumen.

Da würde ich schon eher das Obst verschmähen, das am Straßenrand wächst - wobei die Bleibelatung ja mittlerweise nicht mehr ist.

MicoMaushund
10.09.2007, 10:33
Also Outdoogs,

ich weiß ja nicht, aber der MiMaushund hat nun keine Verstopfung mehr :D, scheinbar hilft Datschi doch ... rülps :b

Genau, mach mal den Blechtest, Hunde machen es sauber, Männer und Kinder (eher) nicht. Und Friedhofsmauern schaden dem Obst mit Sicherheit nicht (auch nicht die Gräber). Wenn sonst nix is :D. Und wenn Würmer im Obst sind, ist das nur ein Zeichen, dass es sich um Bioware ohne chemische Keule handelt.

Übrigens schafft ein mittelgroßer Hund (DSH) spielend eine ganze Cremetorte ohne Nebenwirkungen, ich hatte damals vergessen ihm zu sagen, dass im Auto nicht gefressen wird :rolleyes:

LG, MiMaus

Rudiratlos
10.09.2007, 11:12
Also ich hab mich am WE mal auf meine Zwetschge gesetzt und überlegt, was das alles bedeuten soll:confused:
Geisst das, dass wirklich Zwetschgenkuchen verscwunden ist?:?:
Oder um was gehts eigentlich:confused:
Sicher, fangen die meisten wieder zu "wiehern" an,, aber ich schnalls nich:?:
Datschi = Kuchen, oder? wer klaut Kuchen aus einer Wohnung?
nochmal Häääääää?????:confused:
Lg Sylv

bissiger Hund
10.09.2007, 12:10
Datschi = Kuchen, oder? wer klaut Kuchen aus einer Wohnung?
nochmal Häääääää?????:confused:
Lg SylvAlso irgendwie glaub ich dir das sogar.......
..... jedem andern hätte ich es nicht geglaubt.

Theolino
10.09.2007, 12:23
Also,
wo das Obst her is, is doch egal..... das vom Friedhof is sicher ungespritzt!

(Kennst nich das Gedicht von Fontane: "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland..." ;) )

Rudiratlos
10.09.2007, 14:50
@bissiger b Hund
Was soll denn DIESE Bemerkung?
Verschone mich bitte mit Deinen bissigen Kommentare und such Dir jemand anderen zum stänkern!:floet:
Ich verbitte mir künftig jede Einmischung von Dir. Sicher kannst Du Dich noch an Deinen Satz erinnern: "Und Dich geht es einen sch.....dreck an wenn ich........" hierzu kann ich nur sagen: " dto".

Manche Menschen bekommen als Kinder schon Kotteletknochen hinters Ohr gelegt, damit wenigstens die Hunde mit ihnen spielen:kraul:

outdoogs
10.09.2007, 17:35
Aber jetzt ärger Dich doch nicht. Ich glaub, der ist gar nicht so bissig, wie er tut. Guck mal, wo er wohnt: "auf dem schönsten Punkt Deutschlands". Möchtest Du auf einem Punkt wohnen? Und wenn er noch so schön ist, da hat man doch gar keinen Platz. Auf einem einzigen Punkt, wie anstrengend. Man wackelt den ganzen Tag hin und her, versucht irgendwie Balance zu halten und es ist ganz schwer da Freunde zu finden. Also wird man langsam bissig, kann man doch vestehen, oder?

:bl:
outdoogs

outdoogs
10.09.2007, 17:43
So, und jetzt noch mal zum Friedhof:

Ihr wollt mich wohl los haben? Ich trau mich schon fast nicht, so eine Frage zu stellen und Ihr sagt: Ja, ja, iß nur schön die guten Früchte :D :D :D

Der Boden dort muss doch stark belastet sein. Ist ja fast sowas wie ne Sondermüll-Deponie (tschuldigung!).

outdoogs

bissiger Hund
10.09.2007, 17:57
So, und jetzt noch mal zum Friedhof:

Ihr wollt mich wohl los haben? Ich trau mich schon fast nicht, so eine Frage zu stellen und Ihr sagt: Ja, ja, iß nur schön die guten Früchte :D :D :DWieso denn los werden? Bei soviel gesunden frischem Obst. Und das direkt frisch vom Baum.



Der Boden dort muss doch stark belastet sein. Ist ja fast sowas wie ne Sondermüll-Deponie (tschuldigung!).Womit soll denn der Boden belastet sein? Wieso Sondermüll-Deponie?

Theolino
10.09.2007, 18:11
ach i wo.....

soooo viel Sondermüll gibts noch gar nich auf den Friedhöfen :D

Theolino
10.09.2007, 18:12
@bissiger
was meinst, wo die ganzen Silikon-Implantate, vergifteten Lebern (Medikamentenkonsum!) etc bleiben....

Suzanne
10.09.2007, 18:13
So, und jetzt noch mal zum Friedhof:

Ihr wollt mich wohl los haben? Ich trau mich schon fast nicht, so eine Frage zu stellen und Ihr sagt: Ja, ja, iß nur schön die guten Früchte :D :D :D

Der Boden dort muss doch stark belastet sein. Ist ja fast sowas wie ne Sondermüll-Deponie (tschuldigung!).

outdoogs

Ich bin mir jetzt nicht sicher :?: Du meinst wegen dem "Leichengift"? Also direkt über einem Grab würde ich von einem Baum auch keine Früchte pflücken - aber ich bin kein Pathologe (die sollten das gelernt haben) oder ich bemüh mal google *grad etwas ratlos rumschau*

Grüße Susanne

Rudiratlos
10.09.2007, 18:40
@outdoogs
ach nö, über den braucht man sich nicht ärgern, dass ist ja so ein armes Würstchen:D, muss 24 Std. mit sich selber auskommen, ojeh, da wird man klar zum kleinen, miesgelaunten, kehlkopfoperierten, bissigen Frettchen.
Der soll mir einfach von der Tatze bleiben, mehr will ich garnicht.

Spiel nicht mit den Schmuddelkindern sing nicht ihre Lieder........:tu:
war ein guter Song damals
Lg Sylvi:bl:

outdoogs
10.09.2007, 20:29
Womit soll denn der Boden belastet sein? Wieso Sondermüll-Deponie?

Na, wo bleiben denn die ganzen Medikamente, Bestrahlungen, Krankheiten? :?:
Sterben die auch? Einfach so?

Und Du bist Dir auch sicher, dass die Toten nichts dagegen haben? Und sich nicht mehr wehren können? :cool:

Ich lass mich jedenfalls einäschern, damit mir keiner von denen mehr an die Gurgel kann. Die soll er dann erst mal suchen? :D :D :D

outdoogs

outdoogs
10.09.2007, 20:34
Und wenn Würmer im Obst sind, ist das nur ein Zeichen, dass es sich um Bioware ohne chemische Keule handelt.


Würmer?
:b :b :b heute Fleischi, morgen Obst!

bissiger Hund
10.09.2007, 20:38
Und Du bist Dir auch sicher, dass die Toten nichts dagegen haben? Und sich nicht mehr wehren können? :cool:Hast ja eigentlich recht, soll ja schon passiert sein - wo war das nochmal? :z:

Aber mal ganz im Ernst, ich würde da kein Problem drin sehen. Die Restmengen sind da viel zu gering um irgendwann schädlich zu werden. Aber doch mal eine ganz interessante Frage.

der dicke hund
10.09.2007, 20:46
hi du schaue dich um was für gräber in der nähe sind sind es urnen gräber ....unbedenklich..weil ja alles verbrannt.
bei mausoleen auch.
weil hinter mauern..........
ja und die normalen gräber...............darüber habe ich mir noch keine gedanken gemacht.
probiere es aus ....stelle ein blech wieder in die küche und schaue ob du den dieb so entlarfen kannst .
überlebt er es , geht es gut.
wenn nicht hast du wenigstens den dieb entlarvt....
*froi* bin ich böse

outdoogs
10.09.2007, 21:03
:wd: :wd: :wd:

hoffentlich waren es die Männer und nicht die Hunde!!!!!!!!!!!!

:wd: :wd: :wd:

und dann feiern wir %-) und :floet:

geniale Idee :bow:

Danke! :bl: :bl: :bl:

outdoogs

Talia
10.09.2007, 22:43
Was die Sondermülldeponie angeht - die Kleingartenanlage wo meine Eltern ihren Garten haben ist auf ner ehemaligen Mülldeponie angelegt - und dennoch sind all die Kleingärtner da gesund - und die züchten ihr Obst und Gemüse nicht zum wegwerfen.
Da würde ich mir keine so großen Sorgen machen...