PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erbrechen und Durchfall!



Tasi2002
20.11.2002, 09:29
Hallo an alle zusammen!
Meine Hündin hat heute morgen zwei mal wenig gebrochen, es war so hellbraun mit stückchen.
als wir rausgegangen sind hat sie zwei mal durchfall gehabt. es war so grünlich. kann mir jemand sagen was ich nun machen soll, was ich ihr füttern kann damit es weggeht?
Eine bekannte von mit hat gemeint ich solle doch mal einen tag abwarten und wenn es dann nicht besser wird zum ta gehen, soll ich das machen?
Grüße Natalie und die arme Tasi *wuff*

Monika
20.11.2002, 13:03
Hallo Natalie!
Bei Erbrechen UND Durchfall würde ich lieber gleich zum Tierarzt gehen.
Gute Besserung für Tasi:) !!
Viele Grüsse Monika

Hundenarr
20.11.2002, 13:07
Hallo Natalie,

also ich würde in dem Fall ehrlich gesagt auch nicht mit dem Tierarztbesuch warten. Erbrechen und Durchfall zusammen hört sich für mich schon eher nach einer Infektion an.

Ich wünsche Deiner Tasi eine gute Besserung.

UlrikeLZ
20.11.2002, 13:56
Hallo Natalie,

ich war gestern mit meinem Dicken beim Tierarzt gewesen.
Er hatte zwar keinen Durchfall, dafür hat er aber ganz schön gebrochen. Meine Tierärztin meinte, dass viele Hunde im Moment an diesem Virus erkrankt seien und mit dem Brechen sei nicht zu spassen :( Also ich denke ich würde an Deiner Stelle auch nicht zu lange mit dem TA-Besuch warten.
Sie hat mir folgende Diät verordnet: in den ersten zwei Tagen nur Reis mit Hüttenkäse vermischt und KEIN Fleisch dazu.
Die nächsten Tage dann Reis, Hüttenkäse und Hähnchen oder Putenfleisch, allerdings nicht gebraten, sondern gekocht oder
auch leicht gedünst. Dazu habe ich noch hömöopathische Mittelchen und was für die Darmflora erhalten.
Hunde, die schon sichtlich geschwächt sind, hängst sie sogar an die Infusion. Aber bei meinem Dicken war es gottseidank nicht nötig.
Gute Besserung!

Gruß, Ulrike

Schacki
20.11.2002, 14:04
Hallo,
ich würde den Hund heute mal nüchtern lassen und noch nicht zum TA gehen. Meß mal Fieber, wenn`s ok ist würde ich ruhig warten. Viele TA geben gleich Antibiotikum obwohl sie vielleicht nur was doofes gefressen hat. Wir Menschen rennen ja auch nicht zum Doktor wenn wir mal einen Tag Durchfall und Erbrechen haben. Morgen würde ich ihr ein bißchen Reis mit Hühnchen geben und mal sehen ob was drin bleibt. Wenn nicht solltest du dann zum Arzt gehen.
Grüße und GUTE BESSERUNG an deine kleine.