PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pferd mag Heucobs nicht! Was kann man tun??



Hafimaus
26.08.2007, 13:08
Hi! Habe für meine hafistute einen sack heucobs im internet bestellt,da sie mit 4 anderen auf magerweide steht! Gestern habe ich es ihr zum ersten mal gegeben, trocken weil es ja auch so drauf steht das man es auch trocken langsam anfüttern kann! Erst hat sie es gefressen, aber dann musste ich den rest sogar wegschmeissen! Was kann ich machen damit sie es villeicht doch noch frissst? Villeicht einweichen?


Lg Hafimaus ;)

Snuggle
27.08.2007, 17:27
Hi Du!

Ja, versuchs mal mit Einweichen ... - ist sogar besser so, da die Teile ziemlich arg aufquellen ... ist für die verdauung des Pferdes trockjen recht belastend!

Wenn es dann noch immer nicht gemampft wird, kannst Du es mit Deinem (Kraft-)futter, Mash oder irgendwas, dass gerne gefressen wird, auch mischen ... - evtl. auch Honig, Karottensaft oder Apfelsaft mit rein (oder ein paar geschnitte Karrotrten und/oder Äpfel, rote Beete etc etc etc...! ;o)

Liebe Grüße,
Snuggle

Blacky 07
18.04.2009, 22:36
Einweichen!!

Es könnte sogar passieren,dass dein Pferd daran erstickt,wenn du sie nicht einweichst.

Habe Erfahrungen damit :(

Hast du die in Töpfen?Wenn ja,dann füll den Topf mit der Anzahl der Heucops (z.b. Anzahl der Scheppen) und fülle so viel Wasser rein bis sie darin schwimmen und schon Wasser darüber steht.Wenns noch zu trocken ist ,dann füll noch mehr Wasser rein!Besser nasser als zu trocken.