PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Herpes beim Hund



haselette
23.08.2007, 23:43
Hallo an Alle:cu:
möchte mal gerne wissen, ob sich ein Hund vom Menschen der einen Herpes Virus hat, anstecken kann?!
Liebe Grüße Haselette

billymoppel
24.08.2007, 07:29
nein. hunde haben ihren eigenen herpes. die meisten hunde, die reglmäßig kontakt zu anderen haben, haben auch bereits eine/mehrere infektionen durchgemacht - ohne große symptome. problematisch ist nur eine erstinfektion der hündin während der trächtigkeit bzw. der welpen in den ersten lebenswochen. hat die mutter die infektion bereits zu einem früherem zeitpunkt durchgemacht (bzw. ist sie geimpft - was möglich ist), sind sie aber meist durch die antikörper in der milch ausreichend geschützt. poblematischsind natürlich handaufzuchten.
der mensch kann allerdings hundeherpesviren mit ins haus schleppen - an händen, schuhen, kleidung etc.

BatBulls
24.08.2007, 20:06
@ billymoppel
Was Du schreibst ist leider nur teilweise richtig. Um den Antikörpertiter bei Zuchthündinnen aufrecht zu erhalten müssen sie ihre Immunität STÄNDIG auffrischen. D.h. sie müssen immer wieder mit (Hunde-)Herpes in Kontakt kommen. Um ganz sicher zu gehen sollte also vor jeder Belegung dagegen geimpft werden.