PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mimi braucht neues zu Hause in München



TorstenP
19.07.2007, 14:06
Hallo, meine 11 jährige Mimi braucht demnächst leider ein neues zu Hause, da ich in naher Zukunft nach Berlin ziehe und dort zunächst keine eigene Wohnung habe. Das bedeutet, dass ich die Kleine hier lassen muß. Die Abgabe in einem Tierheim steht aber nicht zur Debatte!

Nun aber kurz eine Beschreibung von Mimi:

Alter : 11
Farbe : schwarz mit weißer Brust und weißen Pfoten
Rasse : ganz normale Hauskatze
reine Wohnungskatze, kein Freigänger

Fotos : http://home.mnet-online.de/drugduck/

Der letzte Tierarztbesuch war im März 2006, das große Blutbild war ohne Befund, die Zähne sind lt. TÄ für ihr Alter in super Zustand und sie wurde bei diesem Besuch auch geimpft. Zur Zeit füttere ich Royal Canin Mature 27, welches ihr leider viel zu gut schmeckt!

Die Katze zog im Jahre 2005 bei mir mit einer Zweitkatze ein, welche jedoch letztes Jahr eingeschläfert werden mußte. Da Mimi danach weder getrauert noch die andere Katze gesucht hat, sondern eher "aufblühte", vermute ich daß sie auf jedenfall als Einzelkatze gehalten werden sollte.
Sie ist Fremden gegenüber sehr scheu und wird bei neuen "Eltern" wohl eine gewisse Zeit brauchen sich einzugewöhnen. Bei mir hat es damals ca. 3 Wochen gedauert bis ich sie anfassen konnte.Jetzt ist sie aber eine ganz liebe Seele. Sie ist sonst auch eher ruhig, ab und zu spielt sie noch gerne, macht aber keine Anstalten das Wohnungsinventar zu bearbeiten. Sie sitzt gerne auf dem Balkon, auch hier werden keine Kamikaze-Aktionen gestartet, obwohl kein Netz angebracht ist! Hat sie sich erstmal eingelebt ist sie eine sehr unproblematische Katze, die halt so ihre kleinen Macken hat!

Ich weiß, einen alten Baum verpflanzt man nicht, und mir ist auch nicht wohl bei dem Gedanken. Deshalb suche ich auf diesem Wege Menschen, welche sich ihrer annehmen möchten. Mir ist es sehr wichtig, dass sie in gute Hände kommt.

Falls Ihr Fragen habt, ich beantworte sie gern.
Also vielen Dank schon mal...
Torsten

muflon123
26.07.2007, 14:01
Hallo Torsten,

kannst du Mimi denn nicht vorübergehend bei jemand anderem lassen, bis du eine eigene Wohnung hast? Du hast doch wirklich eine tolle, liebe Katze, wär wirklich ne Schande sie (in dem Alter) abzugeben :0(

Liane

mamba12
11.08.2007, 13:49
Hat sich erledigt, Mimi bleibt Ihrem Besitzer und zieht mit um!!!!