PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 41... 12 Jährige Miezi sucht neues Heim



Anni25
15.07.2007, 11:47
Hallo,

seit vorgestern habe ich die 12Jährige Miezi bei mir in Pflege. Ihre Dosi ist leider verstorben und keiner der Verwanden wollte die Arme Maus zu sich nehmen.
Bis gestern war sie auf einer anderen Pflegestelle, wo sie aber rausgenommen werden musste.
Sie ist bei uns im Gästezimmer untergebracht, wo sie völlig verschreckt seit vorgestern unter der Heizung sitzt.
Sie ist eine Grau getigerte EKH und noch was scheu, was sich aber geben soll wenn sie vertrauen gefasst hat.
Heute durfte ich sie streicheln und Bürsten und sie hat dabei geschnurrt.

Sie sucht am besten einen Einzelplatz, da sie bisher keine anderen Katzen gewöhnnt ist, wie sie auf andere Miezis reagiert werde ich aber noch Probieren da ich ja selber 3 eigene Nasen habe.
Sie hat sich aber für ihr restliches Leben einen schönen Platz verdient und hoffe auf diesen Weg ein neues Zuause zu finden, ich weiß das es schwer wird, den die meisen Leute wünschen sich eine junge Katze.

Vermittlung nur mit Schutzvertrag vom Tierschutzverein,

Lieben Gruß Anika

Grizabella
15.07.2007, 13:42
Traurig ist das. Wenn ich einen Verstorbenen geliebt habe, würde ich auch trachten, dessen Katze aufzunehmen. Es wird doch nicht jeder der Hinterbliebenen gleich mit mehreren Katzen gesegnet sein.

Jedenfalls wünsch ich der Miezi einen schönen neuen Traumplatz.

Anni25
21.07.2007, 18:43
Schade das sich für Miezi niemand zu intressieren scheint :-( , dabei ist sie so eine liebe Maus, sie ist super verschmust und anhänglich, nur leider kann sie bei mir nur in ihrem Zimmer bleiben weil sie wirklich Angst vor meinen Katzen hat und das finde ich für die Maus auch nicht grade so schön, klar ich bin oft bei ihr aber nicht so wie sie es bräuchte, sie brauch einfach nur ein ruhiges zuhause wo sie bei ihrem Menschen für sich alleine alle aufmerksamkeit die sie brauch bekommt.
Allerings ist sie leider noch sehr übergewichtig und ich arbeite mit speziellen Diät Futter was sie aber problemlos frisst.

Schmusekatze83
22.07.2007, 11:21
Oh je, die arme Maus. Die meisten die das hier sehen werden leider schon 1 - 3 oder mehr Katzen haben. Ich bin leider auch "voll".

Kenn leider aber auch niemanden der eine aufnehmen würde. Sonst würd ich dir gern helfen. Läuft das über einen TSV? Vielleicht bringts noch was, wenn du Aushänge beim Tierarzt machst?

Ich drück die Daumen für die arme Mieze.

Anni25
23.07.2007, 08:27
Ja sie läuft über einen TSV, ich weiß das es schwierig ist jemanden zu finden der noch einen einzelplatz anbeitet, aber ich denke wenn sie vielleicht zu jemanden kommt der auch schon eine ewtas ältere und ruhige Katze hat das sie sich dann dran gewöhnen könnte.
Bei mir wohnen ja meine eigenen 3 Katzen die sehr aufgeweckt und verspielt durch die Wohnung laufen und dann traut sich die Miezi gar nicht unter dem Bett hervor, obwohl die Tür zu ihrem Zimmer zu ist.
Wenn ich alleine bei ihr im Zimmer bin dann kommt sie auch raus und lässt sich streicheln und spielt, aber sobald sie eine meiner Katzen durch die Türe hört ist sie wieder unter dem Bett.

Anni25
27.07.2007, 09:39
Schubs

Anni25
03.08.2007, 09:18
Leider hat Miezi immer noch kein neues Zuhause,
es ist wirklich sehr schwierig ein zuhause zu finden, Miezi lebt ja nur in ihrem Zimmer und fast nur unterm Bett weil sie Angst vor meinen Katzen hat und da ich leider momentan auch nicht viel Zeit für sie habe, ist sie am Tag viel alleine.
Das tut mir richtig leid für die Maus, ich hoffe sehr das sich bald ein schönes zuhause für sie findet.

Lieben Gruß Anika

RaveSchneckerl
03.08.2007, 11:09
Ich und meine Fellnasen drücken der Miezi ganz fest die Daumen/Pfoten, dass sie bald einen schönen Platz finden wird!!

LG
Cari

Anni25
10.08.2007, 17:18
Miezi wird immer unglücklicher und wünscht sich so sehr ein neues zuhause, sie lebt seit Wochen nur in ihrem Zimmer und das unter dem Bett und dabei ist sie so eine liebe und verschmuste Katze.

Anni25
18.08.2007, 13:51
Miezi sucht leider immer noch

Anni25
27.08.2007, 23:20
Miezi hat ein zuhause gefunden :) MIttwoch machen wir Vorkontrolle und wenn die in Ordnung ist wird sie am Sonntag abgeholt.
Die neue Dosi ist eine ganz liebe Frau und Miezi wäre dort auch Einzelkatze.

Nur mir wird es schwer fallen sie abzugeben, mache mir sorgen wie ich sie in den Transportkorb bekomme, da sie da schlechte erfahrungen mit gemacht hat und ich sie auch noch nie hochnehmen konnte.
Ich weiß für Miezi ist es wirklich das beste aber sie wird auch die Welt nicht mehr verstehen.

Ach das es immer so schwer ist seine Pflegis wieder abzugeben :)

Lieben Gruß Anika

CaveCanem
27.08.2007, 23:54
Freut mich, dass Miezi eine neue Dosi gefunden hat.

Mag Miezi Baldrian? Vielleicht kannst Du sie damit in den Kennel locken. Den ganz hinten damit einreiben, vielleicht geht Miezi ja dann so weit hinein, dass Du nur noch ihr Hinterteil reinschieben musst. Ist bei mir auch die einzige Methode, Tammy in den Kennel zu bekommen.

Elli-Pirelli
29.08.2007, 11:40
Miezi hat ein zuhause gefunden :) MIttwoch machen wir Vorkontrolle und wenn die in Ordnung ist wird sie am Sonntag abgeholt.
Die neue Dosi ist eine ganz liebe Frau und Miezi wäre dort auch Einzelkatze.

Nur mir wird es schwer fallen sie abzugeben, mache mir sorgen wie ich sie in den Transportkorb bekomme, da sie da schlechte erfahrungen mit gemacht hat und ich sie auch noch nie hochnehmen konnte.
Ich weiß für Miezi ist es wirklich das beste aber sie wird auch die Welt nicht mehr verstehen.

Ach das es immer so schwer ist seine Pflegis wieder abzugeben :)

Lieben Gruß Anika

Liebe Anika,
das freut mich, dass Miezi ein gutes Zuhause gefunden hat. Ich habe genau dieselben Erfahrungen gemacht wie Du, hatte damals eine 13-jährige Katze bei mir aufgenommen, die garkeine Lust auf Elli und Honkelchen hatte. Habe 3 Monate gesucht und sie dann gut vermittelt.
Ich wünsche Miezi alles Gute. Dir auch! :love::love::love: