PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufenten für BC



CarmenT
02.05.2002, 02:09
:bos: Hallo Hundefreunde
Ich habe einen Border-Collie den ich mit 5 Monaten bekam.Seine Vorbesitzer hielten ihn als Welpen nur im Garten und zum schlafen kam er in eine Art Abstellraum.Wir vermuten das es für ihn sehr langweilig war , denn er hatte einige Marotten , die wir ihm mit viel Spiel und Ablenkung abgewöhnen konnten ,da er bei uns Tag und Nacht in der Wohnung gehalten wird.Leider wurde in diesen 3 Monaten( er kam mit 8 Wochen zu dieser Familie ) sein Hüteverhalten stark geprägt , er hütet Autos. Trotz guter Hundeschule , Spielen und anderen Motivationen können wir sein hüten nicht verlagern.Jetzt hoffe ich es mit Laufenten hinzubiegen .Wer hat Erfahrung mit diesem Thema und kann mir Ratschläge geben ?
Was muß ich bei Laufenten beachten ?Braucht der BC eine spezielle Ausbildung ?
Mfg Carmen

OESFUN
02.05.2002, 10:46
Hallo, also zu Laufenten kann ich Dir leider nichts sagen, da meine Hütehunde (Old English Sheepdogs) zum Glück keinen so ausgeprägten Hütetrieb haben. Beim Border Collie ist dieser Trieb sehr ausgeprägt , da er darauf gezüchtet wird. Gute BC Züchter verkaufen daher ihre Welpen nur in Hände, die den Hunden diese Arbeit bieten können. Du kannst ihn mit ziemlicher Sicherheit auch nicht einfach auf die Laufenten "loslassen", da er vor seinem Hüteeinsatz erst dazu ausgebildet werden muss. Ansonsten werden deine Laufenten ein zwar aufregendes aber sehr kurzes Leben haben :D . Weiterhelfen können Dir bestimmt die zuständigen Stellen im Club für Britische Hütehunde, dort werden auch Hüteseminare und Trials veranstaltet. Ich weiss leider die Homepageadresse nicht auswendig, aber wenn Du über www. VDH.de nach BC suchst wirst Du bestimmt einen Ansprechpartner finden. Falls es nicht klappt, melde Dich noch einmal, dann suche ich in meinen Unterlagen ob ich noch etwas finde.
Viele Grüsse
Birgit

Mascha
02.05.2002, 22:17
Hallo Carmen,

auch ich bin (wie Birgit) der festen Überzeugung, dass Du Deinen Hund auf gar keinen Fall ohne Anleitung auf die Enten loslassen darfst! Die Laufenten lassen sich wohl hüten (im Gegensatz zu beispielsweise Kaninchen, was ja manche Leute auch versuchen), aber so ganz von selbst geht das nicht - und Dein Hund will ja auch arbeiten, was er nur mit Dir zusammen kann.

In einer Zeitschrift habe ich ein paar Adressen gefunden, die Dir nützen könnten:

Arbeitsgemeinschaft Border Collies Deutschland (ABCD e.V.)
1.Vorsitzender: Günther Hilgartner, guhil@t-online.de
2.Vorsitzende: Anne Krüger, anne.krueger@die-schaeferin.de (hat auch eine empfehlenswerte Homepage (http://www.die-schaeferin.de)!)
Ausbildungswartin: Kirsten Wosnitza, Kirsten.Wosnitza@t-online.de

Border Collie - Notvermittlung und Notberatung
Uta Ehlich: Uta.Ehlich@t-online.de
Birthe Gersdorf: birthe_g@hotmail.com

Vielleicht kann Dir auch der Club für Britische Hütehunde e.V. (http://www.cfbrh.de) weiterhelfen.

;) - alle Angaben ohne Gewähr - ;)

Mascha
03.05.2002, 11:41
Hallo Carmen,

habt Ihr schon versucht, Frisbee mit Eurem Hund zu spielen? Der Scheibe kann hund nämlich auch sehr schön hinterherhetzen!

Vorteile gegenüber den Enten: Etwas billiger in der Anschaffung und Haltung; kann man überall hin mitnehmen; ist vielleicht einfacher zu lernen als das Hüten.
;) Und es ist außerordentlich bequem, Frisbee zu spielen: Man selbst steht an einem Platz und muss sich nur mal bücken, um die Scheibe wieder zu nehmen, und der Hund rennt sich müde!

Mein Hundchen hat früher auch Autos gehetzt, aber inzwischen ist es mit seinem Spielzeug zufrieden (soweit ich als Mensch das beurteilen kann).


- Die Laufenten könnt Ihr ja zusätzlich noch anschaffen.

Thomas
03.05.2002, 12:13
Sorry, aber ich kann mir diesem Beitrag jetzt wirklich nicht verkneifen:

Vermietet doch mal euren BC an den örtlichen Kindergarten, damit spart sich euer Gemeinde-Kämmerer mindestens
2-3 Kindergärtnerinnen ein :D

Ja ja - ich bin ja schon weg...;)

Thomas

Mascha
03.05.2002, 15:33
Gute Idee, Thomas, :p

aber auch dafür muss der Hund vorher wenigstens die Grundbegriffe des Hütens erlernt haben, oder nicht? Ich meine, sonst treibt er die Kinder zusammen und lässt keinen mehr dran oder weg...
Ja, gut, das spart dann auch die Nachmittagsbetreuung, aber zwischendrin wollen die Kleinen ein Mittagessen haben!

Thomas
03.05.2002, 17:17
Ja, gut, das spart dann auch die Nachmittagsbetreuung, aber zwischendrin wollen die Kleinen ein Mittagessen haben!
Naja - was ein guter BC ist, der bringt das doch locker hin, auf Kommando (der einzig verbliebenen Kindergärtnerin) die Kiddies zum Kalten-Alete-Bufett zu treiben... ;)

Übrigens, zu diesem Thema gibt es hier auch noch eine nette Geschickte <CLICK> (http://www.hundezeitung.de/satire/border.html)

read ya´
Thomas