PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bachblüten bei ungestümem Pferd



Ninolino
02.07.2007, 16:55
Wir haben eine 7-jährige Warmblutstute, die im täglichen Umgang zwar sehr angenehm ist, aber sobald sie den Parcours betritt, einfach nur noch wild und ungestüm ist. Springen tut die immer und es ist nicht so, als hätte man das Gefühl, dass sie Angst hat.
Nachdem ich schon viel von Bachblüten gehört habe, aber keine Erfahrung damit habe, würde ich gerne wissen, ob es Bachblüten gibt, die sie etwas ruhiger und gelassener machen und wenn ja, wie man die richtig dosiert. Weiß jemand Rat?

Sasou87
06.07.2007, 22:30
Hallo Ninolino!
Mit Bachblüten kenn ich mich nicht aus, aber habt ihr es schonmal mit Baldriantropfen probiert? Die haben der Stute von meiner Freundin auch geholfen!

joesie
29.07.2007, 16:10
Hallo!
Stell dein Pferd mal einen Homeoparten von der kann dir bestimmt helfen.
Hat meinem Pony Bei sommerreude sehr gut geholfen.

marta_81
07.08.2007, 21:32
hallo,
ich kann dir sagen bachblüten bewirken wahre wunder. ich habe mein pferd auch mit bachblüten und akupunktur wieder ins gleichgewicht gebracht.
probier es aus!
www.tierisches-nadelkissen.de