PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wurmkur/Impfungen



steffie68
01.05.2002, 16:32
Hallo Katzenfreunde
Ich heiße Stephanie.Ich habe da eine Frage.Ab wann werden junge Katzen entwurmt ? Und ab wann kann ich eine junge Katze impfen lassen und wogegen ?
Ich wäre auch an einer Brieffreundschaft interessiert. Steffie68@web.de
Gruß ! Steffie !!

Leonie
01.05.2002, 16:53
Hallo

In meinen Büchern steht bei Impfung:
ab der 9.Lebenswoche:
Katzenseuche, Katzenschnupfen & Leukose
wiederholungsimpfung nach 4 Wochen.
Tollwut ab der 12. Lebenswoche,
FIP ab der 16 Lebenswoche.
Obwohl ich bei meinen Katzen ( Wohnungskatzen )
gegen Leukose und FIP nicht geimpft habe.
Ich lasse auch nicht mehr jährlich Impfen sondern nur noch alle 2-3 Jahre.

Zur Entwurmung:
erste behandlung mit 14 Tagen

Tschüß Leonie

Anke
01.05.2002, 22:38
Hallo Steffi,

entwurmen sobald Du sie in der Hand hast. Impfen ab der 8 Woche (kommt ein wenig auf das Gewicht an) Katzenschnupfen, Katzenseuche. Leukose muss erst getestet werden und das sollte man vernüftiger Weise erst ab dem 4. Lebensmonat.

Gruß Anke

Renate W.
02.05.2002, 22:41
Liebe Stephanie,

mit 8 Wochen bekommt das Kätzen die 1.Katzenschnupfen/-seuche-Impfung. Nach 4 Wochen wird die 2.Katzenschnupfen/-seuche-Impfung durch den TA verabreicht. - Erst jetzt ist der Impfschutz gegen diese Krankheiten gegeben.
Die Auffrischungsimfpung ist dann nach einem Jahr.

Mit einem Alter von frühestens 4 Monaten kann der Tierarzt Blut abnehmen und in einem Labor wird dann auf "Leukose" untersucht. Das Ergebnis ist entweder "positiv" oder "negativ".
Bei negativem Ergebnis solltest du die Katze impfen lassen.
1. Impfung und nach 4. Wochen die 2.Impfung - Auch hier ist der Impfschutz erst nach der 2.Impfung gegeben.
Auffrischung nach einem Jahr.

Nun zum Entwurmen:
Züchter und Anke kennen sich da besser aus, aber wir Laien sollten da nicht selber herumexperimentieren.
Du solltest den Tierarzt anrufen und mit ihm darüber reden.
Er könnte dir dann das Medikament in einer Einwegspritze mit nach Hause geben und du gibst es ins Mäulchen.
Und mit 8 Wochen sieht er die Mieze ja sowieso zur 1. Impfung.

Ich hoffe, dir ein bisschen weitergeholfen zu haben und sende

liebe Grüße
Renate

catweazlecat
03.05.2002, 08:31
Hallo Steffie

Infos zu den Impfungen hast du ja bereits ausführlich bekommen.
Entwurmen sollte man ein Katzenkind ab der 2. Lebenswoche im zweiwöchigen Rhytmus also in der 2., 4., 6. und 8. Woche. Danach die erste Impfung und nach etwa 2 weiteren Wochen vor der zweiten Impfung noch einmal.

Grundsätzlich sollten Katzen immer mindestens 1 Woche vor den jeweiligen Impfungen entwurmt werden. Freigänger alle 3 Monate, Hauskatzen die nicht nach draussen gehen alle 6 Monate.

Übringes: Solltest du ein Kätzchen vom Bauernhof holen wollen musst du unbedingt damit zum Arzt. Viele dieser Kitten haben Bandwürmer, die bekommst du mit dem normalen Wurmmittel nicht in den Griff sondern dazu müssen Spritzen verabreicht werden um das Katzenkind gesund zu machen!

Alles Gute!