PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rot-weisser Kater Typ Siammix im Raum Nürnberg/Land vermisst



Maya
21.05.2007, 17:54
Hi,

wir, das heisst unsere Nachbarn, vermissen seit Sa. 12.5.07 den rot-weissen Kater Peppino, ca.8 Jahre, groß und kräftig mit gemäßigt orientalischem Körperbau ( leichter Keilkopf, etwas größere Ohren, überbaut, peitschenförmiger dünner Schwanz, sehr feines Fell, Zeichnung rel. gleichmäßig verteilt in "typischer"Weise ).

Peppi könnte evtl. in Happurg bei Hersbruck in einen Lieferwagen eingestiegen sein und weiter weg wieder ausgestiegen. Leider macht er soetwas, bislang ist nur nichts passiert.

Falls also im näheren oder weiteren Umkreis ( Erlangen/Nürnberg/Randgebiet Oberpfalz) ein sehr frecher Kater wie oben beschrieben auftauchen sollte handelt es sich womöglich nicht um einen Neuzugang aus der Nachbarschaft sondern um unseren Vermissten und es wäre sehr lieb, dem dann mal in die Ohren zu schauen ( Täto) oder wenn möglich einen Scanner dranzuhalten und bei Tasso zu melden.

LG
Marion

foisseur
24.05.2007, 20:58
Gibts auch ein Bild von dem Kater. Bei uns geisterd neuerdings ein Rot-Weißer rum.

Maya
25.05.2007, 14:55
Hi Angelika,

das ist jetzt eine der wenigen Situationen, in denen ich wirklich bedaure, PC-blond zu sein. Ich selber habe hier nur einige nicht-digitale Jugendbildnisse des Vermissten, aber unsere Nachbarn haben aktuellere digitale. Die lass ich mir hermailen und schicke sie Dir dann per PN, einstellen ins Forum krieg ich nicht hin. Sollte aber bis heute abend/morgen früh klappen.

Das "orientalische" hat sich bei Peppi mit den Jahren etwas verwachsen und ist jetzt nur noch auf den zweiten Blick zu erkennen, z.B. hat er auch diesen typischen "Entensterz". Die Zeichnung ist recht gleichmaessig verteilt in rote Decke und weißen Brustlatz/Bauch. Vorderbeine eines überwiegend rot, das andere weiss, Hinterbeine unregelmäßig rot/weiss. Gesicht sehr symmetrisch mit umgekehrtem weissen V. Das Rot ist kräftig leuchtend mit rel.wenig Tigerzeichnung. In den relativ großen Ohren erkennt man gut die grüne Taetowierung, auf einer Seite eine Zahlenfolge, auf der anderen beginnend mit FÜ für Fürth ( wenn ich mich richtig erinnere ). Wenn Peppi nicht völlig verstört sein sollte würde er sich sicher gut anlocken lassen, allerdings mag er nicht hochgenommen werden!

Wär' das toll!

Lieben Gruß und vielen Dank!
Marion

foisseur
25.05.2007, 15:56
Hallo Marion!

Ich habe ihn nur ein paar mal aus ein paar Metern Entfernung gesehen. Also nicht so ganz genau. Er schleicht hautsächlich abends um die Häuser. Und abend sind meine Beiden auch mit dabei und die mögen ihn nicht besonders.

Maya
25.05.2007, 19:41
Hallo Angelika,

nach langem Kampf haben wir jetzt dieses zugegeben wenig aussagekräftige Bild in die Signatur gebastelt. Zumindest die Gesichtszeichnung sollte aber erkennbar sein. Vielleicht siehst Du ihn ja heute abend wieder. Der Rotanteil ist größer und regelmäßiger als bei Deinem "Schecken", sonst von der Verteilung aber ähnlich. Am Wochenende werden wir mal versuchen die Jugendbilder einzuscannen.

LG
Marion

zappi
26.05.2007, 10:19
wenn dein nachbar dir ein paar digitale bilder geben könnte und du sie mir per email schickst hoste ( hochlade) ich sie fuer dich und werde sie als Image link gern hier reinposten. geht schneller als es zu erklären :)

ansonsten gibt es ja zb imageshack wo du bilder hosten kannst dort bekommst du dann nen genauen nd direkten link zum bild. den kopieren und hier einfügen. vor und hinter den link setzt du einfach ein [/img] link des bildes [img] dann wird es hier im forum angezeigt

foisseur
28.05.2007, 18:04
So sieht der Kleine aus, der bei uns sein Unwesen treibt http://de.pg.photos.yahoo.com/ph/angelika_berdami/detail?.dir=2f75re2&.dnm=3b09re2.jpg&.src=ph

Maya
29.05.2007, 13:32
Hi Angelika,

wir haben ja schon gemailt, blos für die stillen Mitleser:
Nein, das ist er leider nicht.

LG
Marion