PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katze haart sich auf einmal sehr!!!!



dinaina8
11.05.2007, 15:13
:?:

Meine Missy habe ich jetzt seit 2 Jahren. Sie hat bisher immer nur sehr wenige Haare verloren. Seit ca. 2 Wochen allerdings verliert sie Haare ohne Ende. Ich habe sie kaum aufgesaugt bzw. weggewischt, schon liegt wieder ein Knäuel auf dem Boden.
Ich kämme sie zweimal täglich. Die Bürste ist auch jedesmal voller Haare. Mir ist schon klar, dass Katzen sich ein- bzw. zweimal im Jahr haaren. Mich wundert halt nur, dass es auf einmal so schlimm ist auch wenn ich sie bürste. Außerdem kratzt sie sich seitdem auch ständig. Ich habe schon nachgesehen, ob sie evtl. Flöhe hat, habe aber nichts gesehen und sie auch vorsichtshalber gleich mit Frontline behandelt.
Wer kann mir einen Tip geben bzw. mir sagen, ob das normal ist.

Vielen Dank.:sporty: :sporty: :sporty:

Katzenzahn
11.05.2007, 22:35
Hört sich heftig an,
Der normale Fellwechsel bedeutet zwar, dass ein paar mehr Haare ausfallen als sonst, und vielleicht kratzen sich die Katzen einmal öfter als gewöhnlich, aber nicht ständig.:?:
Flöhe bewirken zwar jucken, aber nicht heftigeren Haarausfall.
Könnten Milben sein, die sieht man nicht, sind sehr klein.
Hast du das Futter umgestellt?
Hat sich in der Wohnung was verändert (Möbel, Pflanzen)?

Wie ist der Appetit? Gerade zum Impfen gewesen? Kontakt mit anderen Tieren?

Schreib mal mehr.
Wenn keiner eine Erklärung hat oder einen Rat, gibts immer noch den Tierarzt.

dinaina8
13.05.2007, 13:06
Hallo,
tja, dass Futter habe ich nicht umgestellt und in der Wohnung hat sich meiner Meinung nach auch nichts geändert.
Zum Impfen war ich letztes Jahr im September, von daher kann dies auch keine Reaktion darauf sein. Bin echt ratlos. Werde jetzt wohl nochmal eine Woche abwarten und wenn sich bis dahin nichts geändert hat, gehe ich zum Tierarzt. Wie sehen denn so Milben aus? Kann man wahrscheinlich mit dem bloßen Auge nicht erkennen. Trotzdem schonmal DANKE für deine schnelle Antwort.

Viele liebe Grüße
dinaina mit Missy:wd: :wd:

pimboli302004
15.05.2007, 15:03
Hallo dinaina8!!!!:cu:

Unsere Katze Gina haart seit 3-4 Wochen auch sehr,aber wir sind vor 4 Wochen umgezogen und ich habe es deshalb auch auf den Stress den die Arme hatte geschoben !!!!
Trotzdem finde ich es auch extrem viel !!:?: :?:
Mein Mann sagt es ist ja Fellwechsel aber bischen sorge ich mich auch !!!
Leider kann ich dir nicht helfen !!! Aber so weißt du wenigstens das du mit deiner Sorge nicht allein bist !!! :0(
Vieleicht kann uns ja noch einer von den vielen Katzenmamis und Papis einen guten Tip geben !!!!

Bis bald Pimboli :cu: :cu:

Morgana
15.05.2007, 21:05
Also: Calimero haart seit 2 Wochen ziemlich stark: Wölkchen weißen Fells schweben vom Kratzbaum. Ich bürste 3x wöchentlich alte Unterwolle raus. Keine Futterumstellung, keine Umgebungsveränderung, kein auffälliges Kratzen. Da er sich freundlicherweise hin und her drehen und begutachten läßt:bow: habe ich ihn von Kopf bis Pfoten gründlich abgesucht und fand keine kahlen Stellen.
Würde mich freuen, wenn jemand irgendeine Idee hat....
Übrigens Velcote wird nicht akzeptiert:-(0) .


Morgana (z.Zt. mit Fusseln auf dem Pulli):love:

dinaina8
15.05.2007, 21:53
Habe auch mal im Zooplus Shop gestöbert und Velcote entdeckt. Das Paket müsste eigentlich spätestens morgen ankommen. Ich hoffe ja wirklich, dass meine Kleine es überhaupt frisst. Sie merkt nämlich ziemlich schnell, wenn man ihr etwas unters Futter gemischt hat.
Hat sie es bei dir nicht gefressen oder hat Velcote überhaupt nichts bewirkt ?? Würde mich mal interessieren. Hat ja eigentlich ganz gute Bewertungen bekommen.

Liebe Grüße
Ina und Missy:cu: :cu:

Morgana
16.05.2007, 08:14
Ich habe es unter das Futter gemischt - er hat das Futter abgelehnt:b .
Dann habe ich es in Abständen von 2 Tagen wieder und wieder versucht mit verschwindend geringer Menge - keine Chance, er hats gemerkt:floet: Schade, ich hatte die positiven Bewertungen gelesen und gedacht, dass das was wäre.

Morgana:cup:

***EVA***
16.05.2007, 10:57
Du könntest ja auch einmal Lupoderm probieren...Vielleicht hat das ja einen anderen Geschmack??!!??

Jede meiner Katzen bekommt im Moment jeden Tag 1 ml Lupoderm mit einer kleinen Spritze ins Futter.

Seitdem haart eine der beiden so gut wie überhaupt nicht mehr. Bei meiner zweiten werde ich in nächster Zeit mal Bierhefe probieren.

dinaina8
01.06.2007, 21:51
habe jetzt doch mal lupoderm probiert. und siehe da, es hat gewirkt. das fell glänzt wie seide und der haarausfall und auch nachgelassen. gut, dass es zooplus und das forum gibt.:cup: :cup: :cup: :cup: