PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : du fehlst mir so...!!!



piggy
21.04.2007, 15:28
:0( am 14.4.07 hat mich meine liebe a.crestedmeeridame helena für immer verlassen.ich hatte die hoffnung das sie sich durch die aufbauspritzen wieder aufrappelt.ihr ging es auch wieder besser,sie frass und lief herum.und 2 tage weiter plötzlich , dieser nachmittag!sie lag auf der seite und konnte nicht aufstehen oder ihren kopf heben.ich nahm sie behutsam aus ihrer gruppe heraus.legte sie in ihren kuschelsack auf meinem schoss und streichelte sie bis zu ihrem letzten atemzug.:0( :0( :0(
helli war wie ein hündchen.kam mir hinterhergelaufen und auch entgegen,legte sich breit auf meinen schoss und genoss einfach nur.sie war sooo zahm und zutraulich.ich vermisse sie sehr und ihre 3 zurückgebliebenen schweinchenfreunde auch.
ich habe viel freude mit dir gehabt und werde dich immer in erinnerung behalten.es tut mir leid,das ich nicht mehr für dich tun konnte kleine maus.aber wenigstens durfte ich dich bei deinem letzten gang über die regenbogenbrücke ein stück begleiten...machs gut mein kleines herz.:0(

bobo82
22.04.2007, 17:23
tut mir so leid für dich piggy! wenigstens warst du bis zum schluss bei ihr, dass hat ihr sicher sehr geholfen! es dauert zwar immer lange bis man den schmerz überwindet, aber tröste dich damit das du ihr auf ihrem letzten großen weg gesellschaft geleistet hast und sie bis zur letzten sekunde nicht alleine gelassen hast. das wird sie dir bestimmt nie vergessen!

liebe grüße :hug:

piggy
22.04.2007, 19:35
ja dafür bin ich so froh und dankbar das ich bei ihr war bis zum schluss.das war ich ihr auch schuldig.sie hat mir so viel freude gemacht,so oft hat sie mich zum lachen gebracht.und unsere kuschelzeiten auf dem sofa....wie scheu war sie am anfang und wie zahm ist sie geworden,unglaublich.und jetzt sehen mich ihre grossen,runden knopfaugen mit den süsen schlappohren nur noch an wenn ich meine augen schliesse.:0( :0( :0( :0( :0( :0( aber zum glück habe ich noch 3 süsse meeris.und trotzdem ist da jetzt ein loch....

bobo82
23.04.2007, 18:32
das versteh ich nur zu gut! meine kleine süsse hat sich abends beim fernsehn immer in meine hand gekuschelt zum schlafen oder schmusen. man muss schon sehr dankbar sein und es auch wirklich zu schätzen wissen was die tiere einem an wärme geben! :hug:

Shettlandpony
23.04.2007, 19:56
Ich habe so etwas zum Glück noch nicht miterleben müssen, aber ich kann mir vorstellen wie furchtbar so etwas ist. :( Aber du hattest eine schöne Zeit mit ihr und sie hat dich sicher sehr gemocht. Ich wünsche dir und deinen anderen Meeris sehr viel Glück. Und irgendwann wirst auch du wieder lachen können. Ich kann mir nicht vorstellen, ein Leben ohne meine beiden Schnuckis zu führen. So ein Abscheid ist sicher schwer, aber wie schon gesagt: Es war schön und gut, dass du dabei warst...

Wünsche dir alles Gute, für dein weiteres Leben. :)

Ich fühle mit dir.

piggy
24.04.2007, 12:52
hallo ihr beiden lieben,shettlandpony und bobo 82.ich danke euch wirklich sehr für eure aufrichtigen und tröstenden worte.immer wenn ich an sie denke,von ihr erzähle oder schreibe drückt es mir immernoch die kehle zu.aber irgendwann werde ich diese trauer überwunden haben und mich nur noch mit freuden an sie erinnern denn sie bleibt für immer in meinem herzen,so wie die anderen tiere die schon vor ihr gegangen sind...
im gedenken an meine liebe,zutrauliche helli.

bobo82
24.04.2007, 18:22
hallo piggy,
freut mich wenns dir bisschen geholfen hat. meine kleine fehlt mir auch sehr! die kuscheleinheiten wollen die anderen natürlich auch, aber das ist trotz allem nicht das selbe wie mit ihr. wünsch dir alles gute und genieß die zeit mit deinen anderen meeris! sie wird immer da sein, auf ihre ganz eigene art und weise! :hug:

Lily_und_Loulou
24.04.2007, 18:48
Weist Du noch, es fing alles an, als Du noch alleine bei uns zu Besuch warst. Wir waren noch so klein und Du warst schon so groß. Du, mit Deinen großen Augen. Neugierig haben wir uns erst beschnuppert. Du warst so ruhig. Alles war für uns noch so ungewohnt. Na eigentlich wolltest Du ja erst mit uns nicht spielen. Wir brauchten schon einige Zeit, um uns an einander zu gewöhnen. Als Du dann nach ein paar Tagen wieder weg warst, hat sich unser kleines Schweineleben verändert. Wir haben Dich vermisst.
Als wir etwas größer waren, durften wir Dich dann endlich besuchen. Nicht schlecht hast Du da gelebt, ein großes Haus und eine riesige grüne Wiese. Wir tollten draußen so richtig umher. Und als wir müde waren, haben wir uns einfach in Dein Baumhaus gelegt.
Bei unseren zweiten Besuch hast Du uns Albert, Deinen neuen Mitbewohner vorgestellt. War schon irgendwie lustig, wie er uns erobern wollte. Der arme hat sich ja auch redlich bemüht.
Na ja, war schon eine tolle Zeit. Bei unserem letzten Besuchen waren wir dann zu acht. Man hatten wir zusammen einen Spaß. Leider wussten wir da noch nicht, dass wir Dich nie wieder sehen sollten. Du wusstest bestimmt schon, dass Du uns schon bald verlassen wirst. Nun hast Du die andere Seite der Regenbogenbrücke erreicht. Wir vermissen Dich Helli. Du fehlst uns sehr, und in unseren kleinen Schweinchenherzen wirst Du immer einen ganz besonderen Platz haben.Helli, wir vermissen Dich ! Tschüß, mach’s gut !
:0(

piggy
24.04.2007, 22:25
hallo piggy,
freut mich wenns dir bisschen geholfen hat. meine kleine fehlt mir auch sehr! die kuscheleinheiten wollen die anderen natürlich auch, aber das ist trotz allem nicht das selbe wie mit ihr. wünsch dir alles gute und genieß die zeit mit deinen anderen meeris! sie wird immer da sein, auf ihre ganz eigene art und weise! :hug:

ja es tut immer gut in einer solchen schweren zeit anderen sein leid mitteilen zu können die das verstehen .leider verstehen viele leute nicht,wenn man einem tier lange hinterher trauert und man bekommt dann das auch zu höhren.ich hoffe sehr das es dir bald besser geht und wünsche dir viel kraft für diese schwere zeit:bl:

piggy
24.04.2007, 22:39
Weist Du noch, es fing alles an, als Du noch alleine bei uns zu Besuch warst. Wir waren noch so klein und Du warst schon so groß. Du, mit Deinen großen Augen. Neugierig haben wir uns erst beschnuppert. Du warst so ruhig. Alles war für uns noch so ungewohnt. Na eigentlich wolltest Du ja erst mit uns nicht spielen. Wir brauchten schon einige Zeit, um uns an einander zu gewöhnen. Als Du dann nach ein paar Tagen wieder weg warst, hat sich unser kleines Schweineleben verändert. Wir haben Dich vermisst.
Als wir etwas größer waren, durften wir Dich dann endlich besuchen. Nicht schlecht hast Du da gelebt, ein großes Haus und eine riesige grüne Wiese. Wir tollten draußen so richtig umher. Und als wir müde waren, haben wir uns einfach in Dein Baumhaus gelegt.
Bei unseren zweiten Besuch hast Du uns Albert, Deinen neuen Mitbewohner vorgestellt. War schon irgendwie lustig, wie er uns erobern wollte. Der arme hat sich ja auch redlich bemüht.
sie wiNa ja, war schon eine tolle Zeit. Bei unserem letzten Besuchen waren wir dann zu acht. Man hatten wir zusammen einen Spaß. Leider wussten wir da noch nicht, dass wir Dich nie wieder sehen sollten. Du wusstest bestimmt schon, dass Du uns schon bald verlassen wirst. Nun hast Du die andere Seite der Regenbogenbrücke erreicht. Wir vermissen Dich Helli. Du fehlst uns sehr, und in unseren kleinen Schweinchenherzen wirst Du immer einen ganz besonderen Platz haben.Helli, wir vermissen Dich ! Tschüß, mach’s gut !
:0(

doch ihr werdet euch wiedersehen und bis dahin sieht sie euch mit ihren grossen,lieben knopfaugen zu, wie ihr euer leben geniesst.und dann, eines tages,wenn die zeit gekommen ist, wird sie euch in empfang nehmen am anderen ende der regenbogenbrücke ,euch das wunderbare land zeigen in dem sie jetzt lebt und euch im kreis ihrer dort gefundenen freunde aufnehmen für immer

Kahiera
25.04.2007, 22:55
Hallo Piggy!
Da wir uns nun auch schon mehrmals geschrieben haben möchte ich Dir nun auch sagen dass es mir leid tut *dichmaldrück* und dass ich Dir auf diesem Wege auch noch ein bisschen Trost mitschicken möchte!:-* :bl:
Gaaanz viele liebe Grüße,Trost,Mitgefühl und alles was Du noch brauchst aus Süddeutschland,
Kahiera

piggy
26.04.2007, 19:17
hallo,danke kahiera.ja so schnell kanns manchmal gehen und ich hatte doch noch so viel hoffnung und wollte nicht wahrhaben das ihre zeit wirklich gekommen war.aber sie starb in meinem arm,nicht allein.und das tröstet mich etwas.ich vermisse die kleine zutrauliche,zahme maus trotzdem wirklich sehr.ich hoffe deinen rattis gehts besser,sie hatten doch mal läuse???

Kahiera
29.04.2007, 01:00
Hallo!Danke für die Nachfrage :) ... ihnen gehts besser...denke mal dass alle weg sind....aber ich hatte dir 2 mal ne private nachricht geschrieben?!Sind die denn nicht angekommen?

piggy
30.04.2007, 13:34
doch hatte dir auch zurückgeschrieben,kann sein das es nicht geklappt hat??komisch....ich versuchs nocheinmal :compi: .ich hoffe du warst nicht schon sauer:bl: .