PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mehlwürmer



francis
04.11.2002, 13:09
hamster essen ja nun mal auch fleisch. und ich habe gelsen, dass man am besten gleich einen mehlwurm am tag verfüttern soll. ich mag diese tiere zwar nicht, aber meinem hamster zu liebe, würde ich mich sogar überwinden können so ein glas in der küche stehen zu haben und ihm dann welche zu füttern. es gibt ja noch pinzetten. allerdings füttert man die mehlwürmer ja lebend. wie kann ich sicher sein, dass der hamster den mehlwurm sofort frisst und nicht erst in seinen backentaschen einquartiert um ihn danach seinen vorräten zuzuordnen. denn wenn so ein mehlwurm weiterlebt, verpuppt er sich und wenn er dann zum käfer geworden ist, legt er selber eier und die larven gehen dann in unser essen. darauf habe ich keine lust. die konkrete frage also: essen die hamster den mehlwurm wirklich sofort????
danke schonmal vorher für eure antworten

Donna
05.11.2002, 10:39
Mein Hamster frisst nicht den ganzen Wurm in einem. Er beißt erst n Stück ab, meistens ists der Kopf, und verstaut ihn dann in seiner Backe...ich denke schon, dass sie wissen, was sie machen müssen...ich hatte bis jetzt auch noch keine Probleme.

Momospitz
20.11.2002, 19:04
Du kannst deinem Hamster ja auch Rinderhack füttern wenn du dich nicht unbedingt mit Mehlwürmern was zu tun haben möchtest. Wenn du dazu noch mehr wissen möchtest dann geh auf "Ernährung" und schau nach meinem Beitrag da steht alles ausführlich drin!

Momospitz