PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IAMS TroFu schädlich???



Manu P.
04.11.2002, 12:38
Hallo zusammen,
habe gestern in Familienrunde über TroFu diskutiert, habe dabei erwähnt, dass ich meinen zwei neben Royal Canin auch noch IAMS gebe.

Es wurde mir dann gesagt, dass vor ca 5 Jahren eine Katze unserer Familie an Abzessen erkrankte die dann operativ entfernt werden mussten.
Ein Züchter hätte IAMS verklagt, weil einige seiner Tiere durch das Futter "ausgetrocknet" seien. IAMS wurde dann angeblich für einige Zeit vom Markt genommen.:(

Meine Frage hat jemand von diesem Sachverhalt schonmal gehört. Kann mir jemand mehr dazu sagen.
Mache mir jetzt Gedanken, obwohl ja IAMS doch zu den höherwertigen Futtersorten gehört, oder???

Besorgte Grüße
Manu

Tina 2
04.11.2002, 13:03
Hi Manu,

davon habe ich noch nichts gehört. ich füttere auch IAMS da es eines der wenigen TroFus ist das meinen Jungs schmeckt.
Es gibt zwar hochwertigere aber meines Wissens ist IAMS nicht schlecht.
Bin gespannt ob jemand näheres weiß.
Grüße Tina

yosy25
04.11.2002, 15:03
Hi Manu,

also, ich denke, dass die Katzen nicht durch IAMS ausgetrocknet sind, sondern weil sie vielleicht nicht ausreichend Flüssigkeit bekommen haben...?! Ich füttere auch IAMS, und es ist mir schon oft empfohlen worden. Also ich denke, lass Dich nicht verrückt machen....

Gruß Yosy :)

supakaya
04.11.2002, 15:28
meine Katze bekommt auch IAMS und ist putzmunter und tobt durch das Haus.
Das Austrocknen wird wohl von zu wenig Wasser kommen, es gibt Katzen, die nicht soo gerne trinken (Menschen ja auch).

Wenn deine Bekannte so eine KAtze hat, dann kann sie ja das TroFu auch anfeuchten, um so eine Wasserzufuhr zu geben.

Manu P.
04.11.2002, 15:46
Danke erstmal für die Antworten,
das Futter soll angeblich zu dieser Zeit (vor ca. 5 Jahren)
vom Markt genommen worden sein.
Es ist natürlich möglich, dass ein Zusatzstoff im Futter bei sensiblen Katzen diese Abzessbildung und evtl. Austrocknung hervorgerufen hat.
Ich denke mir aber auch, dass dies ja jetzt schon länger her ist und die Fa. IAMS mit Sicherheit dieses Problem behoben hat.

Meine beiden fressen IAMS nämlich ganz gerne:D

Hat mich halt nur interessiert, ob jemand über diesen Fall etwas näheres weiß...

Also vielen Dank erstmal..
Zumindest ist die erste Sorge schomal verflogen;)

Wie es halt' so ist, man hört was Negatives und ist erstmal geschockt und versucht Näheres zu erfahren. Man möchte ja schließlich nur das Beste für seine Lieblinge:p :p

Liebe Grüße
Manu