PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uringeruch aus dem Maul



Catwoman4000
31.03.2007, 08:27
Hallo Ihr Lieben!
Bin leicht verunsichert, mein 11 Jahre junger Kater, der einen gesunden, fitten Eindruck macht, riecht seit einiger Zeit aus dem Maul (vom Zahnstein kommt das wohl nicht?) und zwar erinnert es an Urin/Harnstoff!
Er verhält sich vollkommen normal, frisst und säuft normal und zeigt auch sonst keinerlei Auffälligkeiten..
Was kann das sein?
Hat er Probleme mit den Nieren?
??????
Über Tipps und Hinweise wäre ich sehr dankbar! Montag werde ich sicherheitshalber dann meine Tierärztin mit ihn besuchen....

Lieben Gruß
Elke M

~ML~
31.03.2007, 11:01
Hallo,

für mich hört sich das nach den Nieren an. Wie viel trinkt er denn ? Mehr als normal ?

Lg

teufeline
31.03.2007, 11:54
Hallo elke,


mit deinem Kater solltest du noch heute zum TA. Das eine Katze nach Urin riecht, ist nicht normal und deutet auf Nierenprobleme bis zum akuten Nierneversagen hin.


Gute Besserung, Kordula

Phoebe_Black
31.03.2007, 12:29
Hallo Elke,
ich würde dir auch raten, sofort mit deinem Kater zum Tierarzt.
Auch meine Katze war vor kurzem krank und die Frage nach dem Uringeruch aus dem Maul kam. Glücklicherweise roch sie aus dem Maul nicht nach Urin. Der TA sagte, das dies, wie Kordula schon sagte, ein Anzeichen für Nierenprobleme, vielleicht sogar Nierenversagen ist.

Catwoman4000
31.03.2007, 12:56
Danke, für Eure schnellen Antworten!
Das ist die Krux bei der ganzen Sache, mein Kater verhält sich vollkommen normal! Er trinkt nicht mehr oder weniger, wie meine anderen Katzen auch. Und vom Verhalten ist er auch nicht auffällig!
Werde trotzallen mal mit meiner TÄ telefonieren, mal sehen, was sie dazu meint...
Lieben Gruß und ich halte Euch auf dem Laufenden!
Elke M

teufeline
31.03.2007, 13:00
Hallo Elke,


fahr lieber noch mal los. Wenns einer Katze durch Nierenschäden schon schlecht geht, dann ist es meistens leider zu spät, weil bereits über 80 % der Niere geschädigt sind. Dein Kater ist ja noch fit und wenn da was sein sollte, stehen die Chancen gut. Und wenn er nichts hat, dann kannst du beruhigt sein;)


LG, Kordula

~ML~
31.03.2007, 13:18
Wenn es die Nieren sind geht es um jeden Tag.
Lieber heute als morgen. Ich würde sofort zum TA oder in die nächste Klinik um die Nierenwerte oder gleich ein großes Blutbild überprüfen.

Lg