PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit welli



nesserle
03.11.2002, 16:35
Hallo!

Ich habe zwei Wellensittiche.Den einen habe ich jetz seit einem Jahr, und er ist handzahm und spricht. Schließlich hab ich beschlossen, mir einen zweiten Welli vom Züchter zu holen. Diesen hab ich jetzt auch scho seit einem halben Jahr und er ist auch relativ zahm (kommt auf den Finger/schulter), aber er kann 10 Minuten auf meinem Finger sitzen, wenn ich mit ihm rede und plötzlich, ohne Vorwarnung, fangt er wie wild an zu hacken. Meistens blutet es sogar.
Das kann doch nicht normal sein oder? Was kann ich da machen? Liegt es vielleicht daran, dass es ein Weibchen ist? Oder hängt es mit ihrem "Wesen" zusammen (sie macht die ganze Tapete/Spielplätze/Spielzeug kaputt)?
Ich hoffe, jemand kann mir helfen, weil so kann es echt nicht weitergehen!

Anna_Maria
04.11.2002, 15:16
Schon ein komisches Verhalten welches dein Welli zeigt.
Ich würde mal mit ihm zum TA gehen. Vielleicht weiß der
was mit deinem Welli los ist. :)

BarbaraS
05.11.2002, 18:53
oh das is komisch ,finde ich auch

ich hab auch eienn der alles kaputt macht,vielleicht sind die hyper aktiv oder so????ich hab keine ahnung *G*:confused: