PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Siam Kater braucht ein neues Zuhause!



Darkice
27.03.2007, 02:14
Unser Kater Mickey ´Blue`Eyes, genannt Blue oder Erdmännchen,ein wahnsinnig toller,kastrierter Siam Kater braucht ein neues Zuhause!
Wir haben ihn nach einem Todesfall als neuen Gefährten für unseren Kater Zorro übernommen aber leider kommt Zorro nicht klar mit ihm! Ist ihm zu verspielt und bestimmt und verkriecht sich nur noch. Da wir ihn aber nicht verkümmern lassen wollen und Blue keinerlei Probleme mit Katzen hat(höchstens diese mit ihm) müssen wir ihn schweren Herzens abgeben!

Blue ist ein ganz toller Siam,ca. 4 Jahre alt,blaue Augen, eindringliche Stimme, sehr verspielt und verschmust, kennt nichts schöneres als sich bürsten oder kraulen zu lassen. Er fordert aber Aufmerksamkeit und weiß sie sich , im positiven Sinne , zu holen!
Am besten wäre er als Einzelkatze geeignet da er wie gesagt sehr bestimmend sein kann! Nicht böse oder so sondern er hat wohl eine Aura die auf andere Katzen etwas einschüchternd wirkt!

Wir suchen also eine neues zu Hause für Blue, er ist kastriert, geimpft und einfach klasse ! Blue ist ein Wohnungstier -kein Freigänger! Er braucht ein halbwegs ruhige Umgebung, mit wild rumtobenden Kindern hat er es nicht so ...da verschwindet er schnell in einer Ecke! Am besten jemand der die Zeit gerne mit einem schnurrenden Kater an der Seite oder auf dem Schoß verbringt, gerne mal etwas mit ihm spielt und eben keine andere Katze hat! Dann hat das Frauchen oder das Herrchen den zweitbesten Kater der Welt!

Blue wird natürlich nur gegen Vertrag und Schutzgebühr abgegeben und ein Besuch muß auch mal drin sein!

Bilder kann ich gerne per Mail zuschicken!
Blue wohnt in Krefeld in NRW!
Bitte gebt Blue ein schönes neues Zuhause er wird alles geben was eine Katze nur geben kann!

SoulForSale
11.04.2007, 22:41
Nabend!

Wir teilen unser Zuhause mit zwei jungen Katzen und suchen für unsere Ginger einen "ebenbürtigen Spielkameraden".
Unsere andere Katze Laila ist eher zurückgezogen und hat nicht unbedingt Lust und Laune sich mit Ginger die Zeit zu vertreiben. Das zeigt sie auch sehr offen und zeigt dann die Krallen.
Ginger ist sehr verspielt. Aber scheinbar vertreibt sie sich lieber die Zeit mit Artgenossen als mit Herrchen und Frauchen. Zu uns kommt sie nur, wenn sie schmusen will. ;)
Aber da du sagtest, dass andere Katzen mit Blue nicht zurecht kommen, bin ich natürlich nicht sicher. ob er der richtige für uns wäre.

Darkice
11.04.2007, 22:48
Hallo Jessica,

besten Dank aber inzwischen ist das erledigt. Ich hab nur vergessen das hier zu posten. Hoffe du findest für deine Ginger jemanden. Gruß Rene